Willkommen, Gast
Bitte Einloggen oder Registrieren



Es ist der 28.05.20 um 12:49

Silent Hill Wiki | Wir bei YouTube | Unsere Partnerseiten
IndexIndex DisclaimerDisclaimer Kontakt/ContactKontakt/Contact EinloggenEinloggen RegistrierenRegistrieren
Was bietet das Dark Games Forum, das andere Foren nicht bieten?Was bietet das Dark Games Forum, das andere Foren nicht bieten?
« Resident Evil 2 Remake »


   Dark Games Forum - Horror | Grusel | Survival
   Horror- und Gruselspiele
   Resident Evil Forum
(Forum Moderator: WHOLE)
   Resident Evil 2 Remake
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Seiten: 8   Antwort Antworten Thema versenden Thema versenden Druckansicht Druckansicht
   Autor  Thema: Resident Evil 2 Remake  (Gelesen 4964 mal)
Combine
VIP
Rätsellevel-Mittel-Löser
  NRW
*****


<3  Harry & Hermione  <3




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 3178
Combine fühlt sich

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Resident Evil 2 Remake  
« Antwort #140 von: 28.03. um 12:11 »
Zitieren Zitieren

Ha!, Hunks Szenario endlich geschafft. Und sogar beim ersten anlauf...wenn ich das eine mal Neustart bei den ersten 3 Zombies nicht mitrechne, denn ich hatte bei einem No Damage Run gesehen, dass der Spieler den ersten Zombie mit der Magnum erledigt hat und schnell weitergegangen ist. Ich wurde beide male von der ollen gebissen, aber beim 2. mal, hab ich mir gedacht "egal, lauf weiter. Vielleicht werden die anderen abschnitte dafür besser". Ich war allerdings verwundert, dass mein Status nach einem Biss noch auf Grün war. Dafür wurde ich dann bei der Seilbahn von den Hunden runtergeprügelt. Da man Pistole und MG danach sowieso nicht mehr braucht (vielleicht mal für die Ivys), habe ich da drauf gehalten....und zum glück darauf bestanden, mir mein Messer von den Hunden wiederzuholen, denn ansonsten wäre ich im Hof wieder von dem Ivy erledigt worden Roll Eyes Die scheinen irgendwie nicht von den Blendgranaten beeinflusst zu werden, was daran liegen könnte, dass die weder Ohren noch Augen haben. Sind die Ivys jetzt eigentlich Mensch-Planzen Hybriden oder Menschenähnlich mutierte Pflanzen? Bisher habe ich immer ersteres angenommen.
 
Die Tiefgarage, zu meiner Überraschung, ohne Gebissen zu werden überstanden, auch wenn es knapp war.
 
WHOLE schrieb (24.03. um 13:47):
Tipp: Wenn der linke los stürmt, einfach zurück rennen, bis er fertig ist, schon kannst an beiden vorbei tanzen.
Hat nur Semi geholfen. Zwar konnte ich am linken vorbei als er abgetaucht ist, aber der rechte hat sich gar nicht oder wenig vom Platz bewegt, so dass ich mich einmal packen lassen "musste" (ich habe aber trotzdem versucht, links von ihm vorbei zu kommen)
 
Ein bischen überrascht hat mich aber die Schlagkraft von Mr. X. Der erste hat mich noch erwischt, weil ich schon angeschlagen und daher zu langsam zum vorbeilaufen war. Sein Hieb hat mir aber kaum was aus gemacht, zumindest hat sich am Zustand nichts geändert (vielleicht lag es aber auch daran, dass ich einen Schild effekt anhatte....genau weiß ich das aber nicht mehr), der 2. X auf der Treppe hingegen hat mich direkt von Grün auf Rot geschlagen, als ich auf der Treppe an ihm vorbei wollte....und der war schon durch die Blendgranate erblindet Shocked
 
Etwas verwirrt war ich bei der Bibliotheks tür, denn dort rüttelt ja ein Zombie rum. Aber die Tür selber wird nur geöffnet, wenn man direkt davor steht und sich nicht daneben stellt.  
Beim vorherigen Run auf dem Balkon noch versucht direkt die Leiter runter, wurde vom G-Adult geschnappt. Bei meinem jetzigen etwas weiter gelaufen und dann an dem vorbei (der G versucht sich dann auf den Spieler zu werfen).  
Das Gute beim Hof ist, dass man zunächst etwas Zeit zum atmen hat, denn er ist nicht sofort mit Gegnern gefüllt. Erst eine Granate geworfen, obwohl ich eigentlich blenden wollte. Tja, dann hat mich noch ein Ivxy gepackt und gott sei dank hatte ich das messer bei mir Smiley Bei der Unterführung noch einmal gebissen und Mr. X dicht auf den Fersen.
Ich war während des endes verwundert, wie weit einem der X auf der Treppe folgt....aber bei der Bibliothek habe ich keine Schritte mehr von ihm gehört, sondern erst wieder in der Haupthalle. Also gibt es doch 3 wie ich erst annahm.
 
Ich glaube, ich hatte sogar noch etwas Heilung übrig...da ich aber wusste, dass nach der Unterführung schluss ist, hab ich drauf verzichtet.
 
Meine Zeit: 12:13min
 
 
Zitat:
Obwohl, Du redest ja von freischaltbarem. Den Flammenwerfer findet man so im Spiel.
jep. Claire bekommt den Elektroschocker und Leon den Flammenwerfer hinter der Passage mit den G-Adults. Freischalten kann man hingegen nur die letzten Waffen des jeweiligen und die MP von Hunk (und obwohl der Raketenwerfer den Leon bei X verwendet ein 4-fach werfer ist).  
 
Übrigens heißt das Elektroschockgewehr von Claire auf Englisch "Spark Shot". Ich habe mal hachgeschaut, aber einen Übersetzungsbegriff gibt es weder für Spark Shot noch für Elektroschockgewehr, zumindest nicht auf der Seite, die ich besucht habe. Würde ich das Spiel also Blind übersetzen, wüsste ich nicht, wie ich Spark Shot hätte übersetzen müssen. Ich hätte an dem Wort eher an etwas gedacht, was Wunderkerzen oder sowas ähnliches verschießt  Cheesy
 
 
Zitat:
Ach na das macht doch keinen Unterschied. Es ist eh berechnet, was Du kriegst, ob gleich oder verteilt ist doch egal. (Solange man es vorher weiß und nicht fröhlich seine Kugeln in die Monster ballert, weil man denkt, man findet neu.)
jetzt würde ich gerne erwidern "dann spiel mal die Ghost survivors, ohne was aufzusammeln", aber die startet man mit nicht vollem Inventar. Es ist zwar vorgegeben, was man bekommt, aber je nach Situation/Zustand könnte man ein Spray oder Kraut unterwegs mitnehmen.
 
 
Nun steht der Platin nichts mehr im Weg, den ich brauch nur noch die Schritte, keine Heilung und keine Inventarbox. damit lass ich mir aber noh etwas Zeit, denn vorher möchte ich noch die Online Herausforderungen von Capcom efüllen.
« Zuletzt bearbeitet: 28.03. um 12:47 von Combine »
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


21




Geschlecht:
Beiträge: 34529
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Resident Evil 2 Remake  
« Antwort #141 von: 28.03. um 14:34 »
Zitieren Zitieren

Ivys waren Menschen, die von Pflanze 43 Setzlinge verpasst bekommen haben. Die Menschen sind schon tot, aber die Pflanze nutzt ihre Körper, um sich zu bewegen usw.
 
Den Spark Shot hätte ich einfach Taser genannt oder eben Elektroschocker. (Fun Fact: Die Bezeichnung TASER ist ein A_kronym des Begriffs Thomas A. Swift's Electric Rifle aus dem Jugendbuch Tom Swift and His Electric Rifle von Victor Appleton (1911). Gerade gesehen, weil ich unsicher war, ob das mit s oder mit z geschrieben wird. :lache: Von 1911 !!, da hat einer vorausgedacht. Shocked)
 
Gut, die Wahlmöglichkeit, was man aufhebt, hat man hier natürlich nicht wie in Ghost Survivors, ändert jedoch nichts daran, dass man alles kriegt, was man braucht. Wie gesagt, solange man vorher weiß, es gibt keinen Nachschub, lasse ich mir das gefallen. (Macht ja auch Sinn, dass ein ausgebildeter und für solche Fälle ausgerüsteter Spezialkämpfer in so 'nen Einsatz sein eigenes Zeug dabei hat und nicht erst jede Mülltonne nach Muniresten absuchen muss. Grin)

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Combine
VIP
Rätsellevel-Mittel-Löser
  NRW
*****


<3  Harry & Hermione  <3




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 3178
Combine fühlt sich

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Resident Evil 2 Remake  
« Antwort #142 von: 28.03. um 20:51 »
Zitieren Zitieren

Ah, ok. Denn für richtige Menschen war das "Skelett", also das Braune innere, etwas zu dürr, um noch irgendwie Menschlich zu sein.
 
Haha, cool. Jedesmal wenn man also einen Tazer gebraucht oder beim Namen nennt, zollt man dem "Erfinder" quasi Respekt Grin Ich meine, das ist ja fast wie eine Persönliche Gravur, aber günstiger und "unsterblich".
 
Wieso denn Mülltonnen durchsuchen? Die Dinger liegen schließlich im Hauptspiel auch offen in der Gegend rum. Ich weiß nicht, ob es stimmt, aber ich habe irgendwo gelesen, dass Hunk schon eine Ganze Weile dort unten rumstrolcht....um nicht zu sagen, ein paar Wochen. Ich glaube aber, das hat jemand auf Youtube behauptet. Sollte es aber stimmen, wäre es nicht verwunderlich, wenn Hunk mit bereits verbrauchter Munition startet.
Combine
VIP
Rätsellevel-Mittel-Löser
  NRW
*****


<3  Harry & Hermione  <3




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 3178
Combine fühlt sich

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Resident Evil 2 Remake  
« Antwort #143 von: 01.04. um 12:13 »
Zitieren Zitieren

Hat jemand mal die wöchentlichen Herausforderungen von Capcom versucht? Man muss sich dafür extra bei denen anmelden....anstatt dass die einfach die Daten des Spielstandes nehmen :gleichgueltig:  Ich habe mich gestern extra angemeldet, weil die Herausforderungen für dieses Kontingent sehr einfach sind. Ich habe nur mit dem Raketenwerfer gespielt, aber keine Medaille bekommen Huh Es steht nichts da von wegen keine Unendlichen Waffen verwenden. Und selbst wenn die Streuung mit dem Raketenwerfer auf die Genauigkeit geht, sollte ich zumindest die Medaille bekommen für keinen Schaden erlitten und keinen Konter ausgeführt zu haben
 
Bei meinem Run habe ich eher unbeabsichtigt die Frugalist und CO2 Trophäe freigespielt, dabei wollte ich die letzten drei in einem Rutsch holen Roll Eyes
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


21




Geschlecht:
Beiträge: 34529
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Resident Evil 2 Remake  
« Antwort #144 von: 01.04. um 15:13 »
Zitieren Zitieren

Nee, mit so GaaS-Gedöns können sie mir wegbleiben. Auch nur'n Vorwand, Kundendaten zu sammeln. Wenn ich Lust habe, das Spiel zu  spielen, spiele ich's; wenn ich keine Lust dazu habe, helfen auch irgendwelche Herausforderungen nicht.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Combine
VIP
Rätsellevel-Mittel-Löser
  NRW
*****


<3  Harry & Hermione  <3




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 3178
Combine fühlt sich

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Resident Evil 2 Remake  
« Antwort #145 von: 02.04. um 15:20 »
Zitieren Zitieren

Jetzt musste ich erstmal überlegen, was GaaS bedeutet... also so wirklich fällt dieses "Herausforderungs"dingen ja nicht in das Schema. GaaS ist ja schon fast dasselbe wie Early Access, nur eben, dass hier das Produkt "fertig" ist. Und sogesehen könnte man dann generell Spiele, zu denen noch DLCs erscheinen als GaaS bezeichnen.
 
Bin jetzt in meinem Versuch wenig Schaden und Gegenangriffe zu machen im Labor angelangt. Bin ich schon so an die Unendlichen Waffen gewöhnt, dass mir die Ausdauer der Gegner enorm vorkommt? Roll Eyes Ich habe es mir Stellenweise aber auch unabsichtlich schwerer gemacht.
 
Und wieder einen Mr. X Teleport moment erlebt. Ich hatte ihn in die Bibliothek gelockt und er ist zum seitenausgang richtung Statue abgehauen. Daraufhin ich schnell raus und richtung untere Büros. Unten höre ich zwar seine Schritte, denke aber er geht durch die Bibliothek und hinter mir her. Als ich dann den Verbindungsgang betrete, steht er vor der Tür zum Waffenschrank Shocked Mir also gegenüber.
 
Wobei er mir auch einen Schreck verpasst hat war, als ich im Verbindungsgang am Treppenaufgang stand und auf seine Schritte gewartet habe. Dann höre ich nur, dass eine Tür geöffnet wird und ich gehe die Treppe hoch. Mit einem Mal setzt seine Musik ein und ich denke mir "Hä? Der hätte mich doch unmöglich noch die Treppe hochlaufen sehen, wenn er um die Ecke gekommen wäre", ich höre seine Schritte näherkommen und schaue nach unten, laufe weiter nach oben. Irgendwann höre ich, wie er zum Schlag ausholt und danach einen Schreck, als er plötzlich von Oben vor mir steht... Shocked Besonders wegen solcher Fälle gebe ich Capcom die Schuld für das Nicht-vorhandensein von Höhenunterschieden in der Audioausgabe Roll Eyes Obwohl das Spiel wohl Dolby Athmos unterstützen soll.
 
Und als ich mal im Stars Büro verschnauft habe, damit er dran vorbeiläuft, habe ich gewartet, bis er weg ist. Als ich aus dem Büro komme, marschiert er durch die Tür zum Duschraum.
 
Ich frage mich auch, wie empfindlich sein Gehör genau ist. Kann er hören, wenn ich Türen öffne? Kann er meine Renn-schritte hören schon, wenn ich ihn ganz Dumpf aus der Ferne höre oder erst, wenn er näher kommt oder ich im "übernächsten" Raum bin?
Diese Fragen stellen sich mir, denn es gibt oft Situationen, wo ich mir nicht sicher bin: hat er mich gehört oder folgt er eher zufällig seinem "Such"-Protokoll?
 
Ich denke, das wäre was für die PC Modder, dass man sich in X "reinklinkt" und dann überprüft, was er alles mitbekommt und was nicht. Immerhin gibt es auch schon Offcamera secrets, die u.a. zeigen, wo X in seinen Momenten auftaucht und wieder verschwindet.
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


21




Geschlecht:
Beiträge: 34529
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Resident Evil 2 Remake  
« Antwort #146 von: 02.04. um 19:43 »
Zitieren Zitieren

Combine schrieb (02.04. um 15:20):
so wirklich fällt dieses "Herausforderungs"dingen ja nicht in das Schema.

 
Regelmäßige online verfügbar gemachte, kleinere Zusatzbeschäftigungen sind so ziemlich genau das GaaS-Schema.
 
Zitat:
ist ja schon fast dasselbe wie Early Access, nur eben, dass hier das Produkt "fertig" ist.

 
Die einzige Gemeinsamkeit ist, dass Inhalte online ergänzt werden, aber der Sinn/Ablauf ist doch ein ganz anderer.
 
Zitat:
Und sogesehen könnte man dann generell Spiele, zu denen noch DLCs erscheinen als GaaS bezeichnen.

 
GaaS bezeichnet schon etwas ziemlich genaues, allg. DLC fällt nicht in diese Sparte.
 
Wollte eigentlich auch nur sagen, dass mich solche Weekly Challenges nicht interessieren, ob man das nun GaaS oder Frau Ulrike von Pöthringen nennen will, ist doch nebensächlich.
 
Zitat:
Bin jetzt in meinem Versuch wenig Schaden und Gegenangriffe zu machen im Labor angelangt.

 
Du meinst, wo es geht, nur durchrennen? Stelle ich mir stressig vor. (Zumal man ja doch von den Zombies gegriffen wird, den Mistkerle(tte)n.
 
Zitat:
Besonders wegen solcher Fälle gebe ich Capcom die Schuld für das Nicht-vorhandensein von Höhenunterschieden in der Audioausgabe Roll Eyes

 
Interessanter Punkt, auf sowas habe ich noch nie geachtet (Hab' aber auch kein Surround-Dingens.)
 
Zitat:
Ich frage mich auch, wie empfindlich sein Gehör genau ist.

 
Ohne Gewähr, ich glaube, gelesen zu haben, dass er Dich gehend nicht hört, egal, wo Du bist; rennend/schießend hört er Dich im selben oder einem angrenzenden Raum. Deckt sich soweit auch mit meinen Erfahrungen, aber ich halte meist soviel Abstand und bin leise, dass ich kaum auf ihn treffe, soweit man Einfluss hat halt. Türen öffnen hört er nicht im normalen Tempo, habe nämlich schon einen Raum betreten, worin er mit dem Rücken zu mir stand, und er hat mich nicht bemerkt.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Combine
VIP
Rätsellevel-Mittel-Löser
  NRW
*****


<3  Harry & Hermione  <3




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 3178
Combine fühlt sich

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Resident Evil 2 Remake  
« Antwort #147 von: 03.04. um 01:11 »
Zitieren Zitieren

Ich weiß auch nicht, wozu diese Medaillen genau sind. Ob man die gegen Hintergründe oder so eintauschen kann...
 
Zitat:
Du meinst, wo es geht, nur durchrennen? Stelle ich mir stressig vor.
Nur das Labor oder meinst du den ganzen Run? Die Herausforderung  besteht darin höchstens 5 mal schaden zu nehmen und maximal 3 mal gegenwehr zu leisten. Manche Passagen sind schon nervig, vor allem der 1. Birkin Kampf, weil der einem in seinem Sprint schon recht lange hinterher läuft, bis er endlich aufgibt. Den Kampf kann man konventionell ohne Schaden zu erleiden bestreiten, man muss einfach nur im Kreis laufen. Aber es ist eine etwas langwierige Sache.
 
Zitat:
(Zumal man ja doch von den Zombies gegriffen wird, den Mistkerle(tte)n.
Oah...schwieriges Wortspiel Grin Ich denke Mistklette hätte gereicht.
Ich bin mir bezüglich des genommenen Schadens schon nicht mehr sicher, kann mich aber nur noch an einen definitiven Biss erinnern. Ich glaube aber, dass der Kran Kampf der 4. Schaden war. Möglicherweise müsste ich den nochmal wiederholen. Es gibt ja gute Videos die Zeigen, wie man den ohne Schaden zu nehmen erledigt. Gerade für den Kampf im Labor könnte ich vielleicht eine Reserve gebrauchen.  
Ansonsten helfen bei den Pflanzen Brandgranaten.
 
 
Zitat:
(Hab' aber auch kein Surround-Dingens.)
hab ich auch nicht. Ich spiele das Spiel, wie erwähnt, mit Kopfhörern. Aber außer für die Mr. X Passagen, bräuchte ich keinen Ton im Spiel....WENN man den auch alle Zombies, denen man begegnet, den Garaus macht. Licker lassen sich umgehen und für den 1. Birkin Kampf braucht man nur im Kreis laufen.
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


21




Geschlecht:
Beiträge: 34529
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Resident Evil 2 Remake  
« Antwort #148 von: 03.04. um 11:04 »
Zitieren Zitieren

Ach so, Du willst keinen Schaden nehmen. Es klang, als wolltest Du keinen austeilen. Und mit Gegenwehr meinst Du diese Rettungsmaßnahme, bei der man Messer/Granate verbraucht, nehme ich an.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Combine
VIP
Rätsellevel-Mittel-Löser
  NRW
*****


<3  Harry & Hermione  <3




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 3178
Combine fühlt sich

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Resident Evil 2 Remake  
« Antwort #149 von: 03.04. um 14:30 »
Zitieren Zitieren

Jep, genau. Ich habe es jetzt auch geschafft, also den Durchlauf. Die Medaille habe ich aber immer noch nicht bekommen.... Undecided Dabei habe ich ab dem Kran alles gemacht, ohne schaden zu nehmen oder Gegenwehr zu leisten.
 
Ich habe jetzt auch eher nebenbei nochmal bei dem Typen nachgeschaut, bei dem ich Veteran mit S+ geholt habe und auch er macht ein paar Herausforderungen. Er behauptet, dass die wöchentlichen Herausforderungen generell sich nicht mit Unendlichen Waffen absolvieren lassen, bzw. man keine Auszeichnung für bekommt....warum fügt Capcom dann dieses "kleingedruckte" nicht als Anhang ein?! Roll Eyes Bei den anderen Herausforderungen, wo die das unterbinden (bsp. einen Durchlauf nur mit Granaten oder Messer) steht es doch auch.
 
Die einzige Trophäe, die mir noch fehlt, ist die Inventarbox. Aber ich denke, die dürfte ab Assistiert kein Problem sein. Ich glaube, ich würde die sogar auf Standard schaffen. Mit der Minigun und dem Raketenwerfer kann man sich die Gegner ja ohnehin schön auf Abstand halten.
Combine
VIP
Rätsellevel-Mittel-Löser
  NRW
*****


<3  Harry & Hermione  <3




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 3178
Combine fühlt sich

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Resident Evil 2 Remake  
« Antwort #150 von: 04.04. um 17:36 »
Zitieren Zitieren

Mein Gott!! Capcoms Mitmach Disziplin grenzt ja schon an schikane...! Es reicht nicht, sich bei Capcom wegen den Challenges anzumelden und dann loszulegen, nein. Man muss sich (sofern nicht bereits auf Konsole geschehen), über die Konsole anmelden. Dann muss man auch noch auf der Capcom seite sich mit dem PSN Konto anmelden/verbinden....und schlussendlich muss man auch in den Optionen beim Punkt RE.Net dem Netzwerk erlauben, dass die Spieldaten übersendet werden Roll Eyes Diese ganze Social media vernetzung ist doch schon am PC scheiße (und ich vermeide die Dinger so gut es geht.), da muss dass doch auf Konsole nicht sein. Ist zwar nicht wirklich Social media, wenn man sich bei Capcom anmeldet, aber übertrieben ist es schon.
 
Anders als behauptet, zählen auch durchgänge mit Unendlichen Waffen, sofern es nicht explizit in den Regeln untersagt wird. Alle Speichertände wurden da jetzt hochgeladen und ich habe Claire A und B durchgespielt. Keine Medaille erhalten Huh Angry Jetzt habe ich auch keine Lust mehr herumzuprobieren.
Combine
VIP
Rätsellevel-Mittel-Löser
  NRW
*****


<3  Harry & Hermione  <3




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 3178
Combine fühlt sich

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Resident Evil 2 Remake  
« Antwort #151 von: 01.05. um 00:13 »
Zitieren Zitieren

So, ich habe jetzt zwei der Weekly Challenges absolviert. Einmal das Spiel in unter 2 stunden abschließen und einmal mindestens 100 Gegner erledigen.
Und ich muss sagen: Capcom betreibt schon Spielerverarsche. Zwar hat ein anderer Spieler schon gesagt, dass die Herausforderungen nur dann gelten, wenn man ohne Unendliche Bonuswaffen spielt....aber im Kleingedruckten, steht etwas GANZ Anderes!!  Dort steht eindeutig: Sofern in der Herausforderungsbeschreibung nicht explizit erwähnt, dass die unendlichen Bonuswaffen verboten sind, werden durchläufe mit ihnen gezählt.    Tja, von wegen Roll Eyes Angry
 
Der Durchlauf in unter 2 stunden hat mir auch keinen Spaß gemacht, denn ich möchte, wenn dann so schnell spielen wie ICH es kann und bei dem Spiel bin ich ein Komplettionist und hole daher möglichst alles ab.
 
Ich habe aber in meinem 100 Gegner Durchlauf herausgefunden, dass, wenn man die Ivys erst von ihren Geschwüren befreit und sie danach in Brand setzt (claire), benötigt man nur eine Brandgranate. Hätte man sich vielleicht auch denken können, aber ich war neugierig, ob ich die Ivys auch erledigen kann, wenn ich nur die gelben Blasen zerschieße (obwohl in einer Notiz steht, dass man sie verbrennen soll)
 
So ein bischen reizt es mich aber, das Spiel auf dem PC nochmal zu spielen, denn dort gibt es einen Randomizer. Die Gegenstände werden also zufällig platziert.
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


21




Geschlecht:
Beiträge: 34529
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Resident Evil 2 Remake  
« Antwort #152 von: 01.05. um 08:07 »
Zitieren Zitieren

Dass Du Dich da so reinhängst, wow. Wäre mir zu stressig, speziell bei Survival Horror muss ich so zocken, wie es mir passt.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Combine
VIP
Rätsellevel-Mittel-Löser
  NRW
*****


<3  Harry & Hermione  <3




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 3178
Combine fühlt sich

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Resident Evil 2 Remake  
« Antwort #153 von: 02.05. um 15:06 »
Zitieren Zitieren

Naja, Die 100 Gegner töten war ja schon eine Machbare und nicht stressige Aufgabe. Ich habe sogar extra aus dem Gedächtnis gezählt, ob überhaupt soviele Gegner anzutreffen sind. Der erste gedanke war "100 Gegner? Schaff ich locker", aber als ich dann anfing zu zählen, wurde mir bewusst, wie wenig Gegner eigentlich in dem Spiel sind. Beschränkt man sich nur auf Zombies, Hunde und Ivys (weil die G Adults und Licker viel Munition verheizen) schafft man es gerade so auf über 100. Zumindest bei Claire A, in Leons Kampagne sind noch ein paar Gegner mehr, alleine schon im Gefängnistrakt.
 
Aber bei der Speedrun Herausforderung hab ich mir gedacht: "Probier es aus. Immerhin hast du Veteran mit S+ auch geschafft und auf Standard sollten die Gegner wesentlich weniger aushalten"
 
Naja, war dann doch etwas knapp. 1 stunde 58 min. hab ich gebraucht....und die Herausforderung mit den 100 Gegnern musste ich 3 mal das ende machen. Beim 1. mal hat mir ein Gegner gefehlt, beim 2. mal habe ich versehentlich einen falschen Speicher geladen.
 
Nochmal werde ich so einen Speedrun nicht machen. Denn, wie schon erwähnt, ich spiele gerne so schnell wie ich es kann, ohne mir vorschreiben zu lassen, wie schnell ich zu sein habe.
Seiten: 8   Antwort Antworten Thema versenden Thema versenden Druckansicht Druckansicht

« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »


Es befinden sich momentan User im Chat (inklusive Privaträume)
 
User im Hauptchat Das Nichts! Exklusiv im DGF! Unfassbar! Noch mehr Nichts!


Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Haftungsausschluss/Disclaimer | Kontakt/Contact
 
Silent Hill ist ein eingetragenes Warenzeichen von Konami Computer Entertainment Japan
www.darkgamesforum.de | www.silenthill-forum.de

Dark Games Forum - Horror | Grusel | Survival » Powered by YaBB!
YaBB Forum Software © 2000-2019. All Rights Reserved.

Layout & Anpassungen 2003 - 2019 Valtiel