Willkommen, Gast
Bitte Einloggen oder Registrieren



Es ist der 13.12.19 um 04:08

Silent Hill Wiki | Wir bei YouTube | Unsere Partnerseiten
IndexIndex DisclaimerDisclaimer Kontakt/ContactKontakt/Contact EinloggenEinloggen RegistrierenRegistrieren
Was bietet das Dark Games Forum, das andere Foren nicht bieten?Was bietet das Dark Games Forum, das andere Foren nicht bieten?
« Divinity: Original Sin »


   Dark Games Forum - Horror | Grusel | Survival
   Spiele außerhalb des Horrors
   Allgemeines Spiele-Forum

   Divinity: Original Sin
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Seiten: 2   Antwort Antworten Thema versenden Thema versenden Druckansicht Druckansicht
   Autor  Thema: Divinity: Original Sin  (Gelesen 1277 mal)
WHOLE
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


21




Geschlecht:
Beiträge: 34056
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Divinity: Original Sin  
« von: 03.04.16 um 22:26 »
Zitieren Zitieren

Wurde ja schon ein paarmal hier erwähnt und scheint richtig klasse zu sein. Darf gerne komplex sein, hoffe nur, es wird nicht zuviel Info auf einmal. Shocked Hab' auf Classic gestartet, mit 'nem Hexer und 'ner Ritterin als Hauptfuzzis, Thars & Hannah.
 
Den Chareditor fand ich an sich okay, wenn auch verschiedene Körpertypen zur Auswahl hätten stehen sollen, und es ist ziemlich blöde, dass als Icon nur 'ne zu begrenzte Auswahl an Bildern bereit steht. Wozu bastel ich mir die Leute, wenn sie dann auf ihrem Foto anders aussehen? Roll Eyes Weiß nicht, was daran so schwer ist, einfach 'n Bild von dem fertigen Char erstellen zu lassen, kommt immer besser als vorgemalte Zeichnungen.
 
Aber egal, ansonsten gefällt's mir bisher sehr. Aber mal als allg. Frage für die Kenner hier: wie ist das mit den Rucksäcken/Beuteln eigentlich gedacht? Sind die einfach nur zum Sortieren des Inventars gedacht?

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Skynet
VIP
Mary-Bezwinger
  Brandenburch
*****







Geschlecht:
Beiträge: 2838

Status: Vergeben
Skynet fühlt sich zwinkernd

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Divinity: Original Sin  
« Antwort #1 von: 03.04.16 um 22:57 »
Zitieren Zitieren

Die Rucksäcke sind im Prinzip sinnfrei, kannst du aber gerne zum sortieren deines Inventars nutzen, da wird sich im Laufe des Spieles mehr als genug Müll ansammeln  Grin Hexer und Ritter sind ne gute Wahl, du brauchst auf jeden Fall jemanden, der den Schaden frisst in den Kämpfen.
 
Noch 3  kleine Tipps, um späteren Frust zu bewahren:  
 
- Man levelt sehr langsam und erreicht auch kein Level 300 wie bei Darksouls & Co sondern landet irgendwo bei Level 25 - 30 am Ende (Gegner respawnen nicht, also kein Grind möglich), lieber 3 mal überlegen, was man steigert bei einem Stufenaufstieg, Fertigkeitenpunkte kann man auch ansparen.  
- Gib mindestens einem Charakter (egal welchen von den Vieren) ab und an mal einen Punkt auf Wahrnehmung oder Pusch den Wert mit Items, macht später das Leben bei einigen Rätseln leichter.  
- mach auf jeden Fall ne bunte Truppe, auf keinen Fall 4 Nahkämpfer oder Magier oder so  Wink
« Zuletzt bearbeitet: 03.04.16 um 23:06 von Skynet »

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
WHOLE
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


21




Geschlecht:
Beiträge: 34056
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Divinity: Original Sin  
« Antwort #2 von: 04.04.16 um 13:53 »
Zitieren Zitieren

Na 'nen Bogentypen werd' ich sicherlich noch dazu nehmen und dann mal sehen, was ich mir als viertes anlache. Wird darauf ankommen, wie gut die Ritterin als Tank funktioniert und wie nötig ich 'nen dedizierten Heiler brauchen werde. Mehr als insgesamt vier Leute kann man scheinbar nicht dabei haben. Hab' noch keinen Plan, was ich an Skills brauchen werde ... Basteln, Kochen usw. Und Stealth bietet's ja auch noch. :umfall:
 
Inventar wirkt jetzt schon wie der reinste Alptraum, da werd' ich sicherlich per Beutelwahn für Ordnung sorgen müssen. Shocked

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Skynet
VIP
Mary-Bezwinger
  Brandenburch
*****







Geschlecht:
Beiträge: 2838

Status: Vergeben
Skynet fühlt sich zwinkernd

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Divinity: Original Sin  
« Antwort #3 von: 04.04.16 um 16:17 »
Zitieren Zitieren

Ja, leider nur 4 Leute, mir fehlt da immer ein weiterer Char  
 
Da bekomm ich glatt mal Bock, auch mal wieder zu spielen, in der Enhanced Edition haben sie einige Skills leider genervt, weshalb ich so ungefähr in der Mitte (hatte auf Schwer gespielt) aufgehört hatte, weil da so ne nervige Stelle kommt, an der man im Original mit Hilfe eines Skills tricksen konnte, das klappt in der Enhanced aber nicht mehr   Tongue
 
Grad mal das Safe geladen, meine Gruppe  zur Zeit:
 
Roderick ist Ritter mit Zweihänder, hoher Konstitution und dumm wie ein Stück Brot aber dafür hat er viel Charisma  Grin
Scarlett ist Kleriker mit Einhandkolben + Schild, Hexerei und Feuermagie, Ein Hybrid funzt  eigentlich auch ganz gut
Jahan (vorgegebener Char) ist Wasser, Luft und Erdmagier  
Bairdotr (vorgegebener Char) ist Waldläuferin mit Bogen und Wassermagierin (Ersatzheilerin) mit hoher Wahrnehmung. Klauen kann sie auch ganz gut Grin
« Zuletzt bearbeitet: 04.04.16 um 16:20 von Skynet »

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
WHOLE
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


21




Geschlecht:
Beiträge: 34056
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Divinity: Original Sin  
« Antwort #4 von: 04.04.16 um 21:41 »
Zitieren Zitieren

Hab' noch gar keine Kollegen zum Mitnehmen getroffen. Hoffe, der Hexer eignet sich gut zum Beschwören von Helfern und dass die auch gut reinhauen und nicht nach zwei Schlägen schon wieder draufgehen. Noch gar keinen Plan, in welche Richtung ich die Truppe ausbilde. Die Zusatztypen, kann ich die auch Sachen lernn lassen oder ist deren Entwicklung fest vorgegeben?
 
Mir gefällt die Aufmachung bisher gut. Nicht zu trüb', aber auch nicht zu quietschbunt, nette Atmo und angenehme Musik. Und so viel Text, Dialoge, Bücher ect. ... denke, da erwartet mich was feines. Pluspunkt für die Bedienung, dass man per L3 'nen Curser hat wie ein Mauszeiger, sorgt im Bedarfsfall für die nötige Präzision. (Fällt mir besonders auf, weil ich parallel Wasteland 2 zocke ... manchmal zum Haareausraufen. Grin)

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Skynet
VIP
Mary-Bezwinger
  Brandenburch
*****







Geschlecht:
Beiträge: 2838

Status: Vergeben
Skynet fühlt sich zwinkernd

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Divinity: Original Sin  
« Antwort #5 von: 04.04.16 um 22:50 »
Zitieren Zitieren

Du kannst entweder 2 Stück 08/15 "Vasallen" beliebiger Klasse anheuern (gegen eine Gebühr in Gold) oder  2 von 4 möglichen "richtigen" Charakteren mit  jeweils eigener kleiner Story anheuern.  
 
Die 4 "richtigen" hängen alle mehr oder weniger ziemlich zu Beginn in der Stadt am Anfang rum.
 
Du kannst diese Charaktere (Egal ob 08/15 oder "Story" Charaktere) jederzeit entlassen und wieder einstellen, Questgegenstände gehen automatisch beim Entlassen auf einen der Hauptcharaktere über. Ansonsten leveln sie genauso wie Hauptcharkatere und können individuell ausgebaut werden, nur die Namen sind vorgegeben. Ach und Questrelevante Gespräche können sie nicht führen, die werden dann nur angepöbelt Grin
 
Beschworene Kreaturen  sind auf jeden Fall hilfreich, leben aber nur ne bestimmte Rundenzahl und müssen dann neu beschworen werden. Attributspunkte und Fertigkeitenpunkte reichen aber auf jeden Fall, um einen Charakter mindestens 2 Skillrichtungen zu geben.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
WHOLE
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


21




Geschlecht:
Beiträge: 34056
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Divinity: Original Sin  
« Antwort #6 von: 05.04.16 um 12:46 »
Zitieren Zitieren

Hab' jetzt die Käfiguschi und die andere Source-Hunterin im Schepptau, waren die beiden ersten, die mir über den Weg gelaufen sind. Selber bin ich etwas unschlüssig, was ich skillen soll. Huh Was ist der Unterschied zwischen Staff und Wand? Also ich weiß schon, was das ist, aber wie spielt sich das im Detail?

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Skynet
VIP
Mary-Bezwinger
  Brandenburch
*****







Geschlecht:
Beiträge: 2838

Status: Vergeben
Skynet fühlt sich zwinkernd

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Divinity: Original Sin  
« Antwort #7 von: 05.04.16 um 21:40 »
Zitieren Zitieren

Wand ist quasi eine "Fernkampf-Elementar-Einhandkanone", zusätzlich gibt es eine Anzahl Aufladungen für einen speziellen elementaren Skill. Wenn man Dual Wielding skillt, kann man so 2 verschiedene "Elementarkanonen" wechselnd pro Runde nutzen. Staff ist quasi einfach nur eine Zweihand-Nahkampfwaffe mit Elementarschaden, da kommts auf die Vorliebe und Skillung an:  
 
Wand: Wand skillen und für zweie gleichzeitig zusätzlich Dual Wielding
Staff: Zweihandwaffen skillen.  
 
Ganz ehrlich, ich hab beides nie ernsthaft genutzt, da mein Magier genug anderes zu tun hatte in den Kämpfen: heilen, Gegner stromschocken, einfrieren, anzünden oder Elementarkreaturen beschwören  Grin .  
 
Ansonsten sieht das Skillsystem komplizierter aus als es ist, Attribute sind ja ziemlich klar:
 
- Stärke für Kämpfer
- Beweglichkeit für Bogenschützen und Diebe
- Intelligenz für Magier und Hexen
- Konstitution und Schnelligkeit sollte man möglichst allen Chars ab und an mal geben, Konstitution erhöht neben den HP auch die maximalen Aktionspunkte in den - Kämpfen, Schnelligkeit erhöht in Kämpfen die "Schrittlänge", erhöht die Start Aktionspunkte bei Kämpfen und die Aktionspunkte pro Runde, die man erhält.
- Wahrnehmung geht idealerweise in den Bogenschützen, weils neben das Fallen detektieren und Rätselobjekte finden auch die Genauigkeit mit Fernkampfwaffen erhöht  
 
 Fertigkeiten ist etwas komplexer, alle Fertigkeiten auf allen 4 Charakteren verteilt zu erlernen geht nicht, weils zu wenig Punkte gibt, allerdings gibts später massig Ringe, Rüstungen etc, die dort Boni geben, meine Waldläuferin hat beispielsweise Taschendiebstahl auf 3, ohne dass ich jemals nur einen Punkt darin investiert habe, einfach nur durch 2 Ringe mit Taschendiebstahlboni.  
 
Mach dir da nicht zu viel einen Kopf, meinen ersten Durchgang damals hab ich völlig planlos gestartet und bin trotzdem gut durchgekommen, einzig dass kein einziger Char Wahrnehmung geskillt hatte, hat sich am Ende ein bisschen gerächt, lies sich aber auch mit Tricksen lösen das Problem. Einfacher wird das Spiel auf jeden Fall, wenn deine Party in der Lage ist, möglichst alle Elementarschäden bei Bedarf auszuteilen, seis durch spezielle Pfeile, verzauberte Waffen oder halt über Magie. Bei den Kämpfen gehts halt oft um die Resistenzen, notfalls lässt sich oft auch die Umgebung nutzen. Ausserdem mögen Skellette beispielsweise keine Keulen usw.  Wink
 
Ach ja, heilen geht über Wassermagie.  
« Zuletzt bearbeitet: 05.04.16 um 21:50 von Skynet »

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
WHOLE
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


21




Geschlecht:
Beiträge: 34056
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Divinity: Original Sin  
« Antwort #8 von: 05.04.16 um 22:27 »
Zitieren Zitieren

Also hat man in dem Sinne keine abgestellte Heilperson, sondern kann von Zauberwirkern generell gemacht werden? So 'ne minimale Heilwirkung haben zum Glück beide meiner Leute, doof nur, dass man dazu nebeneinander stehen muss, das klappt im Kampf oft nicht. Nun bin ich aber erstmal in der Stadt da zugange, da ist ja eher Quatschen angesagt.
 
Klasse, dass man durch seine Antworten auch den Char mit formt und dafür später Boni erhält.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Skynet
VIP
Mary-Bezwinger
  Brandenburch
*****







Geschlecht:
Beiträge: 2838

Status: Vergeben
Skynet fühlt sich zwinkernd

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Divinity: Original Sin  
« Antwort #9 von: 05.04.16 um 22:56 »
Zitieren Zitieren

Also einen reinen Heiler gibt es nicht,  die ganzen Heilskills sind ein bisschen verteilt: HP wiederherstellen macht beispielsweise Wassermagie, Wiederbeleben macht die Hexerei, die meisten Statuseffekte beseitigen macht der Waldläufer. Der Pyrokinet hat, glaube ich, auch was um Statuseffekte zu beseitigen.  
 

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
WHOLE
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


21




Geschlecht:
Beiträge: 34056
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Divinity: Original Sin  
« Antwort #10 von: 07.04.16 um 20:14 »
Zitieren Zitieren

Mal 'ne doofe Frage ... wie entschärft man Fallen? Huh
 
Was mir gar nicht gefällt: nur wenige NPCs werden auf der Karte angezeigt und es gibt keine Questmarker. Wenn's also heißt, ich sollte mal mit Uschi oder Kalle labern, darf ich erstmal die halbe Stadt ablatschen, wo Uschi oder Kalle überhaupt sind. Wie soll das erst bei mehreren Locations werden? Shocked

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Skynet
VIP
Mary-Bezwinger
  Brandenburch
*****







Geschlecht:
Beiträge: 2838

Status: Vergeben
Skynet fühlt sich zwinkernd

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Divinity: Original Sin  
« Antwort #11 von: 07.04.16 um 22:41 »
Zitieren Zitieren

Na mit Fallenentschärfern Grin Nee kein Scherz, die Dinger hat zb die Truse im OG des Gasthauses im Angebot, wenn ich mich recht entsinne. Am PC ist das dann Inventar öffnen, anlicken, auf Falle klicken, Fertig, mit Gamepad hab ich da keinen Plan.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
WHOLE
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


21




Geschlecht:
Beiträge: 34056
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Divinity: Original Sin  
« Antwort #12 von: 08.04.16 um 07:36 »
Zitieren Zitieren

Ah, da braucht man Zeug zu, danke. Hm, sowas nervt mich. Grin

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Skynet
VIP
Mary-Bezwinger
  Brandenburch
*****







Geschlecht:
Beiträge: 2838

Status: Vergeben
Skynet fühlt sich zwinkernd

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Divinity: Original Sin  
« Antwort #13 von: 08.04.16 um 15:25 »
Zitieren Zitieren

Aber ganz ehrlich, ich hab so gut wie nie Fallen entschärft, es gibt einfach zu viele und zu wenig Fallenentschärfer bzw. wird das zu teuer. Versuch lieber, die Dinger anderweitig ausser Gefecht zu setzen, sei es durch provoziertes auslösen, abdecken oder umgehen beispielsweise. Der charakter mit der höchsten Wahrnehmung sollte immer der sein, den du steuerst, wenn er eine Falle entdeckt, laufen die KI Kameraden in 90% der Fälle drum rum, nur manchmal hakts da etwas  Roll Eyes

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
WHOLE
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


21




Geschlecht:
Beiträge: 34056
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Divinity: Original Sin  
« Antwort #14 von: 08.04.16 um 22:50 »
Zitieren Zitieren

Das ist etwas, was ich dem Spiel schon mal hoch anrechne! Die Folgehirnis rennen nicht wie im Schlafanzug in jede Falle/Feuersbrunst/Dünnpfifflawine zwischen hier und Bad Freisenöff, sondern gehen anständig drum herum, ohne dass man sich drum kümmern muss. Da ist ja manch AAA-RPG nicht zu in der Lage gewesen. Roll Eyes

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Skynet
VIP
Mary-Bezwinger
  Brandenburch
*****







Geschlecht:
Beiträge: 2838

Status: Vergeben
Skynet fühlt sich zwinkernd

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Divinity: Original Sin  
« Antwort #15 von: 08.04.16 um 23:32 »
Zitieren Zitieren

Jup, allerdings hatte ich es schon das ein oder andere Mal, dass einer der Dödel dann doch der Meinung war, mal auf eine Mine latschen zu müssen um zu schauen, was passiert vermutlich oder Masochismus?

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
WHOLE
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


21




Geschlecht:
Beiträge: 34056
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Divinity: Original Sin  
« Antwort #16 von: 10.04.16 um 13:08 »
Zitieren Zitieren

Kann ich mit leben, wenn's nicht klappt, aber wenigstens hat man sich die Mühe gemacht, da überhaupt was einzubauen.
 
Versage gerade elendig gegen Arhus Funkensprüher. Roll Eyes Das mit der Fernbedienung kann man ja im Prinzip gleich komplett vergessen, funzt so gut wie nie. Und die unterbelichteten Hilfsheinis rennen fröhlich quakend in den Tod. Roll Eyes Was mischen die sich überhaupt ein? Sollen gefälligst in Sicherheit warten, bis ich fertig bin. Angry

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
WHOLE
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


21




Geschlecht:
Beiträge: 34056
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Divinity: Original Sin  
« Antwort #17 von: 10.04.16 um 17:43 »
Zitieren Zitieren

Aha, scheint ein Bug gewesen zu sein. Eben nochmal rangesetzt und da hat das mit der Fernbedienung gut funktioniert. Dafür, alle NPCs gleich mit gerettet zu baben, hätt's eigentlich 'ne Trophäe geben müssen, so fies, wie das war.
 
Aber mit dem Trick,

'ne Rauchgranate auf die Leute zu werfen, damit der Roboter sie nicht anvisieren kann,
war's dann doch machbar. Grin

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
WHOLE
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


21




Geschlecht:
Beiträge: 34056
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Divinity: Original Sin  
« Antwort #18 von: 16.04.16 um 09:05 »
Zitieren Zitieren

Wie behämmert ist denn die Leuchtturm-Quest bitte? Gerade Desdemona getroffen.
 


"Hach, was ist denn nur aus meinem Mann, dem Leuchtturmwärter, der im Leuchtturm wohnt und den Leuchtturm bedient, geworden? Ich weiß noch genau, wie er immer im Leuchtturm gearbeitet hat, wo ich ja auch hin wollte, zum Leuchtturm, wir haben schließlich auch im Leuchtturm gewohnt. Warum war der Leuchturm in jener Nacht nicht an, wenn ich das nur irgendwie rausfinden könnte? Leuchtturm, Leuchtturm. Hach, mein Mann, der immer beim Leuchtturm war ..."
 
"Der ist beim Leuchtturm."
 
"Waaaaas?! Shocked Dann sollte ich wohl mal dort nachsehen anstatt hier nochmal hundert Jahre tatlos am Strand rumzustehen. Wäre ich ja nie drauf gekommen. Tsetsetse, der Leuchtturm ... wer hätte das gedacht? Danke!"

 
Grafiken für Gäste nicht sichtbar
« Zuletzt bearbeitet: 16.04.16 um 09:14 von WHOLE »

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
WHOLE
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


21




Geschlecht:
Beiträge: 34056
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Divinity: Original Sin  
« Antwort #19 von: 16.09.17 um 13:37 »
Zitieren Zitieren

Skynet schrieb (16.09.17 um 10:36):
Kommt drauf an, was dir da konkret nicht gefallen hat. Beim 2. Teil erstellst du dir entweder einen eigenen Charakter oder wählst aus 6 "Origin" Charakteren mit jeweils eigener Vorgeschichte.  Aus diesen 6 Vorgefertigten Charakteren kannst du dann 3 Stück rekrutieren gleich am Anfang.  Deren Klasse ist diesmal aber nicht vorgegeben. Die kannst du selbst bestimmen.

 
Also im ersten mag' ich halt nicht, dass ich da immer aus vier Sidekicks mit Story nur zwei mitnehmen kann und mich dadurch nicht um die Storys der anderen kümmern kann. Da hätte es mir besser gefallen, ich kann generell nur Mitlatschbots anheuern und die anderen sind NPCs, die mich nur bei "ihren" Quests als Zusatz begleiten. Oder ich dürfte alle vier immer mitnehmen, damit die bei storyrelevantem Kram dabei sind, auch wenn immer nur zwei aktiv mitkämpfen dürfen.
 
Oder gleich 'ne komplette Trupp. Ich meine, in den ganzen Klassikern hat man doch auch fast immer 'n Sixpack über die Isomatte geschoben.
 
Also Kurzversion: hab' bloß Angst, was zu verpassen. Grin

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Seiten: 2   Antwort Antworten Thema versenden Thema versenden Druckansicht Druckansicht

« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »


Es befinden sich momentan User im Chat (inklusive Privaträume)
 
User im Hauptchat Das Nichts! Exklusiv im DGF! Unfassbar! Noch mehr Nichts!


Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Haftungsausschluss/Disclaimer | Kontakt/Contact
 
Silent Hill ist ein eingetragenes Warenzeichen von Konami Computer Entertainment Japan
www.darkgamesforum.de | www.silenthill-forum.de

Dark Games Forum - Horror | Grusel | Survival » Powered by YaBB!
YaBB Forum Software © 2000-2019. All Rights Reserved.

Layout & Anpassungen 2003 - 2019 Valtiel