Willkommen, Gast
Bitte Einloggen oder Registrieren



Es ist der 16.02.19 um 20:29

Silent Hill Wiki | Wir bei YouTube | Unsere Partnerseiten
IndexIndex DisclaimerDisclaimer Kontakt/ContactKontakt/Contact EinloggenEinloggen RegistrierenRegistrieren
Was bietet das Dark Games Forum, das andere Foren nicht bieten?Was bietet das Dark Games Forum, das andere Foren nicht bieten?
« Resident Evil 2 Remake »


   Dark Games Forum - Horror | Grusel | Survival
   Horror- und Gruselspiele
   Resident Evil Forum
(Forum Moderator: WHOLE)
   Resident Evil 2 Remake
« Kein Thema | Nächstes Thema »
Seiten: 6   Antwort Antworten Thema versenden Thema versenden Druckansicht Druckansicht
   Autor  Thema: Resident Evil 2 Remake  (Gelesen 2378 mal)
Valtiel
Lord Irony
Grumpy Mike
  Oberbayern
*****


The D'oh




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 53836
admin fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Resident Evil 2 Remake  
« Antwort #80 von: 03.02. um 10:56 »
Zitieren Zitieren

Sag ich ja, der ist extrem nervig. Und macht wenn man nicht hinsieht scheinbar 10-Meter-Schritte.

Links für Gäste nicht sichtbar
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


21




Geschlecht:
Beiträge: 33409
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Resident Evil 2 Remake  
« Antwort #81 von: 03.02. um 11:17 »
Zitieren Zitieren

Gummiband-KI halt, schlechte Lösung. Es wäre ja genauso spannend, wenn er tatsächlich wahllos die Station nach einem absucht, wenn er nicht weiß, wo man ist, anstatt dass er wundersam fast immer im Nebenraum ist.
 
Jetzt bin ich ihn zwar ein paarmal los geworden, aber dauert halt nicht lange, dann ist er schon wieder da. Er selber ist auch gar nicht so schlimm, da man ja ehweglaufen kann, aber mit ihm um die Ecke hat man es schwer gegen die anderen Monster.
 
Im Moment hänge ich fest. Alle Türen, wo es weitergehen könnte, sind zu, keine Schlüsselgegenstände mehr bzw. für die, die ich habe, keine Verwendungsmöglichkeiten.
 
Edit: Hah, doch noch weiter gekommen, da war doch tatsächlich noch eine Tür, die ich mehrfach übersehen hatte. Jetzt darf ich

Sherry beim Ausbüchsen helfen.
« Zuletzt bearbeitet: 03.02. um 12:29 von WHOLE »

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


21




Geschlecht:
Beiträge: 33409
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Resident Evil 2 Remake  
« Antwort #82 von: 03.02. um 13:55 »
Zitieren Zitieren

Links für Gäste nicht sichtbar kann man sich allerhand Statistiken zur Spielweise der Spieler ansehen.
 
79% haben als erstes Leon gewählt. Hätte nicht gedacht, dass es so ein großer Unterschied ist.
 
Mr. X

bin ich jetzt übrigens los, außer er erholt sich von Gs Attacke.

 
Dafür zieht der Schwierigkeitsgrad etwas an.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


21




Geschlecht:
Beiträge: 33409
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Resident Evil 2 Remake  
« Antwort #83 von: 03.02. um 17:16 »
Zitieren Zitieren

Kann man Feuergranaten auch basteln oder nur Säure?

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Valtiel
Lord Irony
Grumpy Mike
  Oberbayern
*****


The D'oh




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 53836
admin fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Resident Evil 2 Remake  
« Antwort #84 von: 03.02. um 20:26 »
Zitieren Zitieren

Lächerlich finde ich beim Remake in der englischen Sprachversion Leons völlig emotionslos dahingesagtes "Son of a bitch", das er ständig beim Zombiekillen ablässt. Und Claires "Asshole" ist auch nicht besser. Hat's das wirklich gebraucht? Finde das echt deplatziert.

Links für Gäste nicht sichtbar
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


21




Geschlecht:
Beiträge: 33409
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Resident Evil 2 Remake  
« Antwort #85 von: 03.02. um 21:01 »
Zitieren Zitieren

Darüber habe ich mich auch schon geärgert. Vor allem so oft, das geht total gegen die Stimmung. Und schließlich waren das mal Menschen, die absolut nichts dafür können. Ein bisschen Mitleid würde viel besser passen als das ständige Gefluche.
 
Bin gerade mitten im Endspurt und will schummeln.
 


Kein Plan, was ich machen muss, um Leon zu retten, Countdown läuft. Gibt vom Spiel überhaupt keinen Hinweis und ich will keine Zeit vertrödeln.

 
Edit: Öh, offenbar gar nichts. :ugly: Ich dachte, man muss noch wie in RE1 paar Sachen machen, um beide zu retten.
 
Und das war es dann auch schon, zumindest mit Klärsche. 13:32:17 habe ich gebraucht.
 
Hat mir sehr gefallen. Spielt sich butterweich und trotzdem nicht zu einfach, Inszenierung ist hochgradig und es war durchgehend spannend, oft genug auch gruselig. Das Erkunden der Polizeistation hat viel Spaß gemacht, die anderen Locations waren auch stimmig.
 
Mr. X hat mir im Nachhinein doch ganz gut gefallen. Wenn man sich erstmal wieder etwas freier bewegen kann, hört man ihn zwar immer noch ständig, aber man hat genügend Ruhe, um sein Zeug zu erledigen, wenn man vorsichtig ist. Dafür sorgt seine Nähe aber durchgehend für Beklemmung. (Auch wenn er etwas goofy aussieht.)
 
Überraschenderweise bin ich nicht einmal von ihm getroffen worden. Kann offenbar gut rennen. Grin
 
Etwas sauer war ich, weil ich in zwei Räume nicht mehr rein konnte. Das Büro in der Kanalisation, wenn man am Anfang runterklettert, kommt man da nie wieder hin. Verpasst man offenbar nichts allzu wichtiges, aber ich hätte trotzdem gerne reingeguckt. Naja, beim nächsten Mal dann.
 
Von den Mr. Raccoon Figürchen habe ich nur 9/15 gefunden.
 
Da ich es direkt davor gespielt hatte, sind mir auch einige Gemeinsamkeiten zu RE7 aufgefallen, zum Beispiel das Dekor im

Waisenhaus
ist teilweise von Evelines Spielzimmer übernommen worden, das blaue Leuchten, wenn man ein Sammelstück abschießt ist identisch und natürlich das Inventar und überhaupt UI ist beinahe identisch.
 
 
 
 
« Zuletzt bearbeitet: 03.02. um 22:47 von WHOLE »

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Combine
VIP
Rätsellevel-Mittel-Löser
  NRW
*****


<3  Harry & Hermione  <3




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 3067
Combine fühlt sich

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Resident Evil 2 Remake  
« Antwort #86 von: 04.02. um 00:31 »
Zitieren Zitieren

Ich werde mir das Spiel auch holen, allerdings vorher die Demo spielen. Leider scheinen die die schon auf Steam seit release runtergenommen zu haben (zeitlich verfügbare Demos sind immer so eine Sache Roll Eyes). Ich habe mir auf Twitch ein Deutsches Playthrough angesehen....passend zum Gametwo beitrag, Ja....die Deutsche Vertonung ist schon Trash. Ob so gewollt oder nicht, keine Ahnung. Aber ich hatte sowieso vor es auf Englisch zu spielen. Ich weiß nicht, ob ich es schade finden soll oder nicht, dass Manche Ereignisse anders ablaufen als im Original.
Die Raketenbohnen haben beispielsweise auch festgestellt, dass es weniger

überschneidungen zwischen Claire und Leon im Remake gibt. Erstere soll bei Leon so gut wie nicht vorhanden sein
wobei hier auch wieder die Frage gestellt werden darf, wie gut deren Erinnerung and das Original sind.
 
Was mich jetzt aber etwas verwundert sind die Szenarien. Liege ich richtig, wenn ich sage, dass das Spiel 4 verschiedene Endings hat? Wird man nicht irgendwann zum CD Wechsel (original) aufgefordert?  
 
Das Remake hat mir doch schon Lust gemacht, das Original zu spielen, allerdings möchte ich es erst im aktuelleren Zustand spielen.
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


21




Geschlecht:
Beiträge: 33409
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Resident Evil 2 Remake  
« Antwort #87 von: 04.02. um 11:22 »
Zitieren Zitieren

Weiß nicht mehr ganz genau, wie oft die sich im Original gesehen haben, aber konnte man auch an einer Hand abzählen.
 
Hier treffen sie sich am Anfang und am Ende und dazwischen
 


nur einmal kurz, auch noch recht früh, d.h. über weite Strecken merkt man vom anderen gar nichts.

 
Enden gibt es vier, je eins pro Protagonist und Szenario. Da die am Ende aber zusammen sind, denke ich nicht, dass es da zwischen Leon und Claire nennenswerte Unterschiede gibt.
 
Edit: Ich hasse diese Misthunde! :crying:
 


Wie geht Ihr mit den Lickern um? Als Leon, meine ich. Die kann man ja fast nicht totkriegen. Shocked Mit Claires Wunderwumme war es kein Problem, auf Easy noch dazu, aber Leons Schrotflinte ist ja wie Pusteblume gegen die.
 
(Schleichen ist klar, habe jetzt aber so ein Ding direkt vor 'ner Tür glucken, durch die ich will. Kann ja auch nicht nach jedem Schuss eine Blendgranate werfen.)
« Zuletzt bearbeitet: 04.02. um 19:27 von WHOLE »

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Moh
Messerstecher
  Buseck, Hessen
***


Horror³




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 112
LoveTyger fühlt sich

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Resident Evil 2 Remake  
« Antwort #88 von: 05.02. um 11:21 »
Zitieren Zitieren

So, erster Durchgang mit Leon abgeschlossen. Hat mir wirklich gut gefallen! Allerdings sind mir ein paar Räume durch die Lappen gegangen, glaube ich. Hab insgesamt knappe sieben Stunden gebraucht und hatte es eigentlich nicht eilig  Huh Naja, jedenfalls freue ich mich auf den nächsten Durchgang. Ist es da sinnvoller direkt den zweiten Durchgang mit Leon zu machen oder besser den ersten mit Claire?
 
Ich habe mit Leon auf Standard gespielt und mit der Schrotflinte eigentlich die besten Ergebnisse gegen Licker erzielt. Wobei der Schuss auch echt sitzen, sprich den Kopf treffen, muss. Manchmal lässt sich die Konfrontation nicht vermeiden  Undecided
 
Zum Ende:


Unfassbar abrupt, war das damals auch so? Ich meine finaler Bosskampf, klar, aber so ein bisschen Sequenz zum Schluss wäre schön gewesen Cheesy
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


21




Geschlecht:
Beiträge: 33409
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Resident Evil 2 Remake  
« Antwort #89 von: 05.02. um 16:23 »
Zitieren Zitieren

Den Endboss bei Leon kenne ich leider noch nicht, bei Claire lief es aber auch recht abrupt ab, also beim allerletzten Mal. Na gut, was soll der sich noch höflich vorstellen. :ugly: Das richtige Ende gibt's eh erst bei Run2.
 
Den Licker habe ich tatsächlich recht flott besiegt, da Glück gehabt. Habe den Tipp gelesen, dass man sie auch erstmal in Alarmbereitschaft versetzen kann, also so dass  sie anfangen, einen zu suchen. Probiert, damit er sich erstmal zu mir umdreht, aber der musste nicht erst suchen. Shocked Kam sofort auf mich zu gesprungen und ich habe vor Schreck gleich die Trophäe bekommen fürs Abknallen eines springenden Gegners; Licker oder Töle. Dann schnell eine Blendgranate und mehr Schrot hinterher und dann war Ruhe. Etwas ressourcenintensiv, aber egal.
 
Und nun habe ich Probleme, mit. Mr. X an der Hacke
 


die Regale in der Bücherei zurechtzuschieben. Hatte nämlich keine Zombies darin erledigt, um Muni zu sparen ... an falscher Stelle. Hatte gehofft, dass X die für mich erledigt, aber der haut die offenbar nur, wenn er einen nicht bemerkt. Allerdings sind mir bei dem Hin- und Hergerenne drei Zombies in die Haupthalle gefolgt, wusste gar nicht, dass das geht. Einer ist gleich über die Brüstung gefallen. "Klatsch!"

 
Was Du als nächstes machst, ist ziemlich wurscht, denke ich. Ich habe nach Claire1 mit Leon1 weitergemacht, auf Normal.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Moh
Messerstecher
  Buseck, Hessen
***


Horror³




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 112
LoveTyger fühlt sich

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Resident Evil 2 Remake  
« Antwort #90 von: 05.02. um 17:42 »
Zitieren Zitieren

Jo, denke ich werde dann mit Claire 1 weitermache und anschließend die zweiten Szenarien angehen  Smiley
 


Mist, das stelle ich mir mies vor. Hab die Zombies glücklicherweise im Vorfeld erledigt...

 
Nach dem Durchspielen gibt's die klassischen Outfits des Originals zu Auswahl, ein nettes Gimmick.
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


21




Geschlecht:
Beiträge: 33409
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Resident Evil 2 Remake  
« Antwort #91 von: 05.02. um 19:35 »
Zitieren Zitieren

Gibt etliches freizuschalten. Sehen die aus wie die Polygonmodelle damals oder nur die Klamotten ähnlich?
 
Meine Güte, wer ist denn auf diesen Dreck im Ada-Abschnitt gekommen? Roll Eyes Wasn nerviger Rotz. :puke:

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Moh
Messerstecher
  Buseck, Hessen
***


Horror³




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 112
LoveTyger fühlt sich

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Resident Evil 2 Remake  
« Antwort #92 von: 06.02. um 09:01 »
Zitieren Zitieren

Es sind quasi die alten Modelle ins Jahr 2019 transformiert  Grin
 
Was meinst du?


Mr. X oder diese "Hacker-Gun"? Oder beides? Cheesy
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


21




Geschlecht:
Beiträge: 33409
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Resident Evil 2 Remake  
« Antwort #93 von: 06.02. um 12:06 »
Zitieren Zitieren

Der ganze Abschnitt hat nur genervt.
 


Kaum was sehen können, überall gestresst werden, so gut wie alles unter Zeitdruck tun müssen. Und so toll war das mit dem Hacken jetzt auch nicht, dass sich der Aufwand gelohnt hat.

 
Hab' gestern noch bis zum Ende der Kanalisation weiter gemacht; auf den vermutlich anstehenden Boss hatte ich dann keine Lust mehr, mache ich heute weiter.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


21




Geschlecht:
Beiträge: 33409
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Resident Evil 2 Remake  
« Antwort #94 von: 06.02. um 18:00 »
Zitieren Zitieren

Nun auch auf Normal durch. Fand G-3 ganz schön happig, ansonsten wurde es aber einfacher, je weiter man kommt; trotzdem, die schlimmeren Schwierigkeitsgrade traue ich mir erstmal nicht zu.
 
Von was hängt die Endwertung ab? Wieder nur C bekommen. Angezeigt wird ja nur die Zeit; 9:34:01 diesmal. (Bin so lahm.)

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Moh
Messerstecher
  Buseck, Hessen
***


Horror³




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 112
LoveTyger fühlt sich

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Resident Evil 2 Remake  
« Antwort #95 von: 06.02. um 18:46 »
Zitieren Zitieren

Denke auch, dass Normal erstmal reicht. Farbband speichern klingt schon spannend, aber der normale Schwierigkeitsgrad reicht für mich aus. Auf schwer wird's für mich wahrscheinlich eher frustrierend.  
 
Vielleicht ist da die Zeit entscheidend? Ich hatte B. Hab mich nicht wirklich gestresst (außer mit Mr. X auf den Fersen  Roll Eyes ) und etwas länger als sieben Stunden gebraucht.
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


21




Geschlecht:
Beiträge: 33409
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Resident Evil 2 Remake  
« Antwort #96 von: 06.02. um 20:14 »
Zitieren Zitieren

Scheint echt nur die Zeit zu zählen. Soll mir recht sein.
 
Und, wow, auf 2nd Run erscheint
 


X aber früh. Gleich erstmal die Haxen in die Hand genommen. Na toll, jetzt darf ich die Bibliothek schon wieder mit ihm an den Backen säubern.

 
Man kriegt die Wanderleichen ja leider nicht leise geplättet. Muss aber eh erstmal rausfinden, wo es weitergeht. Bleibt eigentlich nur noch der Lagerraum in der dritten Etage. (Hasse den.)

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


21




Geschlecht:
Beiträge: 33409
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Resident Evil 2 Remake  
« Antwort #97 von: 07.02. um 11:23 »
Zitieren Zitieren

Hm ... zum Lagerraum, wo man
 


den Sprengstoff benutzt ...

 
Was passiert denn da eigentlich genau? Haue da immer so schnell wie möglich ab.
 


Meine mich zu erinnern, dass da Licker aufkreuzen oder irgendetwas aufwändigeres jedenfalls. Jetzt auf 2nd Run spawnt ein einziger, bemitleidenswerter Zombie.

 
Schlechte Erinnerung oder liegt es daran, dass ich rausgerannt bin, bevor
 


die Bombe platzt? Aber da passiert ja eigentlich erst etwas, wenn man das Medaillon nimmt.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Valtiel
Lord Irony
Grumpy Mike
  Oberbayern
*****


The D'oh




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 53836
admin fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Resident Evil 2 Remake  
« Antwort #98 von: 09.02. um 07:52 »
Zitieren Zitieren

Die beiden Szenarios sind ja von der Timeline her völlig unlogisch und passen nicht zusammen, da man mit Leon teilweise genau die selben Dinge macht und die selben Gegner erledigt wie nachher mit Claire. Paralleldimensionen? Also das haben sie echt nicht schön gelöst, war aber wohl im Original auch schon so. Von der Story her ist das B-Szenario ja um Längen besser.
 
Veteran ist echt hart, Bruugar hat es ja wie gesagt so gezockt und jeder Treffer von 'nem Boss haut dich sofort auf rot und somit fast ins Jenseits. Auch normale Zombieangriffe bedeuten meistens sofort orange.

Links für Gäste nicht sichtbar
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


21




Geschlecht:
Beiträge: 33409
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Resident Evil 2 Remake  
« Antwort #99 von: 09.02. um 12:05 »
Zitieren Zitieren

Auf Normal hält man auch nicht wesentlich mehr aus. (Eigentlich ist man selbst auf Easy recht anfällig, dafür ertrinkt man halt in Heilitems und sonstigem Zeug.)
 
Was ich an dem A & B Gedöns merkwürdig finde, ist, dass das ja extra dafür gedacht ist, die Story des anderen Charakters zu berücksichtigen. Aber so richtig zusammen passen die trotzdem nicht, von daher hätte man sich die Mühe auch sparen können. Also wenn man schon ein Szenario für den zweiten Charakter entwirft, in dem davon ausgegangen wird, dass das vom anderen Charakter zuerst erlebte auch kanonisch ist, dann sollte das doch auch widerspruchsfrei sein und nicht trotzdem ein alternativer Ablauf der Ereignisse. Die B-Szenarien sollten aus zwei Geschichten eine machen, nicht einen drauf setzen und vier daraus machen.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Seiten: 6   Antwort Antworten Thema versenden Thema versenden Druckansicht Druckansicht

« Kein Thema | Nächstes Thema »


Es befinden sich momentan User im Chat (inklusive Privaträume)
 
User im Hauptchat Das Nichts! Exklusiv im DGF! Unfassbar! Noch mehr Nichts!


Impressum | Nutzungsbedingungen | Haftungsausschluss/Disclaimer | Kontakt/Contact
 
Silent Hill ist ein eingetragenes Warenzeichen von Konami Computer Entertainment Japan
www.darkgamesforum.de | www.silenthillforum.de | www.silenthill-forum.de
| www.silent-hill-forum.de

Dark Games Forum - Horror | Grusel | Survival » Powered by YaBB!
YaBB Forum Software © 2000-2013. All Rights Reserved.

Layout & Anpassungen 2003 - 2015 Valtiel
Ein Projekt von darkgam.es und welcometosilenthill.de
Uptime