Willkommen, Gast
Bitte Einloggen oder Registrieren



Es ist der 14.08.20 um 15:35

Silent Hill Wiki | Wir bei YouTube | Unsere Partnerseiten
IndexIndex DisclaimerDisclaimer Kontakt/ContactKontakt/Contact EinloggenEinloggen RegistrierenRegistrieren
Was bietet das Dark Games Forum, das andere Foren nicht bieten?Was bietet das Dark Games Forum, das andere Foren nicht bieten?
« Einfluss von Dead Space auf die Spielewelt »


   Dark Games Forum - Horror | Grusel | Survival
   Horror- und Gruselspiele
   Dead Space Forum
(Forum Moderator: WHOLE)
   Einfluss von Dead Space auf die Spielewelt
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Seiten: 1 Antwort Antworten Thema versenden Thema versenden Druckansicht Druckansicht
   Autor  Thema: Einfluss von Dead Space auf die Spielewelt  (Gelesen 609 mal)
Paxton Fettel
VIP
Das Böse in Person
Le Don de l'Anarchie
  Hamburg
*****







Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 6252
Praes fühlt sich gespannt

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Einfluss von Dead Space auf die Spielewelt  
« von: 29.09.11 um 18:24 »
Zitieren Zitieren

Das selbe Thema wie im anderen Thread, nur umgekehrt: Hatte Dead Sace bisher Einfluss auf die Spielwelt und inwiefern/wie sehr?
 
Klar, kein originelles Thema, aber ich finde die Frage sehr interessant. So gibt es Kult-Titel, die in der Spiele-Kultur was ausgelöst haben - einen Boom oder gewisse Game-Design-Entscheidungen zur Mode machten - und damit diesen Kult-Status nicht zu unrecht haben, wie RE, GTA oder Halo.
 
In dem Sinne: Inwiefern hat Dead Space die Spielewelt beeinflusst oder haben andere Titel sich klar von Dead Space inspirieren lassen?
 
 
Einfallen tut mir dabei Red Faction Armageddon. Diesmal war das Motto mit 3rd-Person-Ansicht durch dunkle Gebiete feindlkiche Aliens kaputt zu machen. Kennt man doch.
Auch wenn ich daduch alleine nicht Dead Space als Spiele-Milestone aufzählen würde, weil die Red Faction-Reihe sich immer mit jeden Teil irgendwie inspirieren lassen hat und bis auf teilweise nur etwas Geo-Gemoddere nichts eigenes bei herum kam.
The Gunslinger
VIP
Samael höchstpersönlich
Aus der Linie des Eld
  Carcosa
*****


RULES OF NATURE




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 15117
The_Gunslinger fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Einfluss von Dead Space auf die Spielewelt  
« Antwort #1 von: 29.09.11 um 18:40 »
Zitieren Zitieren

Spontan fällt mir kein Spiel ein, dass womöglich Inspiration von Dead Space bekam. Aber wenn wir schon RE erwähnten, die Kamera-Perspektive hat RE4 vorgemacht, das Echtzeitinventar wiederum DS, das in der Form in RE5 reingebracht wurde. Klar gab es Echtzeitinventare schon früher, aber wir sind ja jetzt im Survivalbereich und die Inventare werden in das Spielbild eingeblendet, ohne alles zu verdecken. Sehen sich also ähnlicher, als bei früheren Echtzeitinventaren.
 
Vergleich
 
Grafiken für Gäste nicht sichtbar Grafiken für Gäste nicht sichtbar

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 34673
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Einfluss von Dead Space auf die Spielewelt  
« Antwort #2 von: 29.09.11 um 19:21 »
Zitieren Zitieren

Echtzeitinventar im Survivalbereich, das ins Spielbild eingeblendet wird, ohne alles zu verdecken? Öhm ... Silent Hill 4 - The Room? Hat wohl dann eher Einfluss auf Dead Space gehabt als Dead Space auf was anderes. Wink Zudem denk ich nicht, wenn man mal außen vor lässt, dass es das nunmal wirklich schon vorher gegeben hat, dass da Dead Space Vorbild für RE5 war. Bei RE5 war so ein Inventar einfach notwendig wegen des Koops.
 
Was Dead Space da sehr originell gemacht hat, wäre, dass das Inventar, so wie alle anderen Anzeigen auch, tatsächlich "ingame" auch da war. Isaac sieht sich seinen Krempel sozusagen selber an und der Spieler darf nur 'nen Blick mit drauf werfen.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
The Gunslinger
VIP
Samael höchstpersönlich
Aus der Linie des Eld
  Carcosa
*****


RULES OF NATURE




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 15117
The_Gunslinger fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Einfluss von Dead Space auf die Spielewelt  
« Antwort #3 von: 29.09.11 um 19:59 »
Zitieren Zitieren

Sileht Hill 4 hatte ein Inventar? :ugly:
Wenn du genau liest, habe ich nichts anderes behauptet. Ich schrieb ja nicht, RE5 hat das Inventar von DS kopiert, sondern, RE4 -> neue Perspektive. DS kam mit der gleichen. Dazu kam ein speziell aussehndes Inventar. Hat RE5 danach auch gehabt. Reine Tatsachenkette, nichts weiter.  
 
Mal abgesehen davon, wenn man ein Bild von SH4 daneben stellt, zu den beiden oberen, welche ähneln sich da eher Wink (gerade auch WEGEN er von CiC erwähnten Kameraperspektive, die sich beide teilen).

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 34673
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Einfluss von Dead Space auf die Spielewelt  
« Antwort #4 von: 29.09.11 um 21:40 »
Zitieren Zitieren

Ich habe lediglich dem widersprochen, dass Dead Space RE5 zu dessen Inventar inspiriert haben soll, was ja immerhin auch Thema hier ist. Solltest Du das nicht gemeint haben, auch Recht. Grin Der einzige Anhaltspunkt wäre, dass Dead Space vor RE5 erschien.
 
Aufgrund des Gameplays hätte RE5 aber auf jeden Fall ein solches Inventar haben müssen und andere Spiele mit Echtzeitinventar hat es außer Dead Space vorher auch gegeben, warum soll also ausgerechnet DS die "Quelle" sein, wenn es denn überhaupt eine gibt?
 
Allzu ähnlich finde ich die Inventare übrigens gar nicht mal, kleine gefüllte Kästchen haben wohl 80% aller Inventare.
 
Natürlich wäre es trotz alledem möglich, dass RE5 diesbezüglich von DS beeinflusst wurde, ich halte es aber nicht für zwingend, dass da ein Zusammenhang besteht.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
The Gunslinger
VIP
Samael höchstpersönlich
Aus der Linie des Eld
  Carcosa
*****


RULES OF NATURE




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 15117
The_Gunslinger fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Einfluss von Dead Space auf die Spielewelt  
« Antwort #5 von: 29.09.11 um 22:48 »
Zitieren Zitieren

Gunslinger schrieb (29.09.11 um 18:40):
Spontan fällt mir kein Spiel ein, dass womöglich Inspiration von Dead Space bekam.

 
Manchmal glaube ich, ich schreibe mit Zaubertinte Grin

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 34673
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Einfluss von Dead Space auf die Spielewelt  
« Antwort #6 von: 29.09.11 um 23:01 »
Zitieren Zitieren

Genauer gesagt:
 
Gunslinger schrieb (29.09.11 um 18:40):
Spontan fällt mir kein Spiel ein, dass womöglich Inspiration von Dead Space bekam. Aber ...

 
Daher hab' ich das ein bisschen anders verstanden. Wink
 
Um aber dann doch noch was zum Thema zu sagen: denke, inhaltlich kann DS keine neuen Impulse geben, weil es nicht viel neues bietet, sondern selber kräftig klaut, und das, was neu war, könnte man höchsten kopieren, was auch nicht sinnvoll wäre.
 
Was Dead Space aber gezeigt hat: man kann auch heute noch mit einem Horrorspiel ordentlich verdienen, man muss sich nur trauen und Mühe geben. Leider sehe ich bisher aber kaum, dass das als Impuls funktioniert. Richtige Horrorspiele kann man derzeit immer noch an einer Hand abzählen.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Angelas Sister
VIP
Samael höchstpersönlich
  Bayerisches Exil
*****


For me... it is always like this...




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 12625

Status: Single
Angelas_Sister fühlt sich lebensfroh

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Einfluss von Dead Space auf die Spielewelt  
« Antwort #7 von: 01.11.11 um 21:35 »
Zitieren Zitieren

Ich finde nicht, dass DS bisher irgendein Einfluss gehabt hat. Dafür ist das Grundkonzept auch viel zu unoriginell.  
Geniales Spiel: Ja! Innovativ: Nö!
 
Was Hole aber angesprochen hat (dass das Inventar ganz und gar Ingame war) fand ich toll (auch, wenn manchmal die Perspektive etwas unglücklich war) und ich kann nur hoffen, dass sich das viele Spiele abschauen, denn ich finde es immer schön, wenn die Anzeichen dafür, dass man gerade ein Spiel spielt, so gering wie möglich sind

Grafiken für Gäste nicht sichtbar

If you're frightened of dying and you're holding on, you see devils tearing your life away. But if you've made your peace, then the devils are really angels... freeing you from the earth.
silentphil
VIP
Alle-Besiegt-Haber
Bierbaron
  Nürnberg
*****







Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 4618

Status: Vergeben
silentphil fühlt sich stoned

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Einfluss von Dead Space auf die Spielewelt  
« Antwort #8 von: 13.11.11 um 17:17 »
Zitieren Zitieren

ich bin auch der meinung, das dead space die spielewelt weder verändert hat, noch grossen einfluss auf andere spiele gehabt hat.  
 
aber ich würde mir wünschen, das angehende neue horror games sich an den schock szenen von dead space evtl ne scheibe abschneiden.. denn die sind echt klasse gemacht - und das vermiss ich bei vielen games, die den anspruch haben ein "horror game" zu sein.. auch bei den aktuellen "modernen" SH teilen.

Links für Gäste nicht sichtbar
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 34673
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Einfluss von Dead Space auf die Spielewelt  
« Antwort #9 von: 13.11.11 um 19:36 »
Zitieren Zitieren

Weiß gerade nicht ob's schon gesagt wurde oder ich das sogar selber schon geschrieben habe, aber ich denke, wenn Dead Space eines geschafft hat, dann, der Industrie nochmal zu zeigen, dass Horror immer noch zünden und (auch finanziell) erfolgreich sein kann. Zwar mangelt es der Reihe sicher nicht an Action, aber der Horror überwiegt mMn immer noch deutlich. Da muss nichts mit Koopballerorgien modernisiert und massentauglich gemacht werden. (Den MP von DS2 hab' ich nie angerührt, daher berücksichtige ich den mal nicht. War sicherlich für so gut wie niemanden Kaufgrund.)

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
ZoMBiE
VIP
Samael höchstpersönlich
The Living Dead
  Bayern
*****







Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 16264
ZoMBiE fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Einfluss von Dead Space auf die Spielewelt  
« Antwort #10 von: 13.11.11 um 19:56 »
Zitieren Zitieren

Ich sehe das genauso. Ich finde zum Beispiel Dead Space 2 auch sehr gruselig. Der Multiplayer hat mich nie interessiert und passt eigentlich gar nicht da rein.
Also ich hoffe auch, dass die Industrie nun wieder mehr Mut zeigt Horrospiele zu kreieren.
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 34673
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Einfluss von Dead Space auf die Spielewelt  
« Antwort #11 von: 13.07.15 um 11:35 »
Zitieren Zitieren

Ironischerweise hat ja nun gerade die Abkehr davon hin zu Standardgameskost - blöd formuliert - zu enttäuschenden Verkaufszahlen bei Dead Space 3 geführt. Mehr Action, was ich nicht an der Gegneranzahl fest mache, mehr Dudebrogetue, Koop, reduzierter Horror; das alles, um eben mehr Leute anzusprechen, kurz bevor Corehorrogames ihre kleine Renaissance erleben durften, und keinen hat's interessiert.
 
Finde es schade, wie wenig andere Spiele sich an Dead Space orientieren, zum Bsp. im Vergleich zu RE4, was ja mehr oder weniger die Aufmachung von Games der nächsten Dekade und darüber hinaus geprägt hatte.
 
Gerade jetzt beim erneuten Durchgang muss ich darüber staunen, wie durchdacht und exzellent funktional sowie ästhetisch ansprechend alles designt ist, angefangen beim ikonischen Look der Technologie und anderer Aspekte (Unitologenikonografie, Nekromorphengestaltung) bis hin zum genialen UI und den Waffen.
 
Muss sicherlich nicht genau so kopiert werden, könnten sich aber andere mal 'ne Scheibe von abschneiden anstatt immer nur Standard-HUD, z.B.
 
Klar gab's auch vorher schon Spiele, wo ähnliches versucht und/oder erreicht wurde, aber wenn man es so gut wie Dead Space hinbekommt, zieht einen das als Spieler umso stärker in die Spielwelt.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Furor Wolf
VIP
Auf-Mittel-Spieler

*****







Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 2745
Furorwolf fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Einfluss von Dead Space auf die Spielewelt  
« Antwort #12 von: 13.07.15 um 16:50 »
Zitieren Zitieren

Hat nicht Resident Evil 6 in abgeänderter Form die "Wo muß ich nun hin"-Funktion von DS übernommen (oder täuscht mich meine Erinnerung)...? Mir wäre so.
Kazuya88
Global Moderator
Jigsaw's geheimer Schüler
  Hamburg
*****


I wish only for the salvation of mankind!




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 9127

Status: Single
Kazuya88 fühlt sich gluecklich

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Einfluss von Dead Space auf die Spielewelt  
« Antwort #13 von: 13.07.15 um 17:21 »
Zitieren Zitieren

Dead Space hatte wirklich einige wirklich innovative Ideen. Die HUDs waren nur eine davon. Das Ziel-Ortungssystem machte die Karte fast überflüssig, es hat einen aber auch nicht zu sehr an die Hand genommen. Smiley Ob dieses System in RE6 so oder so ähnlich übernommen wurde kann ich gar nicht sagen, weil ich das Spiel generell ziemlich verdrängt habe. Tongue Grin Mir gefällt aber z.B. auch die Kamera von Dead Space deutlich besser, als die in RE4. In letzterem geht es mir gewaltig auf den Zeiger, dass man sich fürs umsehen drehen muss, anstatt das man dies mit einer frei beweglichen Kamera tut. Wenn man in Dead Space mit einer Waffe zielt, ist die Kamera immer noch nah genug an Isaac dran, so dass da eine gewissen Spannung aufkommt. Smiley

SILENT HILL: Der Pfad des Leidens - FanFiction #workinprogress


Links für Gäste nicht sichtbar <- *Klick* -> Links für Gäste nicht sichtbar


WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 34673
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Einfluss von Dead Space auf die Spielewelt  
« Antwort #14 von: 13.07.15 um 17:39 »
Zitieren Zitieren

Gab's sowas in RE6? Weiß ich gar nicht mehr. Wozu eigentlich? War ja nicht so, als hätte man da wo falsch abbiegen können.
 
Laufen und Zielen gleichzeitig hat sich RE auch abgeguckt. Tongue

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 34673
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Einfluss von Dead Space auf die Spielewelt  
« Antwort #15 von: 13.10.18 um 21:49 »
Zitieren Zitieren

Gerade gelesen, Dead Space wird heute bzw. morgen zehn Jahre alt. Bzw. würde, wenn's die Serie noch gäbe.  
 
Was bleibt ist vielleicht die Einsicht, dass nichts sicher ist. Drei aufwendige Haupttitel und etliches Zusatzmaterial, ein fantastisches Universum erschaffen und letztlich mit Arschtritt ins Nirgendwo geschossen.
 
Vielleicht lässt sich EA ja wenigstens noch zu einer Remastered Collection hinreißen, wenn schon kein Soft Reboot gemacht wird. Andererseits weiß ich gar nicht, ob ich Dead Space ohne Visceral unbedingt bräuchte.
 
Komisch finde ich allerdings, wie wenig Nachahmer es gegeben hat. Die Versteck-und-Flucht-Horrorwelle hat es bis zur Übersättigung gebracht, wirklich viele Gruselshooter in Richtung DS hat es trotz guter Kritiken hingegen nicht nach sich gezogen. Vielleicht hat es wirklich an den Verkaufszahlen zu stark gemangelt.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Angelas Sister
VIP
Samael höchstpersönlich
  Bayerisches Exil
*****


For me... it is always like this...




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 12625

Status: Single
Angelas_Sister fühlt sich lebensfroh

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Einfluss von Dead Space auf die Spielewelt  
« Antwort #16 von: 14.10.18 um 11:15 »
Zitieren Zitieren

Ich find's wirklich traurig, dass diese hervorragende Reihe ein so frühes Ende gefunden hat. Ich erinnere mich noch allzu gut an den Anfang vom ersten Teil und wie sehr mir da (erfrischenderweise) die Düse ging. Tolles Horrorspiel, perfekt designed und die realistische Integration sämtlicher Anzeigen in die Spielewelt finde ich bis heute genial.
 
Dass diese Reihe nicht mehr Nachahmer gefunden hat, ist schon ein bisschen verwunderlich, denn es gibt vieles, von dem ich mir wünsche, dass andere es sich zumindest ein bisschen abschauen würden.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar

If you're frightened of dying and you're holding on, you see devils tearing your life away. But if you've made your peace, then the devils are really angels... freeing you from the earth.
Seiten: 1 Antwort Antworten Thema versenden Thema versenden Druckansicht Druckansicht

« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »


Es befinden sich momentan User im Chat (inklusive Privaträume)
 
User im Hauptchat Das Nichts! Exklusiv im DGF! Unfassbar! Noch mehr Nichts!


Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Haftungsausschluss/Disclaimer | Kontakt/Contact
 
Silent Hill ist ein eingetragenes Warenzeichen von Konami Computer Entertainment Japan
www.darkgamesforum.de | www.silenthill-forum.de

Dark Games Forum - Horror | Grusel | Survival » Powered by YaBB!
YaBB Forum Software © 2000-2019. All Rights Reserved.

Layout & Anpassungen 2003 - 2019 Valtiel