Willkommen, Gast
Bitte Einloggen oder Registrieren



Es ist der 18.01.21 um 01:32

Silent Hill Wiki | Wir bei YouTube | Unsere Partnerseiten
IndexIndex DisclaimerDisclaimer Kontakt/ContactKontakt/Contact EinloggenEinloggen RegistrierenRegistrieren
Was bietet das Dark Games Forum, das andere Foren nicht bieten?Was bietet das Dark Games Forum, das andere Foren nicht bieten?
« Assassin's Creed: Valhalla »


   Dark Games Forum - Horror | Grusel | Survival
   Spiele außerhalb des Horrors
   Allgemeines Spiele-Forum

   Assassin's Creed: Valhalla
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Seiten: 10   Antwort Antworten Thema versenden Thema versenden Druckansicht Druckansicht
   Autor  Thema: Assassin's Creed: Valhalla  (Gelesen 1319 mal)
Valtiel
Lord Irony
Mike
  Oberbayern
*****


The D'oh




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 55435
admin fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Assassin's Creed: Valhalla  
« Antwort #160 von: 09.01. um 17:06 »
Zitieren Zitieren

Ach der Kram. Hab ich im Shop gesehen - gibt es sowas Ähnliches nicht auch für Silber? Man kann sich ja sogar Karten für Echtgeld kaufen, auf denen dann alles verzeichnet ist. Aber fast das Selbe macht der Kartenzeichner in der Siedlung doch auch - nur halt nicht alles auf einmal.

Links für Gäste nicht sichtbar
WHOLE
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 34950
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Assassin's Creed: Valhalla  
« Antwort #161 von: 09.01. um 19:28 »
Zitieren Zitieren

Der Kartenzeichner hat nur begrenzt Hinweise für Dich. Wenn Du die entsprechenden Orte gefunden (oder zumindest auf der Karte vermerkt) hast, bekommt er nie wieder neue rein.
 
Bei den herumlaufenden ?-NPCs ist es ähnlich. Die haben zwar mehr in petto, aber obwohl ich die nur für die letzten paar nicht selber gefundenen Orte genutzt habe, habe ich von denen keine neuen Orte mehr eingetragen bekommen. (Mein Silber haben sie aber trotzdem genommen, die Sägge! :lache: )
 
Naja, spiele gerade AC2 nebenher, da kann man sich die Schatzkarten noch mit Ingame-Währung kaufen. So doof war Ubisoft mal. :ugly:

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Valtiel
Lord Irony
Mike
  Oberbayern
*****


The D'oh




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 55435
admin fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Assassin's Creed: Valhalla  
« Antwort #162 von: 09.01. um 19:33 »
Zitieren Zitieren

So langsam gehen mir die schwulen Anmachen in dem Spiel auf den Sack... überall will sich ein Kerl an mich ranmachen, aber Frauen nie. Sogar der beste Kumpel aus Kindertagen will plötzlich "meine Wärme spüren" :puke: .

Links für Gäste nicht sichtbar
WHOLE
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 34950
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Assassin's Creed: Valhalla  
« Antwort #163 von: 09.01. um 20:05 »
Zitieren Zitieren

Kommt bei raus, wenn man das Spiel eigentlich mit weiblicher Eivor im Sinn entwickelt.
 
Für weibliche Verehrerinnen war dann kein Geld mehr da. Mir hat sich nur Randvi und die Frau (Schwester? Tochter?) vom Jäger im Dorf angeboten. Erstere ist verheiratet, mit der anderen hat man außer Hallo und Auf Wiedersehen kaum ein Wort gewechselt. Naja, der Liebeskram ist in dem Spiel eh so langweilig und unromantisch wie in keinem anderen Spiel seit langem.
 
"Ey, willst rummachen?"
"Ok."
Schwarzer Bildschirm
 
Glückwunsch. Sie haben angeblich Liebe gemacht. Sie können Sich jetzt einbilden, mit der Person eine Beziehung zu haben, wenn Sie wollen. Uns egal, das war alles, was wir da an Arbeit reingesteckt haben. Ciao!

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Valtiel
Lord Irony
Mike
  Oberbayern
*****


The D'oh




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 55435
admin fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Assassin's Creed: Valhalla  
« Antwort #164 von: 09.01. um 20:49 »
Zitieren Zitieren

Ich bin schon lange mit der Jägerin verheiratet :lache: . Hast du ihre Quests nicht gemacht? Die Pilztrip-Quest war eine der witzigsten überhaupt.

Links für Gäste nicht sichtbar
Valtiel
Lord Irony
Mike
  Oberbayern
*****


The D'oh




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 55435
admin fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Assassin's Creed: Valhalla  
« Antwort #165 von: 09.01. um 21:55 »
Zitieren Zitieren

So, Kaff endlich auf Stufe 6 gebracht. Gab ja doch noch mehr Raubzüge, und wie es der Zufall will, geht das exakt raus mit allen Raubzügen und den Updates, die man durch Bündnisse bekommt. Vielleicht Zufall, aber sonst hab ich jetzt auch keine Raubzüge mehr gesehen auf der Karte.
 
Wow... für 750 Silber kann man sich jetzt 'nen Erfahrungspunkt kaufen. Wann kommt denn die Stelle, ab der man in Geld schwimmt, wie du es prophezeit hast  Tongue ? Ich hatte das ganze Spiel über noch nie mehr als 10000 Silber gleichzeitig. Momentan krebse ich mit irgendwas um die 5000 rum. Hab halt auch Runen und so Kram gekauft oder mal paar Barren. Tungstenbarren sind ja auch nicht grade 'n Schnäppchen, aber immerhin kann man die jetzt auch kaufen im Laden.

Links für Gäste nicht sichtbar
WHOLE
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 34950
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Assassin's Creed: Valhalla  
« Antwort #166 von: 09.01. um 22:02 »
Zitieren Zitieren

Das wird der Unterschied sein, ich habe fast nie etwas gekauft. Glaube, paar Dekosachen fürs Dorf und Schiff, das war's.
 
Und, wie aufregend ist das Eheleben mit der Jägertrulla? "Hallo, küss mich."-"Na gut."-"Tschüss!"

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Valtiel
Lord Irony
Mike
  Oberbayern
*****


The D'oh




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 55435
admin fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Assassin's Creed: Valhalla  
« Antwort #167 von: 09.01. um 22:11 »
Zitieren Zitieren

Keine Ahnung, hab sie nach der Heirat praktisch nicht mehr getroffen. Viel kann man nicht machen. Ist genauso gut implementiert wie die Jomswikinger. Naja, wenigstens muss man nicht ständig Unterhalt zahlen oder so *denkt an Fable zurück... hach ja... Fable. Vor allem, es gibt ja nichtmal 'ne Heiratszeremonie oder so. Nur "Willste?" "Joa." - zack, verheiratet  Roll Eyes
 
Egal welches legendäre Tier man zuletzt erledigt hat, der Typ faselt immer nur von dem weißen Hirsch. Wohl auch 'n Bug.
 
Bin jetzt in Wincaester angekommen... kommt da noch viel danach? Alle anderen Gebiete hab ich schon storymäßig gemacht, zumindest alle, die bisher freigeschaltet wurden. Das Gebiet um Wincaester rum kommt wohl noch. Und dann ist da noch so 'ne große Insel im Süden.
« Zuletzt bearbeitet: 09.01. um 22:13 von Valtiel »

Links für Gäste nicht sichtbar
WHOLE
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 34950
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Assassin's Creed: Valhalla  
« Antwort #168 von: 10.01. um 09:20 »
Zitieren Zitieren

Auf der Insel — gerade auf 'ner Karte nachgeguckt, Isle of Wight heißt die — passiert nichts storymäßiges, aber da Du die Anomalien so schätzt, empfehle ich Dir trotzdem einen Besuch. Grin
 
Wincester ist im Süden, dann sollte das schon aufs Ende zu gehen. Guck einfach, wieviele Gebiete noch nicht verbündet sind, dann siehst, wieviel Story noch übrig ist. Jede Region hat eine Geschichte, aber danach ist auch Schluss.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Valtiel
Lord Irony
Mike
  Oberbayern
*****


The D'oh




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 55435
admin fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Assassin's Creed: Valhalla  
« Antwort #169 von: 10.01. um 10:35 »
Zitieren Zitieren

Die Anomalie da hab ich schon gefunden, bin mal um die komplette Insel geschippert wegen Schnellreisepunkten. Hab sie aber noch nicht gemacht.
 
Es ist nur noch Norwegen bzw. Nordvege übrig, was "Verbündete" angeht. Und da ist mir das Spiel gestern zum zweiten Mal mit Bluescreen abgekackt, hab dann aufgehört, war eh schon halb 3. Aber was ist mit dem Gebiet rund um Wincaester? Das wird als 340er ausgewiesen, ist aber nicht für ein Bündnis verfügbar?
 
Ich hab immer noch nicht kapiert, worauf die ganze Story überhaupt rausläuft. Wozu verbündet man sich überhaupt mit ganz England? Für welche Schlacht? Fulke wird doch nicht die einzige gewesen sein, gegen die man seine Verbündeten gebraucht hat?
 
Das in Nordvege sieht irgendwie nach Alien-Technologie aus... richtig strange. Mech-Weltenbaum. Ich weiß schon, dass man am Ende gegen

Odin
kämpft bzw. kämpfen kann - ob er der reguläre Endboss des Spiels ist, weiß ich nicht. Ich hab ja so den Verdacht, dass Eivor eine Reinkarnation von ihm ist - auch weil er ihm ständig als "Böser Engel auf der Schulter" erscheint. Denn das Gelaber von dem Typ nervt einfach nur, der will ja permanent nur aufstacheln. Bei genauem Hinsehen sieht er Eivor auch ein bisschen ähnlich. Aber vielleicht ist ja auch Sigurd die Reinkarnation. Naja, alles sehr wirr.

Links für Gäste nicht sichtbar
WHOLE
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 34950
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Assassin's Creed: Valhalla  
« Antwort #170 von: 10.01. um 13:18 »
Zitieren Zitieren

Das ist ja das große Problem hinter der Story, das Eivor eigentlich gar keine echte Motivation für alles hat.
 


Der Heini da in Norwegen will ein geeintes Reich schaffen und Sigurds Vater sagt: "Ok, mach' ich mit." Sigurd sagt aus Trotz und Stolz: "Nase, dann suche ich mir halt was anderes, wo ich mir ein eigenes Reich aufbaue. Was haben wir denn da so zur Auswahl? Ah, hier, ich krall' mir England."
 
Also ist die Begründung überhaupt nach England zu fahren und dort die Macht an sich zu reißen schon mal völlig bescheuert. Und schon nach der ersten oder zweiten Mission dort sagt Sigurd: "Ach, war eigentlich dämlich, hab' voll überreagiert. Mein Vater hatte recht." Aber man macht trotzdem weiter, weil ... Huh
 
Und so mischt man sich überall ein und metzelt um sich, obwohl man selber eigentlich weder Grund noch Anspruch hat, da den dicken Otto zu markieren, und das korrekte Vorgehen eigentlich wäre, zurück nach Norwegen zu gehen und dort den Vater und den neuen König zu unterstützen. So schart man lauter Verbündete um sich, die man gar nicht erst bräuchte, wenn man mit seinem Hintern zuhause geblieben wäre.

 
Dabei hat man mit dem ganzen Templer/Assassinen-Kram eigentlich eine ganz interessante Geschichte, die aber zur Rahmen- bzw. Nebenhandlung degradiert wird.
 
Fette Endgame-Spoiler:
 


Sigurd und Eivor (und noch jemand Wink) haben jeweils genetisch eingeschriebene Erinnerungen von Angehörigen der Vorgänger-Zivilisation geerbt - gut, wie wahrscheinlich das ist, dass das beide betrifft, sei mal dahin gestellt - und ich finde es an sich auch eine nette Idee, dass zum. Eivor diese durch seinen kulturellen Hintergrund als Ereignisse aus der Nordischen Mythologie verarbeitet. So wollten die entsprechenden Personen überleben und wenn die Menschheit die nötige Technologie entwickelt hat, "wiedergeboren" werden, indem diese Erinnerungen halt ausgelesen werden. Das ist schon ganz interessant, wie die beiden damit umgehen, die ja nicht verstehen, was wirklich mit ihnen passiert.

 
Odin ist

nicht der Endgegner und er ist auch keine echte Person in dem Sinne, sondern steht für Eivors kulturelle Prägung als Wikinger. Also der ganze Eroberungen und Ehre im Kampf und Gegner plätten und ein echter Wikinger gibt nicht nach oder auf, sondern kämpft bis in den Tod usw. Schmu. Er sieht auch wirklich aus wie Eivor. Daher dann immer das innere Zwiegespräch, wenn es darum geht, jemanden zu verschonen oder kalt zu machen; was Du als Aufstacheln bezeichnest. Gegen Ende kommt da die Szene, wo Eivor sich innerlich davon befreit, so sein zu müssen und diesen "Odin" in ich aufgibt, was stark inszeniert ist ... nur um dann sofort genauso weiter zu machen wie zuvor, was total inkonsequent wirkt und diese Charakterentwicklung zunichte macht.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Valtiel
Lord Irony
Mike
  Oberbayern
*****


The D'oh




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 55435
admin fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Assassin's Creed: Valhalla  
« Antwort #171 von: 10.01. um 13:34 »
Zitieren Zitieren

Ja, ist schon alles extrem unglaubwürdig. Vor allem, dass Eivor überall einmarschiert, paar Aufgaben erledigt - jeder vertraut ihm sofort - und schwuppdiwupp ist der ganze Bereich ein Verbündeter. Ganz Engla(la)nd ist dann mir irgend 'nem kleinen norwegischen Furzclan verbündet, der mit 3 Booten angeschippert kam.
 
Die fetten Endgamespoiler spare ich mir jetzt mal, weil es fette Endgamespoiler sind :ugly:
 
Was haben sie sich eigentlich mit diesem Rudolf, äh Reda oder whatever gedacht, den es auch schon in Origins gab? Ist der Typ irgend ein Unsterblicher? Schließlich spielt Valhalla über 800 Jahre nach Origins. Und sogar Bayek wird ja explizit von ihm erwähnt, dass er ihn kannte. Raff ich net.
« Zuletzt bearbeitet: 10.01. um 13:38 von Valtiel »

Links für Gäste nicht sichtbar
WHOLE
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 34950
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Assassin's Creed: Valhalla  
« Antwort #172 von: 10.01. um 13:48 »
Zitieren Zitieren

Mir egal, das Balg hat schon in Origins genervt und dass man sich jedesmal durch die gleiche Ansprache hören oder klicken muss, wenn man was von ihm will, nervt genauso. Sollen 'n Schwarzes Brett mit Aufträgen hinstellen und gut ist.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Valtiel
Lord Irony
Mike
  Oberbayern
*****


The D'oh




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 55435
admin fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Assassin's Creed: Valhalla  
« Antwort #173 von: 10.01. um 14:00 »
Zitieren Zitieren

Am besten finde ich, wenn er sagt, er hätte neue Aufträge, und hat dann gar keine. Genau wie der Kartenzeichner... sagt mir, er hätte neue Karten, ich will sie anschauen... er sagt, er hat grade nix Neues  Roll Eyes . Hätte man alles besser lösen können.
 
Und Reda hat irgendwie nur noch Crap im Angebot in letzter Zeit.

Links für Gäste nicht sichtbar
Valtiel
Lord Irony
Mike
  Oberbayern
*****


The D'oh




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 55435
admin fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Assassin's Creed: Valhalla  
« Antwort #174 von: 10.01. um 16:11 »
Zitieren Zitieren

So, bin wohl storymäßig durch... glaub ich? Kapiert hab ich gar nichts, vielleich hätte ich bei den anderen Teilen mal besser aufpassen sollen. Auch was du oben in den Spoilern schreibst, raffe ich nicht wirklich. Von wem sind diese Maschinen? Wofür sind sie gut? Dieser Maschinen-Yggdrasil erschafft Simulationen, joa... aber wofür?
 
Und dass

Basim
am Ende der Bösewicht war, hat mich nicht wirklich verwundert. Den haben sie einem ja praktisch ab der ersten Minute seines Erscheinens als seltsamen Typen vorgesetzt, dem man nicht so recht trauen will. Der Kampf gegen ihn war auch eher gähn. Wozu lernt man den ganzen Scheiß, wenn bei ihm dann simples Ausweichen reicht  Roll Eyes ?
 
Wie vermutet ist jetzt das Gebiet rund um Wincaester verfügbar als letztes Gebiet. Und Jötunheim war ich auch noch net. Scheinbar war es das ja dann doch noch nicht so ganz mit der Story? Ach, alles komisch.

Links für Gäste nicht sichtbar
WHOLE
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 34950
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Assassin's Creed: Valhalla  
« Antwort #175 von: 10.01. um 17:32 »
Zitieren Zitieren

Wie das mit den Simulationen genau funktioniert, wurde noch nicht erklärt, aber die Vorgänger prüfen damit alle möglichen Verläufe der Zeitlinie, um zu checken, welcher Weg in der Zukunft die  besten Ergebnisse liefert und um die Zukunft einigermaßen sicher hervorsehen zu können. Paralleluniversen und dass generell alles eine Art Simulation ist, wurde auch mal andeutet, aber so hundertpro fest gelegt hat man sich noch nicht wirklich, glaube ich. Weiß nicht mehr so genau.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Valtiel
Lord Irony
Mike
  Oberbayern
*****


The D'oh




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 55435
admin fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Assassin's Creed: Valhalla  
« Antwort #176 von: 10.01. um 17:50 »
Zitieren Zitieren

Also storymäßig kommt da vom Hauptstrang nix mehr. Komisches "Ende", aber wenigstens hatte ich das gute Ende. Allerdings hab ich bei allen wichtigen Entscheidungen auch im Internet gespickt. Trotzdem war die Story ziemlich unterirdisch.
 
Naja, wenn ich Zeit und vor allem Lust habe, mache ich noch den Rest und vielleicht noch die legendären Viecher und die Töchter. Bis dahin bin ich wahrscheinlich eh Stufe 400. Mahlzeiten und Köcher hab ich auch schon längst voll aufgelevelt. Irgendwie muss ich mich fast nie heilen, außer vielleicht mal in Bosskämpfen. Durch die ganzen Perks heilt sich Eivor während dem Kampf ständig selbst.
 
Asgard hab ich die Questreihe auch noch nicht fertig, hab ich vorhin zufällig gesehen. Da war ja noch was mit dem Fenriswolf...

Links für Gäste nicht sichtbar
WHOLE
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 34950
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Assassin's Creed: Valhalla  
« Antwort #177 von: 11.01. um 12:03 »
Zitieren Zitieren

Das mit den Festmahlen ist auch so 'ne hirnrissige Idee. Roll Eyes Die albernen, zeitlich begrenzten Status-Boni, die das gibt, braucht genau nullkommagarnixmal oft und dafür reise ich doch nicht extra in mein Dorf und dann wieder zurück wohin ich eigentlich wollte. Würde ich nichtmal auf der PS5 ohne lange Ladezeiten machen.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Valtiel
Lord Irony
Mike
  Oberbayern
*****


The D'oh




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 55435
admin fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Assassin's Creed: Valhalla  
« Antwort #178 von: 11.01. um 18:18 »
Zitieren Zitieren

Finde ich jetzt nicht so schlimm. Ich hab's halt immer gemacht, wenn ich eh im Kaff war. Brauchen tut man's eh nicht, zumindest nicht wenn man so überlevelt ist wie ich.

Links für Gäste nicht sichtbar
WHOLE
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 34950
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Assassin's Creed: Valhalla  
« Antwort #179 von: 11.01. um 22:28 »
Zitieren Zitieren

Kostet halt auch jedesmal Ressourcen, soweit ich mich erinnere. Schlimm ist es natürlich nicht, aber ein weiterer Aspekt der Marke nur drin, damit's drin ist, und davon hat das Spiel für meinen Geschmack bisserl viele.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Seiten: 10   Antwort Antworten Thema versenden Thema versenden Druckansicht Druckansicht

« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »


Es befinden sich momentan User im Chat (inklusive Privaträume)
 
User im Hauptchat Das Nichts! Exklusiv im DGF! Unfassbar! Noch mehr Nichts!


Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Haftungsausschluss/Disclaimer | Kontakt/Contact
 
Silent Hill ist ein eingetragenes Warenzeichen von Konami Computer Entertainment Japan
www.darkgamesforum.de | www.silenthill-forum.de

Dark Games Forum - Horror | Grusel | Survival » Powered by YaBB!
YaBB Forum Software © 2000-2019. All Rights Reserved.

Layout & Anpassungen 2003 - 2019 Valtiel