Willkommen, Gast
Bitte Einloggen oder Registrieren



Es ist der 14.08.20 um 16:25

Silent Hill Wiki | Wir bei YouTube | Unsere Partnerseiten
IndexIndex DisclaimerDisclaimer Kontakt/ContactKontakt/Contact EinloggenEinloggen RegistrierenRegistrieren
Was bietet das Dark Games Forum, das andere Foren nicht bieten?Was bietet das Dark Games Forum, das andere Foren nicht bieten?
« Visceral Games dicht gemacht »


   Dark Games Forum - Horror | Grusel | Survival
   Horror- und Gruselspiele
   Dead Space Forum
(Forum Moderator: WHOLE)
   Visceral Games dicht gemacht
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Seiten: 1 Antwort Antworten Thema versenden Thema versenden Druckansicht Druckansicht
   Autor  Thema: Visceral Games dicht gemacht  (Gelesen 411 mal)
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 34673
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Visceral Games dicht gemacht  
« von: 17.10.17 um 22:16 »
Zitieren Zitieren

Echt jetzt, EA? Echt jetzt?
 
Links für Gäste nicht sichtbar
 
Erst müssen sie Dead Space actionreicher machen, dann reicht es wieder nicht und sie setzen die Leute an irgend 'nen Mainstream Movie Franchise Tie In Rotz, was dann auh nichts wird und aus der Traum. Roll Eyes
 
Letzter Funken Hoffnung wäre, eines dieser anderen Projekte ist Dead Space 4. Aber genauso wahrscheinlich kommt nochmal 'n Silent Hill außerhalb von Glücksspielbude. Roll Eyes
 

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Pyramidkenny
Spaten-Prügler
  Niedersachsen
*****







Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 461

Status: Single
Pyramidkenny fühlt sich geschockt

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Visceral Games dicht gemacht  
« Antwort #1 von: 21.10.17 um 23:23 »
Zitieren Zitieren

Naja, das ist EA! Typisch! Geld, was anderes interessiert die nicht! Werden die Leute halt arbeitslos, oder woanders hin verfrachtet, egal! So denkt doch EA! Hauptsache Visceral "durfte" nochmal ein Dead Space 3 gemacht, mit es tolle Microtransaction gab, die uns schön Kohle bringen! Oder ein Battlefield Hardline, was jetzt auch nicht so der Hit war! Es wirkte halt wie Dead Space 3, einfach so lieblos hingepfuscht! Denn Dead Space wie auch Battlefield hatten in der Vergangenheit deutlich bessere Teile!
Valtiel
Lord Irony
Mike
  Oberbayern
*****


The D'oh




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 55097
admin fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Visceral Games dicht gemacht  
« Antwort #2 von: 22.10.17 um 10:11 »
Zitieren Zitieren

Erinnert bissel an Microsoft und die Lionhead Studios (Fable-Macher). Davon ab wusste ich bis zu ihrer Schließung nichtmal, wer oder was Visceral Games ist. War halt nie Dead Space Fan.
« Zuletzt bearbeitet: 22.10.17 um 10:20 von Valtiel »

Links für Gäste nicht sichtbar
Kazuya88
Global Moderator
Jigsaw's geheimer Schüler
  Hamburg
*****


I wish only for the salvation of mankind!




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 9127

Status: Single
Kazuya88 fühlt sich gluecklich

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Visceral Games dicht gemacht  
« Antwort #3 von: 22.10.17 um 12:21 »
Zitieren Zitieren

Ich bin wütend! Angry  
 
Für mich war Dead Space 3 ein wirklich tolles Spiel, aber der erhöhte Action-Anteil bzw. der Einfluss von EA war bereits deutlich spürbar. Undecided Battlefield Hardline war aber absolut überflüssig. Um das neue Star Wars-Spiel ist es besonders schade, weil Amy Henning da mitgewirkt hat. Das Spiel kommt ja noch, aber es wird garantiert kein Singleplayer-Action Adventure mehr sein, also kann man sagen, es wurde quasi gecancelt. Selbst wenn von einem anderen Studio irgendwann nochmal Dead Space 4 oder ein Reboot kommt, wird das garantiert nicht so werden wie Teil 1 und 2, sondern eher wie Teil 3 nur in noch schlimmer.  
 
Fuck you, EA! Angry

SILENT HILL: Der Pfad des Leidens - FanFiction #workinprogress


Links für Gäste nicht sichtbar <- *Klick* -> Links für Gäste nicht sichtbar


WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 34673
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Visceral Games dicht gemacht  
« Antwort #4 von: 22.10.17 um 13:41 »
Zitieren Zitieren

Nun muss man EA aber auch nicht pauschal dämonisieren. Immerhin haben sie Dead Space über viele Spiele - gab ja nicht nur 1 bis 3 - und auch weiteren Medien hinweg trotz nicht den erhofften Verkäufen ziemlich lange die Treue gehalten und damit eine beeindruckende Gestalt in der Spielelandschaft zu erschaffen ermöglicht. Manch anderer Publisher säbelt da gleich nach dem ersten Versuch den Kopf ab und verbrennt die Leiche.
 
Wenn man bedenkt, wie das mit der Entwicklung und dem Reingerede von EA gelaufen ist, haben Visceral aus Dead Space 3 noch ein ziemlich gelungenes Horror-Spiel gemacht, auch wenn die ursprüngliche, eigene Vision nicht mehr so umgesetzt werden konnte. Dabei hätte auf den Massenmarkt und Umsatz durch Mikrotransaktionen zugeschnitten noch wesentlich schlimmeres herauskommen können.
 
Unabhängig davon, ob man DS3 persönlich nun sonderlich mag oder nicht, ist ja auch nicht der passende Thread, dafür hat das Studio schon Respekt verdient; auch weil sie die geforderten MTA wirklich so eingebaut haben, dass sie unnötig sind und nur die, die sie unbedingt wollen, zuzugreifen brauchen.
 
Man weiß ja auch nicht, ob Viscerals Plan am Ende funktioniert hätte. Z.B. der Kram um Shadow Isaac klingt theoretisch genial, praktisch hätte man schon sehr gut überlegen müssen, wie es nicht albern und nervig wirken könnte. Haben wir dazu eigentlich schon was im Forum? Ich gucke mal.
 
Jedenfalls, schade ums Team, doch letztlich sind es die Menschen und nicht der Name auf der Packung, die ein Spiel machen. Wir wissen ja nicht einmal, wer da wann überhaupt an was noch arbeitete.
 
Vielleicht war das komische Star Wars Spiel da tatsächlich Murks und EA wollte wenigstens finanziell noch retten, was zu retten ist. Oder Disney hat sich eingemischt und wollte etwas anderes als das soweit gefertigte. Ist ja nicht so, als hätte man mit einem "Star Wars Uncharted" nicht 'nen ziemlichen Verkaufsknüller an der Hand gehabt bzw. vorher nicht geklärt, was für ein Spiel es werden soll.
 
"Hier Visceral, haben die Lizenz für eine der fettesten Hollywood Franchises abgegriffen, macht mal was draus."
 
Visceral machen ultrageiles Star Wars Spiel.
 
Über vier Jahre später: "Was soll das denn sein? Wir wollten eigentlich 'nen Destiny-Klon ...? Zischt ab."
 
Und letztlich haben sich die Spieler das bis zu einem gewissen Grad auch selbst zuzuschreiben. Der Trend geht nun mal seit Jahren immer mehr in Richtung Open End MP Gedöns; selbst im Horrorbereich, 13 Dead Lightbulbs & Co. Merkt man doch ein bisschen auch hier im Forum. Bei klassischem Einzelspielerhorror lässt die Beteiligung schon lange nach und die NextGen zieht sich lieber künstliches Jumpscare-Gekreische von Youtube-Influencern an; dazu brauchen die keine Foren.
 
Nur das PR-Gesülze hinter der Schließung hätte EA sich sparen können, inhaltslose Non-Statements. Interessiert die einen kein Stück und die anderen nehmen sie eh sarkastisch entgegen. Was wirklich gelaufen ist, erzählt dann Jahre später vielleicht mal irgendeiner vom Team.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Angelas Sister
VIP
Samael höchstpersönlich
  Bayerisches Exil
*****


For me... it is always like this...




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 12625

Status: Single
Angelas_Sister fühlt sich lebensfroh

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Visceral Games dicht gemacht  
« Antwort #5 von: 23.10.17 um 00:33 »
Zitieren Zitieren

Ach verdammt, das ist echt schade. Bleibt nur zu hoffen, dass die kreativen Köpfe von Visceral sich in der Zukunft an irgendeinem anderen genialen Spiel austoben können... ob nun bei EA oder ganz woanders. Letzten Endes ist Visceral nur ein Wort, die Menschen dahinter sind ja nicht aus der Welt. Aber es ist immer wieder frustrierend zu lesen, wenn eine gute Spieleschmiede dichtgemacht wird.
 
Mit einem weiteren Dead Space dürfen wir dann leider wohl nicht mehr rechnen... ich hätt mich gefreut. Sad

Grafiken für Gäste nicht sichtbar

If you're frightened of dying and you're holding on, you see devils tearing your life away. But if you've made your peace, then the devils are really angels... freeing you from the earth.
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 34673
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Visceral Games dicht gemacht  
« Antwort #6 von: 24.10.17 um 22:10 »
Zitieren Zitieren

Links für Gäste nicht sichtbar
 
Naja, dann allen viel Spaß mit Anthem. Hoffe, sie bleiben wenigstens den kleinen Spielen treu, die sie ab und zu publishen. Haben wir ja direkt Glück gehabt, dass wir die Dead Space Reihe noch vor diesem Trend bekommen haben.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Angelas Sister
VIP
Samael höchstpersönlich
  Bayerisches Exil
*****


For me... it is always like this...




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 12625

Status: Single
Angelas_Sister fühlt sich lebensfroh

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Visceral Games dicht gemacht  
« Antwort #7 von: 24.10.17 um 23:17 »
Zitieren Zitieren

Na ja, besonders viele EA-Spiele habe ich eh nicht gespielt... aber der Trend ist allgemein unschön.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar

If you're frightened of dying and you're holding on, you see devils tearing your life away. But if you've made your peace, then the devils are really angels... freeing you from the earth.
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 34673
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Visceral Games dicht gemacht  
« Antwort #8 von: 25.10.17 um 10:10 »
Zitieren Zitieren

Naja, gibt andere Spieleschmieden. Muss man halt da kaufen. Oder wir freuen uns schon mal auf Deadfall: Space Destiny.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 34673
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Visceral Games dicht gemacht  
« Antwort #9 von: 27.10.17 um 21:39 »
Zitieren Zitieren

Links für Gäste nicht sichtbar
 
Lang, aber lesenswert. Denke, man kann es zusammenfassen als menschliches und organisatorisches Versagen auf beiden Seiten. Und letztlich kann ich EA auch verstehen, wenn sie sagen, das ist kein Nischenprodukt, die Leute wollen Jedis und die Macht und Chewbacca.
 
Naja, sei's drum. Kann nur nicht verstehen ... es ist mittlerweile jedem, der ab und zu mal was über die Games-Industrie an sich liest, bekannt, dass San Francisco ein zu teures Pflaster dafür ist. Warum lässt man Studios dort immer wieder anfangen und heult dann, das rechnet sich letztlich nicht. Zwischen zwei Projekten umziehen und fertig.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Seiten: 1 Antwort Antworten Thema versenden Thema versenden Druckansicht Druckansicht

« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »


Es befinden sich momentan User im Chat (inklusive Privaträume)
 
User im Hauptchat Das Nichts! Exklusiv im DGF! Unfassbar! Noch mehr Nichts!


Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Haftungsausschluss/Disclaimer | Kontakt/Contact
 
Silent Hill ist ein eingetragenes Warenzeichen von Konami Computer Entertainment Japan
www.darkgamesforum.de | www.silenthill-forum.de

Dark Games Forum - Horror | Grusel | Survival » Powered by YaBB!
YaBB Forum Software © 2000-2019. All Rights Reserved.

Layout & Anpassungen 2003 - 2019 Valtiel