Willkommen, Gast
Bitte Einloggen oder Registrieren



Es ist der 14.08.20 um 15:59

Silent Hill Wiki | Wir bei YouTube | Unsere Partnerseiten
IndexIndex DisclaimerDisclaimer Kontakt/ContactKontakt/Contact EinloggenEinloggen RegistrierenRegistrieren
Was bietet das Dark Games Forum, das andere Foren nicht bieten?Was bietet das Dark Games Forum, das andere Foren nicht bieten?
« Resident Evil 3 Remake »


   Dark Games Forum - Horror | Grusel | Survival
   Horror- und Gruselspiele
   Resident Evil Forum
(Forum Moderator: WHOLE)
   Resident Evil 3 Remake
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Seiten: 3   Antwort Antworten Thema versenden Thema versenden Druckansicht Druckansicht
   Autor  Thema: Resident Evil 3 Remake  (Gelesen 710 mal)
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 34673
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Resident Evil 3 Remake  
« Antwort #20 von: 20.03. um 09:00 »
Zitieren Zitieren

Hm, na gut, ich hatte wohl auch selten das Bedürfnis, einen Gang oder Raum zu betreten, wenn ich wusste, X latscht darin herum. Habe sowas jedenfalls nie beobachtet. Wobei es dann immer noch fraglich ist, ob er dadurch lächerlich(er) gemacht wird.
 
Aber zurück zu 3 ... die Demo ist ganz ansprechend, wenn auch das Spiel fast schon wie ein DLC zu RE2 wirkt. Ist ja eigentlich auch nicht schlimm, wenn sie die ganzen Bauteile noch vom vorherigen Spiel haben, sich die Arbeit zu ersparen, alles neu zu basteln.
 
Nemesis hat mich gnadenlos gekillt, als er auftauchte. Bekam sofort uffe Fresse und lag flach, er schlug nach, so dass ich Mühe hatte, überhaupt wieder aufzustehen. Als ich dann endlich wieder was machen konnte, wollte ich etwas Abstand gewinnen, er hat mich aber gleich mit seinem Tentakel zu sich gezogen, was mich schon wieder zu Boden warf, und kassierte meinen finalen Faustkuss.
 
Und dann darf man nicht mal Speichern. Also das fand ich schon etwas abturnend. Klar, er soll bedrohlich wirken und bla, aber wenn ich nicht mal weglaufen oder atmen darf ... und dann kreuzt der im Spiel ständig auf? Für eine Demo, wo der Spieler ja noch nicht so vertraut mit allem ist und auch eingeschränkt wird, finde ich es eine schlechte Wahl, eine so unfaire Situation mit Nemesis einzubauen, denn ich denke, so etwas stößt manche vielleicht ab.
 
Na ich werde es wieder probieren, muss ja zu packen sein, die Demo.
 
Edit: Geschafft und
 


viel kommt ja eh nicht mehr. Dachte, ich kann Nemesis austricksen und den anderen weg zurück nehmen, aber der wird dann versperrt. Statt dessen als Nemi eine Granate vor die Füße gerollt, das löste von einem Gerät daneben einen Elektroschock aus und hat ihn kurz gestoppt.

 
In der Zeit bin ich abgehauen. Demo endet echt fies cliffhängend.
 
Negativ ist mir aufgefallen, dass bei Zombies Frames der Animationen übersprungen werden, je nachdem, wie weit sie weg sind, und es ist sogar schon deutlich erkennbar, wenn sie noch gar nicht sonderlich weit weg sind. Dann noch bisschen weiter weg und schon sieht's aus wie kaputter Filmprojektor oder so.
 
Zumal die Gebiete ja eh gar nicht so groß und dazu noch verschachtelt genug sind, dass man überhaupt weit entfernte Zombies zu sehen bekäme. Das machen z.B. viele Open World Games, wo sich was ein Dorf weiter oder so bewegt und viele NPCs/Gegner/Objekte gleichzeitig animiert werden müssten, aber doch wohl nicht ein engkorridoriger Shooter mit drei Zombies auf der anderen Zimmerseite.
 
Und zuletzt ...3/20 Wackelkopffigürchen abgeschossen? Wo sollen denn da 20 Figuren gewesen sein? Gleich nochmal zocken und suchen. Grin Oder gehört die Zahl zur Vollversion?
 
Edit 2: Und auf 13/20 hochgesucht. Die letzten 4 hätte ich auch nicht gesehen, wenn ich nicht am Ende nochmal alles mit auf Maximum geregelter Helligkeit abgelatscht wäre. (Und drei davon waren an Stellen, wo ich vorher recht genau geguckt hatte.)
 
Keine Ahnung, wo noch welche sein könnten. Vielleicht muss man dazu Nemesis besiegen? Oder Dietriche finden? Die gelben Schlösser habe ich nicht aufbekommen.
 
Edit 3: Aha, fünf von denen muss man durch besondere Aktionen erstmal spawnen lassen. Mir fehlt jetzt auch nur noch eine Figur, an die kommt man ran, nachdem man

25x perfekt ausgewichen ist. Habe ich zwar gemacht, aber bin dann auch paarmal gestorben, vielleicht zählt es dann nicht.

 
Sonst noch wer die Demo ausprobiert? Meinungen?
 
Ich bin etwas zwiegespalten. Einerseits ist's schon ganz gut, andererseits fand ich zumindest die Demo kein bisschen gruselig, Nemesis erst recht nicht. RE2 fand ich hingegen ziemlich gruselig, auch schon die Demo.
« Zuletzt bearbeitet: 20.03. um 17:54 von WHOLE »

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 34673
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Resident Evil 3 Remake  
« Antwort #21 von: 21.03. um 10:33 »
Zitieren Zitieren


 
Was für ein Trendsetter. :lache:
 
Hat hier schon jemand die Puppe für die

25 Ausweicher
abgreifen können? Funktioniert bei mir nicht. Huh

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Shadowrunner
Cuttermesser-Fuchtler
 
*****


Wir sehen uns in Silent Hill




Geschlecht:
Beiträge: 205
Shadowrunner fühlt sich uebermuedet

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Resident Evil 3 Remake  
« Antwort #22 von: 21.03. um 17:42 »
Zitieren Zitieren

@whole Die Mod musst du dann lieben: Links für Gäste nicht sichtbar Und ich mag Nemesis weniger als vorher.  Es klingt, als würde er versuchen STORCH! zu sagen. Scheinbar hat die Neuinterpretation was gegen Klapperstörche.
 
Und natürlich gibt es für PC keine Restriktionen sich die Demo zu holen, während du auf Konsole das bescheuerte PS plus brauchst. Und wieder dreht uns PC master race eine lange Nase.

Not a monster, not a bogeyman.
Understand that it's just a person -
not worth devoting any nightmares to.
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 34673
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Resident Evil 3 Remake  
« Antwort #23 von: 21.03. um 18:14 »
Zitieren Zitieren

Habe gar nichts von Plus gesehen, aber ist schon 'ne selten dämliche Regelung in D. Dass da die Publisher nicht mal auf die Kacke hauen, die wollen mit den Demos schließlich werben.
 
Mittlerweile habe ich alle 20 Figürchen und die Demo somit bis zum Erbrechen gezockt. Da fallen einem auch ein paar technische Ungeschliffenheiten mehr auf. Also von kleineren Dingen, die nicht so wild sind, mal abgesehen, am unschönsten ist, dass Nemesis an Stellen, wo er wohl nicht so recht hinpasst, einfach durch Objekte und Wände glitcht, als dann Teile von ihm da durch kommen. Sogar durch Wände durch hauen kann er, aber nicht auf die Wändezerbröselart.
« Zuletzt bearbeitet: 21.03. um 18:18 von WHOLE »

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Shadowrunner
Cuttermesser-Fuchtler
 
*****


Wir sehen uns in Silent Hill




Geschlecht:
Beiträge: 205
Shadowrunner fühlt sich uebermuedet

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Resident Evil 3 Remake  
« Antwort #24 von: 21.03. um 19:36 »
Zitieren Zitieren

Tja, aber wir alle kaufen es trotzdem. Wir springen auf den Hype Zug und wollen auch mal CHU CHU machen. Was glaubst du wie schnell sich diese ganzen "fix it in patch" Strategien ausdünnen würden, wenn die Konsumentenfront nichts mehr im halbgaren Zustand kaufen würde? Ps1 und 2 Spiele haben auch funktioniert. Aber wir wollen Kram an Tag 1 haben, weil es später nicht mehr relevant ist. Und der Markt hat gezeigt, dass das Produkt auch nicht fertig sein muss. Hauptsache Microtransaction "Kauf dir Outfit XY" funktioniert rechtzeitig.

Not a monster, not a bogeyman.
Understand that it's just a person -
not worth devoting any nightmares to.
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 34673
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Resident Evil 3 Remake  
« Antwort #25 von: 21.03. um 23:49 »
Zitieren Zitieren

Na solche Demos spiegeln nicht das Endprodukt völlig wieder, werden ja erstellt, während das Spiel noch Work in Progress ist. Mangelnde technische Qualität muss sich Capcom bzgl. der RE-Reihe wohl eher nicht vorwerfen lassen. Wenn die Releaseversion noch solche Macken hat, kann man immer noch meckern.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Combine
VIP
Rätsellevel-Mittel-Löser
  NRW
*****


<3  Harry & Hermione  <3




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 3210
Combine fühlt sich

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Resident Evil 3 Remake  
« Antwort #26 von: 22.03. um 15:14 »
Zitieren Zitieren

Ich habe die Demo jetzt auch gespielt und durch Youtube wusste ich auch, dass Nemesis drin vorkommt. Allerdings hätte ich eher erwartet, dass er mit der Sequenz, die man zur Enthüllung des Trailers für die Demo gezeigt hat, vorgestellt wird. Als Cliffhänger empfand ich dann das ende nicht mehr, aber vielleicht hatte ich auch genug.
 
Ich bin 3 mal gestorben und hab schließlich auf Assistiert gespielt. Es gibt ein paar Dinge, die mir sauer aufstoßen

warum hat man jetzt extra eine Funktion eingebaut, mit der man sich aus dem Klammergriff der Zombies befreien kann, wenn sie nicht funktioniert :aaargh: Oder aber sie funktioniert nur, wenn man den Knopf schon drückte, bevor man gepackt wurde, es also erwartet, dass die einen kriegen Angry Wenn eine verspätete eingabe aber nicht mehr ausreicht, können die den Mist auch gleich ausblenden, bzw. nur dann Einblenden, wenn noch möglich Roll Eyes

 
WHOLE schrieb (20.03. um 09:00):
Nemesis hat mich gnadenlos gekillt, als er auftauchte. Bekam sofort uffe Fresse und lag flach, er schlug nach, so dass ich Mühe hatte, überhaupt wieder aufzustehen. Als ich dann endlich wieder was machen konnte, wollte ich etwas Abstand gewinnen, er hat mich aber gleich mit seinem Tentakel zu sich gezogen, was mich schon wieder zu Boden warf, und kassierte meinen finalen Faustkuss.
ich fühle deinen Schmerz!  
 
Bei Nemesis bin ich zwiespältig. Einerseits "fühlt" er sich genau so an, wie er damals hätte sein sollen....oder auch war, aber aufgrund der Technik eben so dargestellt wurde. Das er jetzt

"abkömmlinge erschaffen
kann finde ich eine ziemlich coole Neuerung. Allerdings müssen die Entwickler andererseits dringend am Akustischen Trefferfeedback arbeiten. Vielleicht habe ich in der Aufregung nicht mitbekommen, aber Nemesis hat auf Jill ohne ein erkennbares Geräusch des Treffers eingeprügelt. Zur eigentlichen Konfrontation kann ich nur sagen: sie fühlt sich unausgeglichen an. Soll vielleicht auch so sein, immerhin ist er eine Superwaffe. Aber wenn man nur einmal einen Schlag von ihm abbekommt und er eine Kombo draus macht, kann man im grunde einpacken. Es fühlt sich an, als würden Rundenbasiertes und Echtzeit Kampfsystem aufeinanderprallen und Nemesis prügelt erbarmungslos, während jill aufgrund noch nicht gefülltem Aktionsbalken nichts machen kann.
 
Etwas witzig fand ich, als ich ihm im Donutladen eine Granate vor die Füße warf und er von der Wucht gegen die Tür geschleudert wurde und daraufhin "verrückte" Zuckungen bekam Grin Wobei letzteres eher Nebensache waren unnd es mir gefallen hat, dass er wirklich von der Wucht einer Granate "umgeworfen" wird. Mr. X hat ja nur kurz einen Aussetzer in seinem Gang gehabt.
Ach so, Ich finde Nemesis aussehen passt im Rumpfbereicht nicht so wirklich. Der Gürtel seines Mantels sieht aus, als würde er seinen Körper "einschnüren", während der Oberkörper ja recht protzig aussieht. Das sah bei Mr. X authentischer aus....aber vielleicht auch gewollt, denn laut der englischen Wikiseite wurde X Kleidung für verdeckte Operationen in der Öffentlichkeit ausgewählt. Trotzdem sieht Nemesis für mich falsch Proportioniert aus.
 
Ich bin etwas zwiegespalten darüber, dass er im Grunde überall auftauchen kann. Seine "eintritte" ins Gebiet fine ich zwar cool, aber ich könnte mir das auf dauer megastressig vorstellen.
 


Und dann darf man nicht mal Speichern.
dachte erst, bei einem Tod, das ganze Ding nochmal...  
 
Zitat:
Für eine Demo, wo der Spieler ja noch nicht so vertraut mit allem ist und auch eingeschränkt wird, finde ich es eine schlechte Wahl, eine so unfaire Situation mit Nemesis einzubauen, denn ich denke, so etwas stößt manche vielleicht ab.
also Jill ist in der Demo Waffenmäßig so vorbereitet, wie die Leute im 2. teil auch, allerdings muss man für die Waffen erstmal was tun. Ich denke mir aber auch, dass Nemesis wohl für einige zu Krass wird.
 
Was mich stört, ist dass man das Messer nicht mehr mit L1 schwingen kann. Total ungewohnt Shocked Außerdem: wie langsam schwingt Madam das Ding denn bitte?! Roll Eyes Wenn sie mit mehr Muskelkraft (schließlich ist Jill mitglied eines super-duper Elitekommandos) das Ding benutzt, erwarte ich aber auch mehr Schaden!
 
Ich werde die Demo wohl noch mal spielen. Aber das Spiel werde ich mir erst holen, wenn es günstiger zu haben ist. Der 2er war nach etwa 1,5 Jahren auch auf 25 Euro runtergesetzt und nur wegen Resistance ist der 3er teuer (man bekommt 2 spiele in einem), obwohl laut Capcom, glaube ich, die Spieler für Resistance nichts zu bezahlen haben....schon klar! Roll Eyes
 
@Shadowrunner: eine Nemesismod für Mr. X gibt es ja schon. Aber wenn man die auch für den neuen umsetzt (mit der alten Tonspur), wird man das Spiel wohl stummschalten müssen, denn die Wahllosen Grunzer und Stars-rufe des aten Nemesis wirken sehr unpassend und....ja, wahllos.
 
Würde aber gerne mal Wissen wer Nemesis "vertont" hat und ob der Sprecher auch eine normale Rolle, wie der alte hatte.
« Zuletzt bearbeitet: 22.03. um 15:19 von Combine »
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 34673
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Resident Evil 3 Remake  
« Antwort #27 von: 22.03. um 19:51 »
Zitieren Zitieren

Combine schrieb (22.03. um 15:14):
Klammergriff ... nicht funktioniert

 
Funktioniert schon, das QTE verhindert allerdings nicht, dass man gebissen wird, sondern verkürzt die Dauer, die man Schaden nimmt. Drückt man nichts, kassiert man deutlich mehr Aua. Es hat mich allerdings auch etwas gestört, weil es sich einfach falsch anfühlt, ein QTE zu schaffen und trotzdem gebissen zu werden. Das passt gamedesigntechnisch irgendwie nicht.
 
Zitat:
Bei Nemesis bin ich zwiespältig.

 
Ich auch. Er ist im großn und ganzen schon gut inszeniert, aber könnte beim Spielen schon extrem bald abnerven. Werde wohl berichte abwarten, wie häufig er letztlich vorkommt, denn wenn das über ein paar so Abschnitte hinaus geht, habe ich eher wenig Bock auf den.
 


und daraufhin "verrückte" Zuckungen bekam

 
Das ist mir bei einem Zombie passiert. Der ist irgendwie an einem Gestell hängen geblieben und wusste plötzlich nicht mehr, was er machen soll. Zuckte dann blitzschnell immer zwischen zwei Positionen hin und her, sah echt freaky aus. :lache:
 
Zitat:
Aber das Spiel werde ich mir erst holen, wenn es günstiger zu haben ist. Der 2er war nach etwa 1,5 Jahren auch auf 25 Euro runtergesetzt und nur wegen Resistance ist der 3er teuer (man bekommt 2 spiele in einem), obwohl laut Capcom, glaube ich, die Spieler für Resistance nichts zu bezahlen haben....schon klar! Roll Eyes

 
Du kannst doch nicht den Release-Preis mit dem Preis nach 1 1/2 Jahren vergleichen. Huh RE3 ist zehn Euro günstiger als die meisten anderen großen Titel zu Release und mitnichten teurer als RE2 es war. Resistance hat darauf wohl eher keinen Einfluss, zumal ich immer noch überzeugt bin, dass das eh ein mit Microtransactions verseuchtes free2play-Machwerk ist und die Dreingabe zu RE3 lediglich der weiten Verbreitung dienen soll.
 
Zitat:
Würde aber gerne mal Wissen wer Nemesis "vertont" hat und ob der Sprecher auch eine normale Rolle, wie der alte hatte.

 
Ob die für ein Wort extra jemanden angeheuert haben? :ugly:

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Combine
VIP
Rätsellevel-Mittel-Löser
  NRW
*****


<3  Harry & Hermione  <3




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 3210
Combine fühlt sich

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Resident Evil 3 Remake  
« Antwort #28 von: 23.03. um 11:23 »
Zitieren Zitieren

WHOLE schrieb (22.03. um 19:51):
Du kannst doch nicht den Release-Preis mit dem Preis nach 1 1/2 Jahren vergleichen.
stimmt schon, aber manche SPiele bleiben auch als Retail im Laden zu Preis dea Erscheinungstages stehen....und von dem Digitalen Preis möchte ich gar nicht erst reden...Eigentlich ist es unverständlich, dass die Konsolenhersteler und/oder Entwickler die Digitalen Versionen nicht zeitgleich mit den Retails preislich anpassen....immerhin wollen die "großen" doch die Spieler auf "Digital Only" umstellen Roll Eyes  
 
Zitat:
RE3 ist zehn Euro günstiger als die meisten anderen großen Titel zu Release und mitnichten teurer als RE2 es war.
hat RE2 damals 40 oder 50 Euro gekostet? Bin mir selber nicht mehr sicher...
 
 
Zitat:
Ob die für ein Wort extra jemanden angeheuert haben? :ugly:
Di ganzen anderen Geräusche nicht zu vergessen.
 
 
Junge junge. Mir gefällt der Trailer am ende der Demo irgendwie überhaupt nicht. Er sieht für mich, wie ein Versuch Capcoms aus, einen eigenen Resi Film in Spielform zu machen. So, als wenn die Anderson und Hollywood sagen würden "SO macht man es RICHTIG"

Nicht nur das Kendo wieder drin vorkommt....Der Typ ist mir sowas von Scheiß egal und seine "Minikampagne" in Teil 2 war ein Witz....aber im Trailer haben die seine "mit der Waffe bedrohen" szene sogar 1:1 übernommen...Anstatt des gelabbers, was er und Jill hatten, hat sich bei mir eher ein Gespräch ala "Keine Bewegung!", "Kendo, dir gehts gut Smiley", "Jill, was geht! Cool" *Highfive* abgebildet.
 
Und dazu noch Jills Lächeln ganz am Schluss....das hat mich SEHR an Milla Jovovich erinnert. Die neue Jill sieht ihr auch etwas ähnlich, manche wollen wohl Natalie Portmann sehen. Ich fand den Film mit Nemesis nicht schlecht (obwohl ich damals ernüchterung erfuhr, als ich feststellte, dass er nur eine quasi Nebenrolle bekam...und Jill gar nicht die Hauptfigur im Film war (der Film war damals mein erster). Aber dieser eine Moment (zusammen mit der Kendo szene), stößt mir schon sehr sauer auf und ich habe irgendwie schon keine Lust mehr auf den 3er.

 
Ich hab mir jetzt mal andere Videos angeschaut...und dabei entdeckt, dass

es mehr als nur den Schrank mit der Schrotflinte gibt, wofür man das Schneidwerkzeug nutzt. Auch habe ich endlich mal dieses Gerüst gefunden, das als Abkürzung zum Hydranten dient

 
Auf Deutsch habe ich das spiel auch gespielt. Es gefällt mir, dass die für Mikhail einen Russischen Akzent eingebaut haben. Sowas ist nicht unbedingt selbstverständlich....aber ich denke mir, dass die das deshalb gemacht haben, weil der Typ schon Mikhail heißt....ihn ohne akzent zu sprechen hätte da zum Bruch mit der Immersion geführt. Lediglich bei Carlos hätte ich eine andere Stimme erwartet.
 
An der Übersetzung muss aber noch etwas gefeilt werden. Das Mikhail "Special tactis and rescue service" ausspricht, in den UNtertiteln aber nur STARS steht, kann man noch mit Lippensynchronisät rechtfertigen. Aber bereits der erste Zeitungsartikel hat 2 auffällige Rechtschreib-/Formulierungs fehler
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 34673
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Resident Evil 3 Remake  
« Antwort #29 von: 23.03. um 14:14 »
Zitieren Zitieren

Combine schrieb (23.03. um 11:23):
stimmt schon, aber manche SPiele bleiben auch als Retail im Laden zu Preis dea Erscheinungstages stehen...und von dem Digitalen Preis möchte ich gar nicht erst reden...

 
Ich rede nur von den digitalen Preisen, denn auf etwaige Sonderangebote einzelner Retailanbieter hat Capcom keinen Einfluss. Warten, bis es billiger zu haben ist, ist ja auch nicht verkehrt, es klang nur so, als ob Du jetzt speziell bei RE3 wegen der Preispolitik streiken willst, und das hat mich irritiert, weil ich bei RE3 nichts anderes sehe als bei anderen Spielen auch.
 
Zitat:
Eigentlich ist es unverständlich, dass die Konsolenhersteler und/oder Entwickler die Digitalen Versionen nicht zeitgleich mit den Retails preislich anpassen....immerhin wollen die "großen" doch die Spieler auf "Digital Only" umstellen Roll Eyes

 
Sie wollen die Spieler aber auch auf höhere Preise umstellen. Smiley
 
Zitat:
hat RE2 damals 40 oder 50 Euro gekostet? Bin mir selber nicht mehr sicher...

 
59€, genaue wie RE3 jetzt. (Konsole.) Dass man die Retail auch günstiger wo finden könnte, ist ein anderes Thema, aber auch bei allen Spielen so.
 
Zitat:
... Milla Jovovich erinnert. Die neue Jill sieht ihr auch etwas ähnlich ...

 
Fand ich auch. Die neue Visage an sich ist ja auch okay, mich stört nur, dass sie jetzt schon wieder anders aussieht. Wozu hat man ikonische Charaktere, wenn die spätestens in jedem zweiten Game nur noch den Namen und evtl. noch die Farbe ihres T-Shirts mit ihrem vorherigen Auftritt gemeinsam haben? Aber gut, Leon, Claire und Chris mussten das ja auch über sich ergehen lassen, da kann man jetzt bei Jill nicht meckern.
 
Zitat:
Auch habe ich endlich mal dieses Gerüst gefunden, das als Abkürzung zum Hydranten dient

 
Merkwürdige Stelle, weil das eigentlich gar keine Abkürzung ist. Halt eine Alternative, aber vom Weg her nimmt sich das nicht viel. Vielleicht soll man Nemesis so umgehen können, aber da verfolgt er einen ja genauso.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 34673
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Resident Evil 3 Remake  
« Antwort #30 von: 30.03. um 20:37 »
Zitieren Zitieren

Erste Reviews sind draußen und ich denke mal, ich warte auf einen Sale später und stürze mich statt dessen aufs FFVII-Remake.
 
Schlecht soll's nicht sein, aber klingt alles nicht so nach 'nem Spiel für mich.
 
- extrem kurz (noch kürzer als das Original)
- fast nur Action, wenig ruhige oder gar gruselige Momente
- kaum Puzzles
- Nemesis sehr penetrant, dauerpräsent und anstrengend
 
Das alles dafür zwar wohl gut gemacht und inszeniert, aber ... brauche ich zur Zeit eher nicht.
 
 

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Combine
VIP
Rätsellevel-Mittel-Löser
  NRW
*****


<3  Harry & Hermione  <3




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 3210
Combine fühlt sich

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Resident Evil 3 Remake  
« Antwort #31 von: 31.03. um 11:35 »
Zitieren Zitieren

Das ende ist sogar schon auf Youtube zu sehen Shocked Ich habe mir das Video nur abschnittweise angesehen. Vor allem der Endkampf ist etwas anders

Anstatt gegen einen mutierten Vierbeiner Nemesis zu kämpfen, besteht seine letzte Form aus einer Stationären Fleischlichen Biomasse. Im Original musste ein Generator oder Laserwaffe immer wieder aufgeladen werden und Nemesis dann vor die Mündung gelockt werden. Dann hatte man am schluss die Wahl, ob man abhaut oder die Überreste mit einer Magnum erledigt. Im Remake kann er anscheinend nur erledigt werden. Die Laserwaffe des Originals wurde im Remake zu einer tragbaren Laserkanone umfunktioniert, die aber immer noch aufgeladen werden muss, indem man "Energiezellen" an den Seiten des Raumes in die Wände schiebt.  
Ich selber muss dazu sagen: So wie es zur schau gestellt wird, wie Jill mit so einem Gerät rumhantiert, hat es etwas absolut lächerliches. Da kommt wieder der Spruch von wegen "Frauen sind schwächer als Männer", aber das Gerät, was Madam da am tragen ist, ist schon etwas wuchtig. Das wäre bei einem Mann zwar immer noch "unrealistisch"( Roll Eyes) gewesen, aber wenigstens halbwegs glaubhaft. Aber ist nur meine ansicht.
Angelas Sister
VIP
Samael höchstpersönlich
  Bayerisches Exil
*****


For me... it is always like this...




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 12625

Status: Single
Angelas_Sister fühlt sich lebensfroh

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Resident Evil 3 Remake  
« Antwort #32 von: 31.03. um 16:11 »
Zitieren Zitieren

Zu deinem Spoiler:

Viel hirnrissiger finde ich den Teil hier: "tragbaren Laserkanone umfunktioniert, die aber immer noch aufgeladen werden muss, indem man "Energiezellen" an den Seiten des Raumes in die Wände schiebt" - wer erfindet sowas?
 
Btw, etwas kann nicht gleichzeitig "unrealistisch" und "halbwegs glaubhaft" sein... das ist ein Widerspruch in sich. Wink

Grafiken für Gäste nicht sichtbar

If you're frightened of dying and you're holding on, you see devils tearing your life away. But if you've made your peace, then the devils are really angels... freeing you from the earth.
Shadowrunner
Cuttermesser-Fuchtler
 
*****


Wir sehen uns in Silent Hill




Geschlecht:
Beiträge: 205
Shadowrunner fühlt sich uebermuedet

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Resident Evil 3 Remake  
« Antwort #33 von: 01.04. um 12:29 »
Zitieren Zitieren

Habe das Spiel jetzt durch. Mir gefällt es ziemlich. Werd mich heutabend an meinen zweiten Durchlauf machen. Und Nemesis ist nicht so nervig, wie es den Anschein hat. Gut im Gegensatz zu Mr X. weiß Nemesis, immer wo du gerade bist, aber eine Granate reicht in der Regel und er fällt um und droppt einen netten Waffenbonus, wie schon im Original
 


Ich fand den Endkampf ziemlich gut gemacht. Nemesis verändert sich das ganze Spiel über Schritt für Schritt. Die vierbeinige Form ist dabei seine dritte glaube ich und die gefällt mir echt gut. Generell gefallen mir alle Formen, mit Ausnahme der ersten. Das dachten sich auch die Entwickler, weswegen er Anfangs einen Müllsack auf dem Kopf hat.  Wie sie die Waffe trägt ist dabei gar nicht so unrealistisch. Sie hat ordentlich zu schleppen und bewegt sich mit der Waffe auch nur sehr langsam. Allein wen´n sie das Teil von der Halterung nimmt und rumschwingt, fliegt sie halb hinterher - passt also. Und in einem Dokument wird darauf verwiesen, dass diese Waffe speziell zur Eliminierung von Kreaturen im Labor angefordert wurde.  Das sie mehr oder weniger stationär ist ergibt also Sinn. Das man Energiezellen wieder in den Sockel schieben muss kommt daher, dass das System einen Defekt hat und nicht alle Zellen automatisch resetten, find ich also auch gut.

 
Von der Länger her würde ich sagen sind Remake und Original etwa vergleichbar.  Was die Rätsel angeht muss ich leider zustimmen. Es gibt vielleicht zwei im gesamten Spiel, wo ich kurz nachdenken musste. Trotzdem eine tolle Spielerfahrung, auch wenn Mercenaries fehlt und ich dafür ein online Spiel habe, dass für mich praktisch wertlos ist, da ich kein PS plus Gedöns hab ...

Not a monster, not a bogeyman.
Understand that it's just a person -
not worth devoting any nightmares to.
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 34673
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Resident Evil 3 Remake  
« Antwort #34 von: 01.04. um 15:16 »
Zitieren Zitieren

Im Prinzip also eher ein RE2make DLC, so wie RE3 ursprünglich auch nur als Add-On zu RE2 gedacht war. Aber schön, dass es Dir gefällt, nur  schon krass, dass man es so flott durchspielen kann. Shocked

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Shadowrunner
Cuttermesser-Fuchtler
 
*****


Wir sehen uns in Silent Hill




Geschlecht:
Beiträge: 205
Shadowrunner fühlt sich uebermuedet

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Resident Evil 3 Remake  
« Antwort #35 von: 01.04. um 15:33 »
Zitieren Zitieren

Naja, für original Resident Evil 1-3 brauche ich auch nie länger als einen Abend. Aber wenn man RE sistance außenvor lässt, hat es deutlich weniger content leider. Mal schauen, was DLC bringen ...

Not a monster, not a bogeyman.
Understand that it's just a person -
not worth devoting any nightmares to.
Combine
VIP
Rätsellevel-Mittel-Löser
  NRW
*****


<3  Harry & Hermione  <3




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 3210
Combine fühlt sich

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Resident Evil 3 Remake  
« Antwort #36 von: 01.04. um 20:06 »
Zitieren Zitieren

@Shadowrunner: Hmm, kann man dann davon ausgehen, dass

die erste Form nicht so lange erhalten bleibt?  
 
Und soweit ich weiß, hatte Nemesis im Original 3 Formen. Die Normale, Oberkörperfrei und dann den Vierbeiner. bekommt man im Remake einen Oberkörperfreien spendiert? Und wenn ja, dieser "Schlauch", der bei ihm pulsiert, ist der jetzt "natürlichen/parasitären" ursprungs oder ist der Künstlich/mechanisch?
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 34673
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Resident Evil 3 Remake  
« Antwort #37 von: 01.04. um 21:16 »
Zitieren Zitieren

Erstes Mal Durchspielen kann man schlecht mit alten Games vergleichen, die man schon paarmal durch hat und schnell durch kommt.
 
Will es auch gar nicht so an der Länge fest machen, selbst wenn's nur vier bis fünf Stunden sind, kann man ja Spaß mit haben. (Zumal ich ja eh durch schleichen würde. :lache: ) Du klingst ja z.B. begeistert genug. Laut Berichten sollen aber auch etliche Locations aus dem Original fehlen und das ist dann schon schade, wenn genug Stoff für mehr da gewesen wäe.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Shadowrunner
Cuttermesser-Fuchtler
 
*****


Wir sehen uns in Silent Hill




Geschlecht:
Beiträge: 205
Shadowrunner fühlt sich uebermuedet

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Resident Evil 3 Remake  
« Antwort #38 von: 02.04. um 03:55 »
Zitieren Zitieren

Ja, der Park fehlt mir schon. Aber ansonsten ist eigentlich alles da. Gut der Glockenturm nur von außen.
Und ich hab auch grad das Original nochmal durchgespielt. Kannte es kaum mehr und hab einen Rang E erspielt (Im Gegensatz zu RE2 wo ich immer A kriege)
Wer RE2make mochte wird auch 3 mögen. Auch wenn mir bei 2 nicht so aufgefallen ist, dass weit entfernte Zombies stottern. Das wirkt etwas komisch, wenn die da im Single Frame Bereich vor sich hin zucken. Aber vielleicht hatte ich es da nur übersehen.
Jetzt bin ich erstmal gespannt auf die RE8 Ankündigung, die angeblich viele Fans aufregen soll ^^

Not a monster, not a bogeyman.
Understand that it's just a person -
not worth devoting any nightmares to.
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 34673
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Resident Evil 3 Remake  
« Antwort #39 von: 02.04. um 14:30 »
Zitieren Zitieren

Ach, wird es Epic-Store exklusiv? :ugly:
 
In RE2 hat man eher beengte Innenräume, da ist nicht viel mit weit entfernten Zombies. Die wenigen Stellen, wo sie weiter weg sind, sind dafür auch leerer. Denke mal, bei RE3 kommt da einfach mehreres zusammen, was die Engine nicht gebacken kriegt.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Seiten: 3   Antwort Antworten Thema versenden Thema versenden Druckansicht Druckansicht

« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »


Es befinden sich momentan User im Chat (inklusive Privaträume)
 
User im Hauptchat Das Nichts! Exklusiv im DGF! Unfassbar! Noch mehr Nichts!


Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Haftungsausschluss/Disclaimer | Kontakt/Contact
 
Silent Hill ist ein eingetragenes Warenzeichen von Konami Computer Entertainment Japan
www.darkgamesforum.de | www.silenthill-forum.de

Dark Games Forum - Horror | Grusel | Survival » Powered by YaBB!
YaBB Forum Software © 2000-2019. All Rights Reserved.

Layout & Anpassungen 2003 - 2019 Valtiel