Willkommen, Gast
Bitte Einloggen oder Registrieren



Es ist der 13.08.20 um 01:13

Silent Hill Wiki | Wir bei YouTube | Unsere Partnerseiten
IndexIndex DisclaimerDisclaimer Kontakt/ContactKontakt/Contact EinloggenEinloggen RegistrierenRegistrieren
Was bietet das Dark Games Forum, das andere Foren nicht bieten?Was bietet das Dark Games Forum, das andere Foren nicht bieten?
« Control »


   Dark Games Forum - Horror | Grusel | Survival
   Spiele außerhalb des Horrors
   Allgemeines Spiele-Forum

   Control
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Seiten: 3   Antwort Antworten Thema versenden Thema versenden Druckansicht Druckansicht
   Autor  Thema: Control  (Gelesen 740 mal)
WHOLE
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 34672
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Control  
« Antwort #40 von: 26.10.19 um 19:15 »
Zitieren Zitieren

Und die Platin abgegriffen. Hat nochmal gut Spaß gemacht. Überhaupt war es schön, mal wieder ein aufwendiges, unkompliziertes Action-Game zu spielen, kommt bei mir ja selten vor. Mit unkompliziert meine ich, dass es mehr oder weniger nicht viel zu berücksichtigen gibt und alles flutscht.
 
Im Nachhinein froh war ich auch, dass sie es sich verkniffen haben, eine Stamina-Leiste o.ä. einzubauen. Jesse rennt und man muss nicht alle paar Sekunden stehen bleiben.
 
Kazuya88 schrieb (06.09.19 um 14:03):
Sofern du weißt was ich meine, erzählt mir bitte mal deine Erfahrungen und wenn du keine Ahnung hast, vergiss es einfach wieder. Grin  
 
Anker, Quietsche-Entchen und Karussellpferd. Grin

 
Anker: Jetzt weiß ich, warum mir das bekannt vorkam. Beim Anker war ich schon mal gewesen und habe es aber nicht geschafft. Las dann aber den wertvollen Tipp:
 


Mit Pierce kann man den Boss auch von der Seite verwunden. Grin
 
Fand den theoretisch und überhaupt echt cool gemacht, nur halt wieder ... warum die ganzen Mobs dazu? Wenn ein Boss nicht spannend ist, ohne dass er einen mit Standardgegnern überschwemmt ... zurück ans Reißbrett. Was ich in diesem Fall aber gar nicht für nötig empfunden hätte, der sah toll aus und hätte auch ohne Kamikazezombies gut funktioniert.

 
Entchen: Witzig. Ich immer hinterher, bis ich irgendwann dachte, nee, da muss ein Trick hinter stecken.
 


Vielleicht darf man nicht hingucken ... vielleicht anvisieren ... vielleicht langsam ranschleichen ...? Alles nix. Also schnell gegooglet und nein, kein Trick, irgendwann bleibt es liegen. Ich also weiter und dann war tatsächlich gleich beim nächsten Anlauf soweit. :lache:

 
Karusselpferd ... kann mich erinnern, dass da eines war, aber weiß nicht mehr, was damit los war.
 
 

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
WHOLE
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 34672
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Control  
« Antwort #41 von: 14.03. um 14:09 »
Zitieren Zitieren

Am 26. März erscheint der erste DLC, The Foundation.
 
(Bzw. ist es ja eigentlich der zweite, aber der erste gegen € Grin. Diese komischen Kampfchallenges habe ich mir allerdings erspart.)

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
WHOLE
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 34672
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Control  
« Antwort #42 von: 26.03. um 11:15 »
Zitieren Zitieren

Die neuen Gegner hauen gut rein Shocked ! Und das nach monatelanger Steuerungsentwöhnung. :crying: Aber schon schön, da wieder eintauchen zu können.
 
Nebenbei, im PSN ist das Spiel diese Woche reduziert. Wink

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
WHOLE
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 34672
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Control  
« Antwort #43 von: 27.03. um 08:41 »
Zitieren Zitieren

Und könnte es schon wieder gegen die Wand klatschen! :aaargh:
 
Diese dämliche
 


Schientransportplatformsektion, zum aus der Haut fahren! Zieht sich, Keine Deckung, keine Möglichkeit, Gesundheit zu regnerieren, Fehler ziehen flott mal bis zu 4/5 der Gesundheit ab und führen meist dazu, dass man für das nächste Hindernis keine Zeit mehr zu reagieren hat. Nach zig Versuchen endlich diesen blöden Boss besiegt und sofort werde ich von links außerhalb des Bildschirms von neu gespawnten Gegnern direkt neben mir beschossen, tot.

 
Roll Eyes Und dann noch nicht mal Checkpunkte. Was für Pfosten, ehrlich.
 
Was für ein Glück, dass ich nicht die Retailversion habe, sonst wäre die Disk jetzt wohl Gartendeko.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
WHOLE
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 34672
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Control  
« Antwort #44 von: 31.03. um 09:00 »
Zitieren Zitieren

Finde die Schwierigkeit ziemlich übertrieben, das vergällt mir einen eigentlich echt netten DLC. Roll Eyes  Stelle oben immer noch nicht geschafft, dafür an anderer Stelle weitergespielt und buchstäblich von einem Boss von hinten überfallen worden ... zwei Schritte gelaufen: tot, ehe ich überhaupt weiß, was los ist. Obwohl ich bei voller Gesundheit war. Hab' dann genervt ausgemacht, zumal die Kämpfe zwischendurch auch ziemlich ... willkürlich schwierig scheinen. Mal geht es gut, mal kann man gar nicht so schnell gucken, wie die Healthbar weg ist. Finde es eher frustrierend als herausfordernd.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Kazuya88
Global Moderator
Jigsaw's geheimer Schüler
  Hamburg
*****


I wish only for the salvation of mankind!




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 9127

Status: Single
Kazuya88 fühlt sich gluecklich

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Control  
« Antwort #45 von: 07.04. um 11:43 »
Zitieren Zitieren

Ich hab den DLC durchgespielt und ich fand ihn richtig schön. Cheesy Am Anfang hatte ich befürchtet die Tunnel würden schnell langweilig werden, aber insgesamt war es doch abwechslungsreich genug. Die Geschichte wurde interessant erweitert und ich mag die neuen Fähigkeiten. Die größte Stärke des Hauptspiels gibt es auch im DLC: viele tolle und gut versteckte Geheimnisse von denen ich auch noch nicht alle gefunden habe. Smiley  
 
@WHOLE: Bevor du entsetzt fragst: Nein, ich habe diese nervtötende

Schienensequenz auch noch nicht geschafft. Roll Eyes Es ist sooo schade. Sad Jedes mal genieße ich die Sequenz und die Musik, aber der Boss macht in wenigen Sekunden Hackfleisch aus mir, egal welche Fähigkeit oder Booster ich einsetze. Roll Eyes Sad
Die Hauptstory des DLCs habe ich durch, aber DAS habe ich vorerst aufgegeben. Mal sehen, wann ich wieder Lust drauf habe. ^^

SILENT HILL: Der Pfad des Leidens - FanFiction #workinprogress


Links für Gäste nicht sichtbar <- *Klick* -> Links für Gäste nicht sichtbar


WHOLE
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 34672
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Control  
« Antwort #46 von: 07.04. um 15:22 »
Zitieren Zitieren

Ja, wenn diese übertriebenen Fähigkeitsspitzen nicht wären, wäre es echt nett, aber ich habe auch erstmal pausiert. Speziell diese Szene finde ich nämlich ansonsten spaßig und stimmungsvoll, im Gegensatz zu diesem Labyrinth aus dem Hauptspiel, was viele so abfeiern, aber eigentlich nur besonders ist, weil da Musik zu läuft. (Fand aber auch schon die "Konzert"-Szene in Alan Wake daneben, von daher ... Grin)
 
Man kann wohl P-Mods ausrüsten, die einem bei bestimmten Aktionen Gesundheit wieder auffüllen, aber ich habe solche nicht gefunden; nur welche, die Energie wiedergeben, doch da ich eher keine Probleme mit dem Energiehaushalt :ugly: habe, habe ich die gleich zerlegt.
 
Naja, bis zum nächsten DLC ist's wohl eh noch hin, rennt alles nicht weg.
 
Hast Du mal diese Jukebox-Herausforderungen probiert? Sollen auch ätzend schwierig sein.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Kazuya88
Global Moderator
Jigsaw's geheimer Schüler
  Hamburg
*****


I wish only for the salvation of mankind!




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 9127

Status: Single
Kazuya88 fühlt sich gluecklich

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Control  
« Antwort #47 von: 07.04. um 18:40 »
Zitieren Zitieren

Die Jukebox-Herausforderung habe ich nur einmal versucht, als auch der Foundation DLC da war. Es war schwer, ich bin gescheitert und hab stattdessen Foundation begonnen. Grin

SILENT HILL: Der Pfad des Leidens - FanFiction #workinprogress


Links für Gäste nicht sichtbar <- *Klick* -> Links für Gäste nicht sichtbar


Kazuya88
Global Moderator
Jigsaw's geheimer Schüler
  Hamburg
*****


I wish only for the salvation of mankind!




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 9127

Status: Single
Kazuya88 fühlt sich gluecklich

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Control  
« Antwort #48 von: 25.04. um 14:26 »
Zitieren Zitieren

@WHOLE: Kürzlich kam ein neuer Patch raus, der sich tatsächlich dem Schwierigkeitsgrads DER nervigen Mission angenommen hat. Heute Abend werde ich es wohl mal wieder probieren. Grin

SILENT HILL: Der Pfad des Leidens - FanFiction #workinprogress


Links für Gäste nicht sichtbar <- *Klick* -> Links für Gäste nicht sichtbar


WHOLE
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 34672
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Control  
« Antwort #49 von: 26.04. um 10:39 »
Zitieren Zitieren

Danke für den Hinweis, gleich mal ausprobiert und die Stelle auf Anhieb geschafft. Gibt offenbar keinen Mittelweg, jetzt ist es absolut trivial. Schade, aber auch egal, wenigstens erledigt. Interessanterweise habe ich während der Szene dann auch endlich mal so eine Health-Regenerations-Mod bekommen, für Launch-Treffer, Stufe III. (Macht den Kohl aber auch nicht fett, das bisschen, was man da regeneriert.)
 
Und gleich wieder aufgeregt, dass es keinerlei Möglichkeit gibt, die Mods im Inventar zu sortieren, weder manuell noch automatisch. So ein Kudelmudel! :lache:
 
Von diesen Asiashop-1€-Shop-Glücksbringerkätzchen habe ich auch noch keine gefunden. Du? Sind die nur in einem bestimmten Gebiet? Ich grase ja eigentlich alles ab wie eine Heuschrecke.
 
Edit:
 
Weißt Du, wie man hier rüber kommt?
 
Grafiken für Gäste nicht sichtbar
 
Scheint, als könne man da nur von oben runter, nicht von unten hoch, aber ich finde auch keinen anderen Weg, über den ich da hin könnte. (Überhaupt die ganzen oberen Wege im Höhlensystem.)
« Zuletzt bearbeitet: 26.04. um 11:25 von WHOLE »

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
WHOLE
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 34672
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Control  
« Antwort #50 von: 26.04. um 12:40 »
Zitieren Zitieren

Äh, schon ok, habe es gerade gefunden. Da ist eine manipulierbare Kristallplatform, die ich übersehen hatte. Da kann man hoch. Und findet oben auch die Mission Found Footage, die fand ich richtig klasse. Coole Idee und bisschen unheimlich, habe die ganze Zeit
 


darauf gewartet, dass der TV kaputt oder sonstwie verloren geht, sprich, mir das Spiel die Sicherheit unter den Füßen wegzieht. Und es war dann gut, dass das nicht passiert, das hätte eher genervt, aber die Spannung war gut.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Kazuya88
Global Moderator
Jigsaw's geheimer Schüler
  Hamburg
*****


I wish only for the salvation of mankind!




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 9127

Status: Single
Kazuya88 fühlt sich gluecklich

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Control  
« Antwort #51 von: 27.04. um 18:38 »
Zitieren Zitieren

Cool, dass du es auf Anhieb geschafft hast. Grin Ich habe es entgegen meiner Aussage noch nicht wieder probiert. Mir kamen andere Spiele dazwischen. ^^  
 
WHOLE schrieb (26.04. um 10:39):
Und gleich wieder aufgeregt, dass es keinerlei Möglichkeit gibt, die Mods im Inventar zu sortieren, weder manuell noch automatisch. So ein Kudelmudel! :lache:

 
DAS ist eine infame Lüge! Grin Du kannst die Mods mit :d: nach der Kategorie "Neu", "Seltenheit" oder "Typ" sortieren. Smiley  
 
Zitat:
Von diesen Asiashop-1€-Shop-Glücksbringerkätzchen habe ich auch noch keine gefunden. Du? Sind die nur in einem bestimmten Gebiet? Ich grase ja eigentlich alles ab wie eine Heuschrecke.

 
Von denen hab ich bisher zwei gefunden und sie sind sehr gut versteckt. Smiley

SILENT HILL: Der Pfad des Leidens - FanFiction #workinprogress


Links für Gäste nicht sichtbar <- *Klick* -> Links für Gäste nicht sichtbar


WHOLE
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 34672
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Control  
« Antwort #52 von: 27.04. um 21:31 »
Zitieren Zitieren

Kazuya88 schrieb (27.04. um 18:38):
Cool, dass du es auf Anhieb geschafft hast. Grin

 
Meh, wie gesagt, jetzt finde ich es zu einfach. Grin
 
Zitat:
Du kannst die Mods mit :d: nach der Kategorie "Neu", "Seltenheit" oder "Typ" sortieren. Smiley

 
Grafiken für Gäste nicht sichtbar
 
Kriege mich gerade nicht ein vor Lachen. Ich habe mich darüber echt so oft geärgert und Du so: :d:
 
:rofl:
 
Zitat:
Von denen hab ich bisher zwei gefunden und sie sind sehr gut versteckt.

 
Ja, hatte nicht damit gerechnet, dass man da kleine Aufgaben für erfüllen muss.
 
Das mit

den Würfeln in der Ausgrabungsstelle hatte ich sogar probiert, aber erstens nicht erkannt, dass das Katzenpfotenabdrücke sind, zweitens nicht geschnallt, dass ich die Würfel in genau diese Felder legen muss. Dachte, ist halt Deko.

 
Habe aber 'nen Guide konsultiert und so alle "gefunden".
 
Gefreut habe ich mich über den Boss, der mich so hinterrücks geplättet hatte, Process Designer Gibbs, weil das mal einer war, der einem nicht Standardgegner entgegen hetzt und dann mit ausklügelbarer Taktik doch recht gut besiegbar war. Die meisten kleineren Bosse waren da eher oll.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Combine
VIP
Rätsellevel-Mittel-Löser
  NRW
*****


<3  Harry & Hermione  <3




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 3210
Combine fühlt sich

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Control  
« Antwort #53 von: 02.08. um 13:17 »
Zitieren Zitieren

Ich habe Control ende Februar angespielt und habe es mir vor kurzem nochmal ausgeliehen, um es durchzuspielen. Allen vorran weil ich neugierig war es auf Deutsch zu spielen, denn von allen Namhaften Youtubern und Kritikern wurde eben jene Sprachausgabe kritisiert (noch schlimmer als Metal Gear Solid 1).
 
Dabei finde ich Jesses Stimme ansich noch nicht mal schlecht und gerade bei ihr ist in den Gesprächen und Zwischensequenzen am wenigsten Lippen-asynchronität zu sehen, zumindest war es bei mir so. Emily Pope hingegen....ihre Deutsche Stimme redet die ganze Zeit so bedächtig daher und dabei passt das absolut nicht zu den "komplexen" Mundbewegungen ihres Vertonten Charakters. Gegen ende des Spiels ist mir der Gedanke gekommen "manche bekommen die Zähne nicht auf, SIE hingegen bekommt ihre nicht geschlossen".  
 
Vergleichsweise mal die englische geguckt und diese redet viel engagierter, mit mehr Elan, was sich aber eben auch an ihrer Mimik ableiten lässt.
Die deutsche Sprecherin weist auch irgendwie eine gewisse Lust auf, allerdings ist ihre Stimmlage die ganze Zeit "sanft", etwa so, als würde sie eine gute nacht geschichte vorlesen.
Die englische Stimme von Jesse finde ich hingegen zu jung, für Jesses Äußeres.
 
Komischerweise sind in den Aufnahmen mit den Realschauspielern alle Stimmen Lippensynchron (WIE sich die Stimmen anhören ist dann wieder was anderes).
 
Ich bin vor allem durch Trailer und Gameplay auf das Spiel aufmerksam und Neugierig geworden. Das übernatürliche (gänge die sich verdrehen oder "Blöcke" die sich spiralmäßig in die Luft bewegen, man selber kann schweben, mit dingen werfen und sogar einen schild aus trümmern aufbauen) hat mich schon angesprochen.
Leider war dafür die Inszenierung der Story für mich eher Öde....um nicht zu sagen nichtssagend. Ich war von anfang an abgeschreckt, dass Reale Schauspieleraufnahmen verwenden wurden. Sowas finde ich in einem Videospiel eher hinderlich für die Immersion. Hat etwas von zwei unterschiedlichen Medien, die einem da vorgesetzt werden.
Im Laufe des Spiels habe ich mich dann dran gewöhnt, gut finde ich sie dennoch nicht. Wenn ich schauspieler sehen will, mache ich fernseher oder Internet an, aber spiele keine Videospiele (ich weiß, es gibt auch Spiele, wo die Darsteller digitalisiert wurden, aber da sieht man eben auch, dass es Spielfiguren sind (trotz aller liebe und aufwand zum Fotorealismus). Wobei ich auch dagegen bin dass richtige Schauspieler erkennbar in Spielen auftreten. Sowas zeugt in meinen Augen von Faulheit. Anstatt sich einfach einen charakter auszudenken, "copy&pasted" man einfach reale Personen da rein.)
 
Was ich aber deutlich zu kritisieren habe, sind die Medialen Infos, im bereich "Hotline", der Chef palavert da rum und es sind IMMER NUR dieselben Bilder/szenen zu sehen. Er zündet sich in Nahaufnahme eine Zigarette an, tritt aus dem schummrigen Licht zu einem hin, richtet seine Brille. So Badass ist der Direktor, dass er mehr posen nicht nötig hat, die seine Coolness unterstreichen Roll Eyes Ob der Text, den er erzählt interessant ist, weiß ich nicht mehr. Ich habe mir nur wenige Aufnahmen angesehen und zum einen aufgrund der immer gleichen "pseudo-coolen/geheimnisvollen" szenen und der Deutschen Stimme das interesse verloren.
 
Ich muss aber auch sagen, dass ich mir die meisten Dokumente nicht durchgelesen habe, weil ich die Hintergrundgeschichte als Langweilig empfand. Vielleicht war ich da schon zu sehr von den Schauspielern abgeschreckt oder dass Jesse permanent mit dem ihrem "Kopf" redet

bin ICH als spieler gemeint oder eine Wesenheit, die in ihr lebt? Selbst nach dem ende ist mir dies nicht klar

 
Teile der Geschichte fand ich aber dann tatsächlich interessant...was aber wohl auch daran lag, dass ich mir ausgemalt habe, was es mit Jesse auf sich hat. Dylan erwähnt ja, dass

Jesse und Dylan Jungennamen sind. Ist Jesse also nur eine "weibliche" projektion von Dylan, die nicht weiß, dass sie nur in seinem Kopf existiert? Oder hat Dylan ihr nur den Gedanken eingepflanzt, dass sie seine Schwester ist (inklusive Erinnerungen), sie es aber doch nicht ist?

 
Leider fand ich das ende dann auch eher verwirrend

warum war in der Hedron Kugel jetzt nichts? Oder war dort etwas, aber Jesse hat den Inhalt nur geistig gesehen? Denn am ende standen sich ja zwei Jesses gegenüber

 
Das "ende" war schon cool inszeniert

Jesse, die als neue "niedere" angestellte, die ganze Zeit auf die Pinnwand starrt und dazu die kommentare "wer glaubt sie, dass sie ist? Die neue direktorin?" Also das ganze Spiel nur einbildung, ein Tagtraum von ihr?
die Idee fand ich eigentlich gar nicht so schlecht. Ich weiß aber nicht, ob so ein ende gut angekommen wäre. Vermutlich hat man deshalb

zwei Credits
genommen.
 
Den ganzen Part NACH dem Abspann, das "Endspiel", wie es im Spiel genannt wurde, fand ich dann aber unnötig. Kann es sein, dass die Psy-kräfte dort stark erhöht sind? Mit Schleudern war jeder treffer jeder Gegner direkt Tot, bis auf die größeren, von denen es aber nur wenige gab. Ich habe nichts aufgebessert und zuvor konnte ich zwar ordentlich schaden anrichten, aber bei weitem keine One-hits bei jedem einschlag.
 
Ich habe nur wenige Nebenmissionen gemacht. Im grunde nur die, die auf dem Weg lagen. Für den Kühlschrank habe ich mehrere Läufe gebraucht (und der Gegner hat mich doch sehr an den Advisor aus Half-Life 2 erinnert), irgendwann habe ich abgebrochen, weil ich mir den

granatwerfer
herstellen wollte, denn nach etwas überlegen, bin ich doch drauf gekommen, dass man den Gegner wohl nur damit erledigen kann.
 
Kazuya88 schrieb (12.09.19 um 18:04):
Mich stören die vielen Dokumente nicht. Im Gegenteil, ich lese sie alle sehr gerne, aber ich bin mir bewusst wie antiquiert diese Art der Erzählweise ist.
Würde ich so nicht sagen. Ich habe zwar selber die meisten dokumente nicht gelesen, aber auch nur, weil ich keine Wirkliche Lust auf Hintergrundinformationen hatte, aufgrund der bisherigen Präsentation. Bei Prey z.B. habe ich mir jedes Dokument durchgelesen.
Wobei, es könnte auch daran liegen, dass das FBC schon eine Behörde ist und da will man sich nicht mit "beamtendeutsch" auseinandersetzen. In Prey ist es ja eher ein (fiktiver) konzern....ich weiß, ist es bei Control auch, aber durch das Setting wird einem "realismus" suggeriert.
 
WHOLE schrieb (14.09.19 um 14:44):
Und dann jedesmal beim Kontrollpunkt aufstehen, zur Zelle latschen, warten, bis man rein darf, den Kühlschrank benutzen, die Kampfarena laden lassen, den kurzen Dialog anhören, warten, bis der Kampf losgeht ... Roll Eyes
 
Liebe Entwickler, genau wegen sowas wurden vor etlichen Jahren Checkpoints erfunden. Evtl. mal nachlesen. (Zumal es eh seltsam ist ... für eigenes Speichern hält man uns mal wieder zu blöd, aber dann Speicherpunkte zum Benutzen müssen haben ... Huh)
Ja, das war wirklich blöde. Ich hätte mir einen "separaten" spielstand gewünscht. Einer, der einen zum Kontrollpunkt zurückbringt und einen, der einen direkt beim Kampf rauswirft.
 
Das Kampfsystem war ich nicht so das wahre. In den Tipps wird einem erzählt, man solle immer in Bewegung bleiben und woanders, dass man (immer) in Deckung gehen soll....was denn nun? Gerade durch letzteres wurde mir suggeriert, dass Control ein Deckungsshooter sei, dabei fehlt imh die wichtige Funktion "aus der Deckung schießen". Sobald man aus der Hocke zielt, steht Jesse nämlich wieder auf Roll Eyes
Ich bin häufig gestorben, was aber vielleicht auch an meiner Spielweise lag. Vor allem später, nach erhalt des Laders, habe ich einen eher draufgängerischen Stil gepflegt und aus mittlerer Entfernung alles zugeballert. aber auch vor erhalt, bin ich etliche male gestorben....und jedesmal verliert man eine Ressource Roll Eyes
Da der Schwierigkeitsgrad hier aber auch schon angesprochen wurde, scheint es nicht an mir zu liegen.
 
Beim letzten Kampf in Mission 9 war ich schon drauf und dran, das spiel wieder zurück zu geben, weil ich etliche male gestorben bin und zusätzlich im ersten Abschnitt, diese

"Tomassi"
Gegner kamen, die Regenerierungskräfte hatten, obwohl es vorher nicht so war Shocked
 
Überhaupt...diese Ganzen Gegner mit Namen

frühere Angestellte
... hervorheben von anderen Gegnern des gleichen Typs tun die sich nicht. Also woher will Jesse wissen, mit wem sie es zu tun hat?
 
Bei der Gestaltung der Karte stimme ich zu, sie ist verwirrend aufgebaut. Sehr verschachtelt, anstatt dass man alles in etagen aufteilt.
 
Stellenweise musste ich eine Lösung verwenden, weil ich nicht mehr weiter wusste. Bei der Mission Ahtis Vision zu folgen, habe ich überraschenderweise in eigenregie einen ganzen Abschnitt in der Lösung durch das Schweben übersprungen und bin im Oceanview gelandet Cool  Beim Steinbruch habe ich aber erlebt, dass diese Wirbelnden Bälle anscheinend auch klettern können. Auf einer Säule stehend habe ich erst unten Gegner erledigt, weil ich dachte, ich müsse runter, plötzlich steht dieser Steinerne Wattebausch hinter mir auf der Spitze Shocked
 
Überhaupt das Schweben. Es funktioniert nicht so akkurat, wie ich es gerne hätte. Ich vergesse sehr häufig, dass ich auch Springen kann, aber wenn ich dass dann tue, schwebt sie. Wohingegen, wenn ich Schweben will (aktiv im Kampf oder um über hindernisse zu kommen), fällt sie wieder runter.  
Leider bleibt man nicht dauerhaft schweben, ich glaube, dass hätte die kämpfe dauerhaft komplexer oder sogar einfacher gemacht. (Laut schwebeanleitung, sinkt man, wenn X losgelassen wird. Das heißt, in der Lufte müsste alles Zielen über den rechten Stick laufen)
 
Und das der Lader auch

mehrere Granaten oder gleich alle 3
verschießen kann, habe ich auch erst in einem Video gesehen Shocked  
 
Sehr Nervig sind sind diese "schild"gegner, die rotierende Trümmer um sich aufbauen, aber auch die schwebenden, die nach einer Weile mit Trümmern um sich werfen und allen Geschossen von einem Selbst ausweichen, auch wenn es stellenweise schon geklappt hat, dass ich mal getroffen habe, aber wie und warum weiß ich nicht. Der Griff oder noch besser Stich ist bei denen sehr gut. Generell verursacht Stich enorm schaden. Ein "fokussierter Einzelschuss" entweder das, oder ein Scharfschützengewehr.
 
Ein aber doch ziemlich cooler Abschnitt ist das Aschenbecherlabyrinth Cool Leider wird dort Urheberrechtliche Musik verwendet, so dass bei entsprechenden Videos (oder bei einem selbst) keine Musik abgespielt wird. Auch dort bin ich einige Male gestorben....und der ganze Abschnitt musste von Vorne gemacht werden. Ich hatte mir gedacht, dass die das nur für die inszenierung der Musik gemacht haben, aber beim Kühlschrank war es ja auch so.
 
ich habe 65% der Trophäen aus dem Hauptspiel bekommen. Der rest dürfte nur noch Nebenmissionen und vielleicht sammelkram sein. Aber vom Gameplay her und der Story ist Control kein Spiel, was ich als Retailversion haben wollen würde, leider...denn bezüglich der Story, schrieb ich ja oben schon mehr oder minder meine Vorstellungen. Die Präsentation und das Gameplay schmälern den Genuss dann doch. Vielleicht leihe ich es mir für die restlichen Trophäen nochmal aus oder aber ich warte auf eine gute Rabattaktion.
WHOLE
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 34672
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Control  
« Antwort #54 von: 02.08. um 13:46 »
Zitieren Zitieren

Das Spiel ist mittlerweile eigentlich ständig im Sale, ab zu darauf achten, vielleicht passt der Preis ja mal. Wobei ich denke, dass es insgesamt nicht so klingt, als ob Du es extra nochmal kaufen möchtest, nur um es auf Platin zu bringen.
 
Zitat:
Die englische Stimme von Jesse finde ich hingegen zu jung, für Jesses Äußeres.

 
Sag das ihrer Darstellerin mal. Die hat diese Stimme in ihrem Alter schließlich. Grin
 
Allgemein weiß ich nicht so ganz, was Du mit realen Schauspieleraufnahmen meinst. Da fallen mir eigentlich nur die Videos von Liebling ein und die erzählen nun nicht wirklich die Story.
 
Die Trümmerschildfuzzis sind eigentlich sehr einfach zu besiegen, man muss sie nur mit eigenen Trümmern bewerfen, dann verlieren sie ihren Schild für eine Weile. Bei den Fliegeheinis ist es hingegen umgekehrt, da muss man erst mit der Waffe drauf halten bzw. abwarten, bis sie was geworfen haben, ehe man mit den Trümmern treffen kann; erkennt man an der Köroerhaltung, ob sue ausweichen werden oder nicht.
 
Was das Schweben angeht, vermute ich, Du hast die Anleitung nicht so richtig verstanden. Wenn Du den Knopf drückst, schwebt Jesse hoch und bleibt auch schweben. Erst wenn Du den Knopf danach noch einmal drückst, musst Du ihn gedrückt halten, damit sie nicht runterfällt.
 
Mal von all dem abgesehen, was ist denn nun mit dem zweiten DLC? Angry

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Combine
VIP
Rätsellevel-Mittel-Löser
  NRW
*****


<3  Harry & Hermione  <3




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 3210
Combine fühlt sich

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Control  
« Antwort #55 von: 03.08. um 06:43 »
Zitieren Zitieren

Grade nochmal nachgesehen. 14 Trophies fehlen noch. Den sammelkram habe ich. Es fehlen alle Nebenmissionen, die Gegenmaßnahmen des Rates, die geheimen Kämpfe, alle Kontrollpunkte, 50 Fähigkeitspunkte und eine Waffe maximal aufwerten.
 
Zitat:
Allgemein weiß ich nicht so ganz, was Du mit realen Schauspieleraufnahmen meinst.
na, alle Videosequenzen im Spiel, bei denen "Selbstdarstellung" betrieben wird....ist vielleicht übertrieben formuliert, aber den eindruck hatte ich....liegt aber sicher nur daran, dass ich, wie erwähnt, reale Schauspieler in spielen nicht mag. Vielleicht war der zusatzbegriff "real" schlecht gewählt, denn noch echter, als einen Schauspieler so in einem Spiel zu präsentieren geht nicht.  Ich wollte damit eigentlich sagen: Sofern man schauspieler nimmt, die aber in Spielegrafik designt, sind sie nicht "Real". Die Typen in den Videos hingegen sind einfach nur abgefilmt und ins Spiel gepackt.
 
Und naja, den Überblick über die Namen habe ich auch schnell verloren. Ich musste, nach der langen Zeit, wo ich es nicht gespielt hatte, erstmal wieder in einem LP nachschauen, wer jetzt wer und für was verantwortlich ist (nicht wegen den Namen sondern wollte wissen, wie der LPer gespielt hat und dabei wurde auch erklärt).
 
Und auch Trench macht eigenaufnahmen von sich (siehe Hotline), nur sind diese im Spiel selber nicht zu sehen Wink
 
Geht das zurückwerfen bei den Dicken Schild Gegner überhaupt? Ich glaube, die werfen direkt mehrere Geschosse....vielleicht aber auch erst, nachdem sie schon einzelne geworfen haben.
 
Ich habe mich beim Schweben eigentlich an die Anleitung gehalten:
"Halte X gedrückt, um zu schweben"
"Halte X gedrückt, um höher zu schweben"  (irgendwie ne blöde formulierung, es klingt ein bischen so, als wenn man die Schwebehöhe nicht regulieren könnte, zumindest nicht am anfang)
 
"X, während du schebst, um zu fallen"
"X, während du fällst, um den Fall zu bremsen und kontrolliert zu Boden zu sinken"
 
Vielleicht hatte ich aber gerade deshalb schwierigkeiten, weil ich bei mir irgendwie bei jedem Sprung, die X Taste länger gedrückt gehalten habe, um die maximalhöhe des Sprunges rauszuholen. Sowas erlebt man ja oft.
Allerdings war es dann auch bei mir so, dass, als ich gesprungen bin (oder schweben wollte) und X länger gedrückt hatte, Jesse in den Schwebemodus übergeht, dann aber (weil X losgelassen wurde), wieder zu Boden fällt.
 
Erlebt man eigentlich in den DLCs noch irgendwas zur Story? erzählen die eine Nachgeschichte oder handelt es sich nur um neue Areale mit Missionen, die aber nicht neues bieten?
 
Ach so, eine Sache interessiert mich dann doch etwas, der Rat

sitzt ja, in der Astralebene(?) in der Schwarzen Pryamide. Es handelt sich beim Rat also nicht um Menschen, oder? Oder sind es Menschen, die sich aber von der "Menschlichen Welt" abgeschottet haben? So, wie ich das verstanden habe, steht der Rat über allem, selbst dem/der Direktor/in. Letzterer ist lediglich der "Empfänger" für die Menschen, weil der Rat, die Materielle Welt nicht betreten kann oder will
WHOLE
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 34672
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Control  
« Antwort #56 von: 03.08. um 13:35 »
Zitieren Zitieren

Das mit dem Rat weiß man nicht, klang für mich aber schon nach Menschen.
 
Die DLCs sind story-intensiv. D.h. der kostenpflichtige DLC. Diese Kampfmissionen, die es umsonst gab, haben auch bisschen, das ist aber eher minimal, um halt inhaltlich bisschen zu begründen, warum man das nun macht. Allerdings wird Dir das auch nicht mehr gefallen als im Hauptspiel, schätze ich.
 
Bzgl. des Schwebens reden wir vielleicht aneinander vorbei. Ich habe es so verstanden, dass Du die ganze Zeit den Knopf gedrückt hältst, aber vielleicht meintest Du es nicht so.
 
Korrekt ist jedenfalls:
 
- Knopf kurz drücken: normaler Sprung
- Knopf kurz gedrückt halten: schweben (und man lässt den Knopf wieder los)
- im Schweben kurz drücken: man fällt
- beim Fallen den Knopf gedrückt halten: man schwebt langsam nach unten
 
Habe eben das Spiel nochmal kurz angeworfen und es ausprobiert, falls ich mich falsch erinnere. Persönlich fand ich, dass das Schweben von allen Aktionen im Spiel am intuitivsten und saubersten funktioniert.
 
Echte Schauspieler in Spielen mag ich an sich auch nicht, wenn es jetzt nicht gerade ein FMV-Game ist, aber hier wird das für mich dadurch aufgefangen, dass es erstens eben auch in der Spielwelt selber Filmaufnahmen bzw. surreale Visionen sind, d.h. da ist der Bruch auch inhaltlich gegeben, und zweitens dass es keine allzu bekannten Schauspieler sind, d.h. die Gesichter reißen einen nicht so heraus. (Wobei das eigentlich eh albern ist; in Filmen stört es einen ja auch nicht, dass ein Schauspieler jemanden spielt, der er nicht ist; zumindest nicht, wenn er gut ist.)
 
Bei den Trümmerschildgegnern musst Du nicht deren Geschosse auffangen und zurück werfen, kannst auch eigene Trümmer werfen. Bei Gegnern, die mehrere Projektile hintereinander werfen, muss man den ersten ausweichenumd fängt nur das letzte auf. (Außer man kann schnell genug zurück schleudern, das due folgenden Attacken unterbrochen werden, muss nan halt jeweils selber einschätzen.)

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
WHOLE
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 34672
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Control  
« Antwort #57 von: 09.08. um 15:43 »
Zitieren Zitieren

Am 27.8. geht's weiter und offenbar geht es in AWE um ...
 


Alan Wake Shocked

 

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Seiten: 3   Antwort Antworten Thema versenden Thema versenden Druckansicht Druckansicht

« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »


Es befinden sich momentan User im Chat (inklusive Privaträume)
 
User im Hauptchat Das Nichts! Exklusiv im DGF! Unfassbar! Noch mehr Nichts!


Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Haftungsausschluss/Disclaimer | Kontakt/Contact
 
Silent Hill ist ein eingetragenes Warenzeichen von Konami Computer Entertainment Japan
www.darkgamesforum.de | www.silenthill-forum.de

Dark Games Forum - Horror | Grusel | Survival » Powered by YaBB!
YaBB Forum Software © 2000-2019. All Rights Reserved.

Layout & Anpassungen 2003 - 2019 Valtiel