Willkommen, Gast
Bitte Einloggen oder Registrieren



Es ist der 13.08.20 um 02:07

Silent Hill Wiki | Wir bei YouTube | Unsere Partnerseiten
IndexIndex DisclaimerDisclaimer Kontakt/ContactKontakt/Contact EinloggenEinloggen RegistrierenRegistrieren
Was bietet das Dark Games Forum, das andere Foren nicht bieten?Was bietet das Dark Games Forum, das andere Foren nicht bieten?
« Der Marker »


   Dark Games Forum - Horror | Grusel | Survival
   Horror- und Gruselspiele
   Dead Space Forum
(Forum Moderator: WHOLE)
   Der Marker
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Seiten: 2   Antwort Antworten Thema versenden Thema versenden Druckansicht Druckansicht
   Autor  Thema: Der Marker  (Gelesen 962 mal)
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 34672
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Der Marker  
« Antwort #20 von: 07.12.11 um 18:20 »
Zitieren Zitieren

Ja, so genau weiß ich's jetzt auch nicht. Ich glaube, der Grund war, dass der Marker von seinem Fundort weg war, also von diesem "Hive Mind". Müsst' man nochmal richtig rausfinden, ist schon lange her, dass ich DS1 gespielt habe.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
silentphil
VIP
Alle-Besiegt-Haber
Bierbaron
  Nürnberg
*****







Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 4618

Status: Vergeben
silentphil fühlt sich stoned

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Der Marker  
« Antwort #21 von: 07.12.11 um 18:25 »
Zitieren Zitieren

das hive mind bzw kollektive bewusstsein ist auch so eine sache, die ich net so wirklich versteh. der marker war von menschenhand erschaffen - wo zum teufel kommt dann dieses riesige vieh her? und in welchem bezug steht es zu den necromorphs? die ganze necro epidemie funktioniert in DS2 auf der sprawl ja auch ohne kollektives bewusstsein. hm.  
 
aber was das entfernen des markers vom fundort angeht: bei downfall ist es z.b. so, das der marker selbst auf der ishimura praktisch ne abschreckende wirkung auf die necros hat. das ergibt, wie gesagt, für mich keinen grossartigen sinn.  
 
so wie es z.b. bei DS2 verstanden hab, hat der marker ja sogar noch eher eine anziehende wirkung für die necromorphs.

Links für Gäste nicht sichtbar
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 34672
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Der Marker  
« Antwort #22 von: 07.12.11 um 22:44 »
Zitieren Zitieren

Mal sehen, ob ich das noch zusammen bekomme ... also dieses ganze Nekroblubzeugs wird ja durch einen Virus erzeugt und ich glaube, der Marker unterdrückt den Virus, weshalb das bereits entstandene Nekromorphe Gezücht den Marker meidet.
 
Das Hivedingens andererseits braucht den Marker ("Mach uns wieder ganz!"), wo da der Zusammenhang ist, weiß ich aber nicht, vielleicht eben um den Virus zu unterdrücken.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
silentphil
VIP
Alle-Besiegt-Haber
Bierbaron
  Nürnberg
*****







Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 4618

Status: Vergeben
silentphil fühlt sich stoned

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Der Marker  
« Antwort #23 von: 08.12.11 um 14:44 »
Zitieren Zitieren

irgendwie harte kost für mein verständnis. habe ich die gesamte story doch irgendwie anders wahrgenommen. ein virus z.b. hat für mich nie existiert, ich habs mehr als metapher für die umwandlung in necromorphs aufgefasst.  
 
das macht die ganze sache für mich jetzt wahnsinnig spannen - unter diesem neuen gesichtspunkt, sollte ich unbedingt mal nen extraction / teil 1 / teil 2 run machen. aber was mich brennend interessiert:  
 
wo hast du diese infos her ? aus dem spiel ?? ich hab jeden teil (bis auf extraction) 2 - 3 mal durchgespielt, mit offenen augen und ohren, um möglichst viel klarheit aus der story mitzunehmen. aber was du teilweise hier schreibst - hab ich irgendwie nicht gefunden. bei dir kommts mir fast so vor, als wenn du weitestgehend alles aus dem spiel heraus verstanden hättest.  
 
und ich find, die dokumente die man in Dead Space findet, behandeln meistens nur das sekten thema - die wenigsten infos sind wirklich wichtig, für das verständnis marker/nekromorphs/hive mind
 

Links für Gäste nicht sichtbar
silentphil
VIP
Alle-Besiegt-Haber
Bierbaron
  Nürnberg
*****







Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 4618

Status: Vergeben
silentphil fühlt sich stoned

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Der Marker  
« Antwort #24 von: 25.12.11 um 19:51 »
Zitieren Zitieren

interessant !!! Quelle: Links für Gäste nicht sichtbar
 
 
"Der schwarze Marker ist der Ursprung aller Ereignisse in Dead Space, da die Necromorph-Invasion von ihm ausgeht.
 
Der Marker ist ein mächtiges außerirdisches Artefakt, welches vor rund 65 Mio Jahren mit dem Asteroiden der die Dinosaurier ausgelöscht hat einschlug (Michael Altman deutet an das es sogar nur der Schwarze Marker gewesen sein kann der den Krater verursacht hat) auf die Erde gelangte. Seitdem hatte der Marker großen Einfluss auf die Geschichte der Menschheit und das nicht nur wegen der auf ihn ausgerichteten Unitology-Kirche.
 
Es besteht die beunruhigende Möglichkeit, dass der Marker ein eigenes Bewusstsein besitzt und die von ihm manipulierten (ob direkt oder unterschwellig) Menschen zwingt neue Versionen seiner selbst herzustellen und das Konvergenz-Ereigniss herbeizuführen.
 
Sicher ist, dass die Necromorphs direkt von einem Marker abhängig sind, da sie sich ohne einen in inaktive Biomasse verwandeln (die sogenannte Verseuchung)
 
Das Pendant zum Schwarzen Marker ist der Rote Marker, welcher der erste von Menschen erschaffene marker ist. "
 
 
 
"    Die verschiedenen Marker haben konzeptionelle sowie einige physikalische Ähnlichkeiten mit dem Monolithen aus der "Space Odyssey"-Serie von Arthur C. Clarke. Arthur diente auch als Inspiration für Isaac Clarke's Nachnamen.
     
Das Stück, dass Michael Altmann gehörte, wurde in Kombination mit den Informationen aus der sinkenden Plattform, die den schwarzen Marker beherbergte, genutzt um den Roten Marker zu kreieren. Dieser Marker ist rot und nicht schwarz, weil man das Original-Material nicht hatte und deshalb etwas improvisieren musste. Dennoch kann man mit ziemlicher Sicherheit sagen, dass die 'neue' Beschichtung genau die gleiche Wirkung auf Menschen hat.
     
Der Marker besitzt 3 Stufen "Säuberung", d.h. die Necromorphizierung. "Neutral", d.h. er macht im Moment gar nichts. In dieser Stellung war der Marker bis er von der DredgerCorp geborgen wurde und mit der Säuberung begann und schließlich die "Konvergenz", d.h. Verschmelzung näheres ist unbekannt.
     
Der Marker versuchte sich vor der Entdeckung zu schützen in dem er Halluzinationen verursachte und dort ándeutete das etwas schreckliches passieren würde würde man den Marker bergen. "
 


und jetzt zum roten marker :  (Links für Gäste nicht sichtbar)
 
"Nachdem der schwarze Marker auf der Erde entdeckt wurde begann die EarthGov den Marker zu erforschen. Das Forschungsteam angeführt vom Geheimdienstagenten Craig Markoff begann mit der Nachkonstruktion. Das Team entschlüsselte die Symbole auf dem Marker und erschufen auf deren Basis eine fremde mikrobiellen Lebens-Form. Der größte teil des Forschungsteams wurde danach von Necromorphs getötet. Der Marker wurde auf Aegis 7 zurückgelassen und der Planet zum Sperrgebiet erklärt. "
 
"Der rote Marker kann Halluzinationen hervorrufen, und das verhalten beeinflussen. Die außerirdische Infektion stammt vom Marker. Die Necromorphs können ohne Marker nicht existieren und zerfallen zu einer Biomasse wenn er zerstört wird.  
Der Marker ist ca. 3 bis 4Meter groß und hat im Gegensatz zum Schwarzen Original eine rote Farbe. Dies ist darauf zurückzuführen das er von Menschen gebaut wurde und andere Materialien verwendet wurden. Auf dem Marker sind Unitology Symbole eingezeichnet. "
 
 
Nekromorphs in Beziehung zum Marker (Links für Gäste nicht sichtbar)
 
"Die Necromorphs sind die wiederbelebten Leichen der Toten; wiederbelebt und 'umgestaltet' in schreckliche neue Wesen. Verantwortlich dafür ist eine rekombinante außerirdische Infektion, die von den Markern ausgeht. Diese Kreaturen sind extrem aggressiv und versuchen, alle Nicht-Necromorphs zu töten. Der einzige Zweck von fast allen Necromorphs ist es, mehr Körper zu "holen" um sie infizieren zu können und die Infektion zu verbreiten. Speziell das Infizieren ist die Aufgabe eines bestimmten Necromorphs, nämlich die des Infectors. Er infiziert die Leichen um mehr Necromorphs zu schaffen.
 
Die Necromorphs sind die "Säuberung" des Markers. Er säubert sozusagen die Menschheit wegen ihren fehlern. "
 
 
ich weiss net wies euch geht, für mich hört sich das ganze schlüssig an.
« Zuletzt bearbeitet: 25.12.11 um 20:16 von silentphil »

Links für Gäste nicht sichtbar
Seiten: 2   Antwort Antworten Thema versenden Thema versenden Druckansicht Druckansicht

« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »


Es befinden sich momentan User im Chat (inklusive Privaträume)
 
User im Hauptchat Das Nichts! Exklusiv im DGF! Unfassbar! Noch mehr Nichts!


Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Haftungsausschluss/Disclaimer | Kontakt/Contact
 
Silent Hill ist ein eingetragenes Warenzeichen von Konami Computer Entertainment Japan
www.darkgamesforum.de | www.silenthill-forum.de

Dark Games Forum - Horror | Grusel | Survival » Powered by YaBB!
YaBB Forum Software © 2000-2019. All Rights Reserved.

Layout & Anpassungen 2003 - 2019 Valtiel