Willkommen, Gast
Bitte Einloggen oder Registrieren



Es ist der 21.01.19 um 20:44

Silent Hill Wiki | Wir bei YouTube | Unsere Partnerseiten
IndexIndex DisclaimerDisclaimer Kontakt/ContactKontakt/Contact EinloggenEinloggen RegistrierenRegistrieren
Was bietet das Dark Games Forum, das andere Foren nicht bieten?Was bietet das Dark Games Forum, das andere Foren nicht bieten?
« Durchgespielt - euer Fazit »


   Dark Games Forum - Horror | Grusel | Survival
   Horror- und Gruselspiele
   Forgotten Memories: Alternate Realities Forum
(Forum Moderator: WHOLE)
   Durchgespielt - euer Fazit
« Kein Thema | Nächstes Thema »
Seiten: 1 Antwort Antworten Thema versenden Thema versenden Druckansicht Druckansicht
   Autor  Thema: Durchgespielt - euer Fazit  (Gelesen 63 mal)
Darla
Global Moderator
aka Joanna
  Unterfranken
*****


~If my heart could beat, it would break my chest~




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 42947

Status: Verheiratet
Darla fühlt sich verliebt

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Durchgespielt - euer Fazit   91AF586D-D437-42F9-9A94-617EAF741839.png
« von: 01.01. um 19:50 »
Zitieren Zitieren

Habs durch!  Grin  
 
Besonders gut war ich nicht (siehe Screenshot) aber das Spiel war tatsächlich sehr nett! Andere schaffen das wohl in der Hälfte der Zeit aber da ich alles am Anfang 2x durchgelatscht bin, passt das schon. Den Rest hab ich heute in etwa einer Stunde geschafft. Und im
Gegensatz zu normalen Gegnern (höchstens 3 auf einmal aber das war echt fies, da sie von allen Seiten kamen  Roll Eyes) hab ich den Boss ohne zu sterben geschafft. Und auch nur mit dem Rohr, da ich bis zum Schluss nicht so schnell schiessen konnte. :ugly: Also hatte ich bis auf ein paar Test Schüsse sämtliche Muni behalten.  Grin Auch die Adrenalin-Spritzen hab ich nicht gebraucht. Nur die First Aid Kits.  
 
Eigentlich heißt es am Ende, dass bald ein neues Spiel kommt. Hmmm das Spiel ist von 2015 und bisher nix in Sicht.  
 
Ob ich es nochmal spiele weiß ich gerade nicht. Vielleicht aber schon im normalen Modus, wo die Taschenlampe aufgefüllt werden muss und wo es begrenzte Disketten zu speichern gibt. 30x gespeichert ist viel. :ugly:

Grafiken für Gäste nicht sichtbar

The hardest thing in this world... is to live in it!
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


21




Geschlecht:
Beiträge: 33331
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Durchgespielt - euer Fazit  
« Antwort #1 von: 02.01. um 17:04 »
Zitieren Zitieren

Was, so schnell? Scheint ja ziemlich kurz zu sein. 4h ... naja, kann man bei dem Preis nicht meckern.
 
Und wie lautet nun Dein Fazit? Hast ja nur das des Spiels über Dich gepostet, nicht umgekehrt. Grin

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Darla
Global Moderator
aka Joanna
  Unterfranken
*****


~If my heart could beat, it would break my chest~




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 42947

Status: Verheiratet
Darla fühlt sich verliebt

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Durchgespielt - euer Fazit  
« Antwort #2 von: 02.01. um 17:56 »
Zitieren Zitieren

Hab doch geschrieben es ist nett - mehr wollte ich doch wegen Dir nicht spoilern! Grin Immerhin bist Du der einzige Leser und bisher hab ich nix davon gelesen, dass Du es schon durch hast. Und wie Du siehst - Du bist noch nicht soweit.  
 
Wenn ich es "richtig" gespielt hätte, wären es sicher maximal 3 Stunden. Für den Preis natürlich vollkommen ok.
 
Der Grusel hielt sich in Grenzen. :ugly: Das Spiel war tatsächlich einem Silent Hill ähnlich. Vor allem der letzte Satz. Da könnte auch noch was kommen. Weiß nicht was ich noch alles spoilerfrei schreiben könnte. Undecided

Grafiken für Gäste nicht sichtbar

The hardest thing in this world... is to live in it!
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


21




Geschlecht:
Beiträge: 33331
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Durchgespielt - euer Fazit  
« Antwort #3 von: 02.01. um 20:13 »
Zitieren Zitieren

Den letzten Satz sehe ich eher als SH2-Gag an.
 
2:14 habe ich gebraucht. Hätte ich gewusst, dass es so kurz ist, hätte ich es schon damals längst beendet, war ja schon ziemlich weit gewesen — wie ich jetzt weiß. :ugly:
 
Ist für mich auch das Hauptproblem, denn in der Kürze entwickelt sich keine tiefergehende Story, zumal der Plot sowieso irgendwie ins Nichts verläuft. Ist man richtig abgetaucht in der Spielwelt, ist der Spaß auch schon vorbei und es wirkt eher wie die erste Location eines größeren Spieles.
 
Grafik fand ich für die Platform sehr gelungen und stimmig; mit der Steuerung auch im Kampf bin ich diesmal besser zurecht gekommen.
 
Gruselig fand ich es schon durchgehend, der SH-Stil ist einerseits gut eingefangen, andererseits fehlt dann letztlich so ein bisschen das abgedrehte, was ein SH doch ausmacht. Alles ein bisschen bieder und abgedroschen.
 
Speziell die Gegner sind wirklich unoriginell, aber wie sie so terminatörmäßig auf einen zugestapft kommen, war trotzdem immer wieder panikfördernd und ich habe mich immer recht angespannt vorwärts bewegt.
 
Soundkulisse war topp. Smiley
 
Für mich hat es viel richtig gemacht, manches leider auch nicht, aber insgesamt finde ich es ziemlich gut. Zumal es solche Spiele eben leider auch so gut wie nicht mehr gibt. Da merkt man, wie sehr man sie vermisst.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Darla
Global Moderator
aka Joanna
  Unterfranken
*****


~If my heart could beat, it would break my chest~




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 42947

Status: Verheiratet
Darla fühlt sich verliebt

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Durchgespielt - euer Fazit  
« Antwort #4 von: 02.01. um 21:35 »
Zitieren Zitieren

Dachte ich mir, dass Du es auch schnell zu Ende bringen wirst. Grin
 
Gag oder Anspielung - das meinte ich auch mit Silent Hill.  
 
Die Story war wirklich etwas kurz geraten. Vielleicht wird's ja auch mal weiter gehen. Noch nicht ganz am Schluss aber etwa im Nowhere hab ich mir sowas schon gedacht, dass der Geist sicher mehr will. Und so war das dann auch.  
 
Was den Grusel und die Angst angeht. Ich hab immer mehr Angst, dass ich draufgehe und viel nachspielen muss :ugly: daher hab ich so oft gespeichert und die Angst war dadurch auch weg (anders wäre es mit den Disketten zu spielen - da gabs ja nicht so viele). Geräusche oder das plötzliche Bewegen der Mannequins hat mich dagegen nie erschreckt, da ich zumindest schon dachte, dass sich da gleich was bewegen wird. Meist kam das auch so.  
 
Das letzte Lied fand ich super. Hatte mich auch stark an Silent Hill erinnert.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar

The hardest thing in this world... is to live in it!
Seiten: 1 Antwort Antworten Thema versenden Thema versenden Druckansicht Druckansicht

« Kein Thema | Nächstes Thema »


Es befinden sich momentan User im Chat (inklusive Privaträume)
 
User im Hauptchat Das Nichts! Exklusiv im DGF! Unfassbar! Noch mehr Nichts!


Impressum | Nutzungsbedingungen | Haftungsausschluss/Disclaimer | Kontakt/Contact
 
Silent Hill ist ein eingetragenes Warenzeichen von Konami Computer Entertainment Japan
www.darkgamesforum.de | www.silenthillforum.de | www.silenthill-forum.de
| www.silent-hill-forum.de

Dark Games Forum - Horror | Grusel | Survival » Powered by YaBB!
YaBB Forum Software © 2000-2013. All Rights Reserved.

Layout & Anpassungen 2003 - 2015 Valtiel
Ein Projekt von darkgam.es und welcometosilenthill.de
Uptime