Willkommen, Gast
Bitte Einloggen oder Registrieren



Es ist der 22.01.21 um 23:15

Silent Hill Wiki | Wir bei YouTube | Unsere Partnerseiten
IndexIndex DisclaimerDisclaimer Kontakt/ContactKontakt/Contact EinloggenEinloggen RegistrierenRegistrieren
Was bietet das Dark Games Forum, das andere Foren nicht bieten?Was bietet das Dark Games Forum, das andere Foren nicht bieten?
« Verbesserungsvorschläge fürs nächste Silent Hill? »


   Dark Games Forum - Horror | Grusel | Survival
   Silent Hill
   Silent Hill: Downpour
(Forum Moderator: WHOLE)
   Verbesserungsvorschläge fürs nächste Silent Hill?
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Seiten: 2   Antwort Antworten Thema versenden Thema versenden Druckansicht Druckansicht
   Autor  Thema: Verbesserungsvorschläge fürs nächste Silent Hill?  (Gelesen 3123 mal)
Shadow, der Heros
VIP
Mary-Bezwinger
Assassinenkaiser
  Netherrealm
*****


Ruhm und Ehre erlangt man durch Mut und Respekt




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 2815

Status: Verheiratet
Ash_Williams fühlt sich wortkarg

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Verbesserungsvorschläge fürs nächste Silent Hill?  
« von: 27.05.12 um 17:03 »
Zitieren Zitieren

Von Teil zu Teil gibt es kleine, aber feine Änderungen, die sowohl gut, als auch schlecht ausfallen können. Was würdet ihr im nächsten Silent Hill gerne Anders haben?
 
Für mich:
 
- Die Story sollte einem bereits zu Beginn nicht so dermaßen präsentiert werden; es ist immer gut, wenn man sich mehrmals durch das Spiel arbeiten muss, um ALLES zu verstehen.
 
- Zerstörbare Waffen bitte nicht mehr, das war ärgerlich. Gerne wieder ein Inventar von ca. 5 Nahkampfwaffen und 2-3 Schusswaffen.
 
- KEIN RUCKELN MEHR, BITTE!
 
Als Otherworld bitte wieder mal eine alternierende Fassung des Levels, durch das man bereits gegangen ist, das machts befremdlicher.

Die erste Prüfung: Der Atem Gottes, nur der bußfertige Mann wird bestehen.
Zweitens: Das Wort Gottes, wandle in den Fußspuren des Herrn.
Die letzte Prüfung ist: Der Pfad Gottes, nur beim Sprung vom Kopf des Löwen, wird er sich als würdig erweisen.
Pyramidkenny
Spaten-Prügler
  Niedersachsen
*****







Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 463

Status: Single
Pyramidkenny fühlt sich geschockt

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Verbesserungsvorschläge fürs nächste Silent Hill?  
« Antwort #1 von: 06.06.12 um 06:37 »
Zitieren Zitieren

Also ich weiß gar nicht was ich hier schreibe soll, naja ich würde mir wünschen, das es im Stil der alten Teile ist! Und nie wieder zerstörbare Waffen, das ist der letzte scheiß! Und wieder Speichersymbole! Das war schlimm bei Downpour mit den Speicherpunkten... Mehr verstörene oder überhaupt mal verstörende Sounds und Musik... Silent Hill 4 war das letzte was das noch hatte... Bitte wieder das alte Kampfsystem, auch wenns total veraltet und simpel ist, egal! Es war besser!  
 
Ok jetzt mir ist doch was eingefallen^^ Das war´s erstmal.
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 34957
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Verbesserungsvorschläge fürs nächste Silent Hill?  
« Antwort #2 von: 06.06.12 um 09:47 »
Zitieren Zitieren

Zerstörbare Waffen fand ich jetzt nicht so schlimm, aber was ich z.B. nicht allzu gelungen fand, waren die Nebencharaktere und wie sie benutzt wurden, um Murphy durch die Stadt zu leiten.
 
Sanders war so schnell weg wie er aufgekreuzt ist, letztlich auch bloß, um Murphy durch die Höhle zu schicken. Der hat ja irgendwie gar keine Ziele in der Stadt gehabt - der DJ hat ihn erstmal zu sich gelockt, aber 'nen wirklichen Grund gab's nicht für Murpyh, da hin zu gehen, außer die Frage, wer die ganzen Grüße über den Sender an ihn schickt. Das war dann wohl der DJ selber, aber wer er ist, was mit ihm los ist und woher er von Murphy wusste, darüber erfährt man gar nichts.
 
Howard ist im Prinzip noch schlimmer. Über den erfährt man auch nichts, aber hier ein Brief, geh mal da und da hin.
 
Also wie gesagt, die Nebencharaktere hätte man sich schenken können und zum Aufsuchen der Orte hätte man sich auch bessere Gründe einfallen lassen können als dass ihn halt irgenwelche Fremden durch die Stadt scheuchen. (Zumal ja zumindest das Waisenhaus mit Murphys Vergangenheit zusammenhängt, da hätte man mehr Potential nutzen können.)

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Furorwolf
VIP
Mary-Bezwinger

*****







Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 2751
Furorwolf fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Verbesserungsvorschläge fürs nächste Silent Hill?  
« Antwort #3 von: 06.06.12 um 18:02 »
Zitieren Zitieren

@Hole:
 
ich dachte, DJ Rick wäre einer der Mithäftlinge gewesen. Der, der sich selber aufgeknöpft hat...
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 34957
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Verbesserungsvorschläge fürs nächste Silent Hill?  
« Antwort #4 von: 06.06.12 um 18:18 »
Zitieren Zitieren

Nein, er sagt ja selber, dass er schon ewig in SH festhängt und gezwungen ist, Platte nach Platte aufzulegen.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Furorwolf
VIP
Mary-Bezwinger

*****







Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 2751
Furorwolf fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Verbesserungsvorschläge fürs nächste Silent Hill?  
« Antwort #5 von: 06.06.12 um 18:22 »
Zitieren Zitieren

Dachte, das wäre im übertragenen Sinne gemeint. Seine Hölle, das DJ-Dasein.
Cruelty
VIP
Legendäres Ehrenmitglied
1560-1614
  Saarland
*****







Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 42245
Cruelty fühlt sich inspiriert

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Verbesserungsvorschläge fürs nächste Silent Hill?  
« Antwort #6 von: 06.06.12 um 18:38 »
Zitieren Zitieren

HOLE schrieb (06.06.12 um 09:47):
der DJ hat ihn erstmal zu sich gelockt, aber 'nen wirklichen Grund gab's nicht für Murpyh, da hin zu gehen, außer die Frage, wer die ganzen Grüße über den Sender an ihn schickt.

 
Naja, vom DJ erfährt er aber auch den "Ausweg" und dass er im Besitz des Schlüssels sein muss.
 
 
Ich bin bezüglich der Charaktere da anderer Meinung. Ich fand es sogar gut, dass man im Prinzip garnichts über sie erfahren hat.
Das hat sie umso mysteriöser gemacht und ich habe sie so auch als metaphorische Manifestationen eines Wegweisers angesehen.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar

Links für Gäste nicht sichtbar
Furorwolf
VIP
Mary-Bezwinger

*****







Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 2751
Furorwolf fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Verbesserungsvorschläge fürs nächste Silent Hill?  
« Antwort #7 von: 06.06.12 um 18:38 »
Zitieren Zitieren

Dies führte zu meiner Vermutung:
 
Zitat:
Letter from Prisoner  
 
Babe,  
 
Well, another day, another letter from this hellhole. It's been 8 months now since I got locked up and seems like things only get worse. I knew some rough guys on the outside, but none of them come close to the freaks in here. I'm talking stone cold fuckin killers, rapists, even sick ass child molesters. And the worst of all are the guards. I swear, there aint a straight fuckin one in the bunch. Just assholes with badges who get their rocks off knocking around the inmates. I always thought getting ass raped by some dude was gonna be what I had to worry about in here. No one said anything about having to watch my back for dumb ass, crooked bulls all the time.  
 
 
 I can't wait to get out from here and back to you. Just 4 more months.  
 
Love forever, Ricky

 


 
Zum Thema: Verbesserungsvorschläge fürs nächste Silent Hill?
Ich erwarte viel mehr Kreativität im Gegner-Design. Keine Marylin Manson Groupies (Screamers) und Wrestler (Prisoner Minion)...
Frankie
VIP
Mit-Den-Aliens-Wegflieger
Der Antichrist

*****







Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 5406

Status: Zu jung
ILoveMyPlayStation fühlt sich pessimistisch

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Verbesserungsvorschläge fürs nächste Silent Hill?  
« Antwort #8 von: 06.06.12 um 18:43 »
Zitieren Zitieren

Marilyn someplace, es heißt Marilyn Wink Grin Kiss
Anonym
Ehemaliges Mitglied
Guest fühlt sich

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Verbesserungsvorschläge fürs nächste Silent Hill?  
« Antwort #9 von: 06.06.12 um 19:01 »
Zitieren Zitieren

Ja die Speicherpunkte fand ich auch besser als immer wieder diese automatische Speicherung, die sollte mann im nächsten Teil weglassen.  
 
Aber auf jedenfall muss jemand den Typen feuern der für das Monsterdesign verantwortlich war :burn: Abgesehen von den Puppen fand ich die allesamt ziemlich mies. Darüber hinaus sollten wieder mehr Bosskämpfe vorhanden seien.(Wegrennen tut mann ja auch, um Munition zu sparen)
 
Tja und wie Hole schon angedeutet hat: Die ganzen Nebenchars sollte mann auch weglassen und weniger, wichtige Persöhnlichkeiten stattdessen nehmen.
 
Die Nebenquests waren eine gute idee, aber schlecht umgesetzt meiner meinung nach. Im nächsten Teil sollten zwar auch wieder welche vorhanden seien, aber in die Story eingebunden seien und nicht immer so "billige " Belohnungen bringen...sondern das Spiel und vorallem das Ende beeinflussen.
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 34957
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Verbesserungsvorschläge fürs nächste Silent Hill?  
« Antwort #10 von: 06.06.12 um 21:32 »
Zitieren Zitieren

someplace schrieb (06.06.12 um 18:38):
Dies führte zu meiner Vermutung:

 
 
Ricks ist der Nachname des DJs, kompletter Name Bobby Ricks. Da wäre es schon komisch, wenn er diesen Brief mit "Ricky" unterschrieben hätte.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Furorwolf
VIP
Mary-Bezwinger

*****







Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 2751
Furorwolf fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Verbesserungsvorschläge fürs nächste Silent Hill?  
« Antwort #11 von: 06.06.12 um 22:29 »
Zitieren Zitieren

Die Punkte gehen an euch, Frankie und HOLE.  Grin
Grinsekater
Unbewaffnet
  Lörrach
*







Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 21

Status: Vergeben
Grinsekater fühlt sich nachdenkend

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Verbesserungsvorschläge fürs nächste Silent Hill?  
« Antwort #12 von: 25.06.12 um 18:11 »
Zitieren Zitieren

Ich würde mir für das nächste Silent Hill auch wieder richtige Speichersymbole wünschen
Joa en paar Bosskämpfe wären vieleicht auch ned so schlecht
Aber statdessen nicht so viele wahnsinnige gegner einbauen das man sich noch in Ruhe umschauen kann
Joa das wär eigentlich alles Smiley
 
Achja, ich fände es cool wenn man im nächsten Silent Hill wieder den im Stadtteil aus dem ersten Teil spielen könnte
Wäre klasse wenn man wieder die Midwich Grundschule iin aufpolierter Grafik besuchen könnte   Grin
Kon-Ami
VIP
Legendäres Ehrenmitglied
  Hamburch/St. Pauli
*****







Geschlecht:
Beiträge: 22335
Kon-Ami fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Verbesserungsvorschläge fürs nächste Silent Hill?  
« Antwort #13 von: 26.06.12 um 10:06 »
Zitieren Zitieren

Ad hoc würde mir einfallen:
 
- mehr Tiefenpsychologie
- ausgefeiltere Charas
- abstraktere Monster
- sinnvolle NQ
- bessere Programmierung. Grin
 
Nexus
Golfschläger-Haudrauf
  Nordrhein-Westfalen
****


The twentysecond Sacrament




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 183

Status: Zu jung
Nexus fühlt sich gelangweilt

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Verbesserungsvorschläge fürs nächste Silent Hill?  
« Antwort #14 von: 30.06.12 um 13:42 »
Zitieren Zitieren

Ich fand Downpour zwar gut allerdings gibt es ja immer Platz für Verbesserung:
 
-Die Story ausbauen: War ich eigentlich der einzige der dachte das Murphy seinen Sohn umgebracht hat?

Im Spiel insgesamt und nicht nur in einen Ende
Ich war zwar am Ende überrascht über einige Sachen, wie z.B Annes Teil der Geschichte welchen ich WIRKLICH Loben muss, allerdings kam es mir teilweise so vor als hätten die Entwickler ab der Hälfte andere Ideen gehabt für die Story und dramatisch versucht diese umzuschreiben...
 
-Ruckelfrei: Auch wenn es mich nicht so oft getroffen hat wie andere finde ich das mit den Ruckeln äußerst nervig!
 
-Mehr Monster mit besseren Design: Die Barbie z.B war ein sehr gutes Monster, aber viele kamen mir 0815 mäßig rüber wo ich mir nur denke "Wo hat man denn das Monster abgeguckt?"  
 
-Bessere Nebencharaktere: Während ich in den früheren SH Spielen jeden wichtigen Charakter toll fand und man seinen Sinn im Spiel deuten konnte ist das mir bei Downpour nur bei Murphy (nicht gerade schwer...) und Anne gelungen, beim Rest hab ich mich nur gefragt was die im Spiel eigentlich zu suchen haben.

Links für Gäste nicht sichtbar
Silent_Alessa_Hill
Cuttermesser-Fuchtler
  Sachsen
*****


In my restless dreams ...




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 234

Status: Vergeben
Silent_Alessa_Hill fühlt sich gluecklich

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Verbesserungsvorschläge fürs nächste Silent Hill?  
« Antwort #15 von: 05.07.12 um 22:30 »
Zitieren Zitieren

Heute auf der Arbeit war mir auch etwas aufgefallen .. warum ändern die in jedem SH-Teil die  gesamte so so typische Stadt ? Warum werden Straßen und Gebäude die man noch nie in einem andren Teil gesehen hat plötzlich dazu erfunden ? Ich mein ok .. ist vllt etwas neues und das sollte man vllt früher nicht so wahrgenommen haben, aber dennoch .. mir fehlt diese so schöne schaurig typische Stadt mit dem dichten Nebel und den Geräuschen, wo man denkt, oh man dich springt gleich etwas an oder ist da etwas um die ecke ? Seid dem dritten Teil haben die das so verändert und man erkennt es nicht mehr wieder .. oder hat irgendwer bei Downpour Angst in der Stadt gehabt, weil man soviel sehen konnte ?  Tongue Roll Eyes
Für den nächsten Teil würde ich mich sehr darüber freuen wenn es die alte Stadt wieder gebe .. da kann man auch besser mitfiebern und mitfühlen  Wink

Links für Gäste nicht sichtbar


MY NAME IS SILENT_ALESSA_HILL AND I AM NOT A TERRORIST.
SeRaS
VIP
Spaten-Prügler
Marias fate
  Schleswig-Holstein
*****


Born from a wish...




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 455
schokomus fühlt sich ganzohr

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Verbesserungsvorschläge fürs nächste Silent Hill?  
« Antwort #16 von: 02.01.14 um 11:33 »
Zitieren Zitieren

Ich wünsche mir für das nächste SH Dinge die ich in den älteren Teilen so geliebt habe, wie zb, richtig klasse Musik wärend des zockens. In Downpour ists mir leider zu still gewesen etwas mehr stimmige Musik hätte es aufgewertet
ich zähle mal auf was ich mir wünsche:
 
-also klasse Musikstücke wie früher
-Das Ranking, das hab ich so geliebt, es war so motivierend  
-Den dichten Nebel
-Viele kleine Details im Game versteckt die man nur nach mehreren Durchspielen auch findet
-Die Story sollte wieder besser aufgebaut bzw. erzählt werden sein, die in SH2, SH3, SH4 gehören Storytechnisch zu den besten der Serie Cheesy

Es gibt keinen Frieden, nur Leidenschaft.
Durch Leidenschaft erlange ich Stärke.
Durch Stärke erlange ich Macht.
Durch Macht erlange ich den Sieg.
Durch den Sieg zerbersten meine Ketten.
Die Macht wird mich befreien.
~By
Darth Bain
theHitman34
Golfschläger-Haudrauf
  Silent Hill
****


Never Forgive Me, Never Forget Me...




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 182

Status: Hoffnungslos
theHitman fühlt sich tot

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Verbesserungsvorschläge fürs nächste Silent Hill?  
« Antwort #17 von: 05.01.14 um 00:52 »
Zitieren Zitieren

Die Technik muss sich ganz klar verändern! Kann doch nicht sein das so ein Spiel ruckelt wie sonst was und das Monate lang bis sich mal etwas tut. Silent Hill 2 und 3 waren Revolutionär was ihre Grafik und Details anging dann kann es doch nicht sein das die neuen Teile alle so krass nachhängen.
 
Der Anfang von Donwpour war was Story anging wirklich gut gemacht da kam Spannung auf man hat überlegt wie das alles zusammenpasst und was noch so alles passiert... und dann löst man am Ende nicht wirklich alles auf und es hat alles doch nicht so einen tiefen Sinn das war für mich kein gutes Ende mit dem Aha-Effekt und Gänsehaut... dann lieber wieder in richtung Homecoming.
 
Mehr Monster, diese sollen auch wieder Bezug auf die Hauptfigur haben wie bei Silent Hill 2 es der Fall war.
 
Ansonsten schöner Horror wieder mit vielen WTF Momenten.

Links für Gäste nicht sichtbar
SeRaS
VIP
Spaten-Prügler
Marias fate
  Schleswig-Holstein
*****


Born from a wish...




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 455
schokomus fühlt sich ganzohr

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Verbesserungsvorschläge fürs nächste Silent Hill?  
« Antwort #18 von: 05.01.14 um 10:44 »
Zitieren Zitieren

theHitman schrieb (05.01.14 um 00:52):

 
Mehr Monster, diese sollen auch wieder Bezug auf die Hauptfigur haben wie bei Silent Hill 2 es der Fall war.
 

 
Genau dies vermisse ich auch Smiley

Es gibt keinen Frieden, nur Leidenschaft.
Durch Leidenschaft erlange ich Stärke.
Durch Stärke erlange ich Macht.
Durch Macht erlange ich den Sieg.
Durch den Sieg zerbersten meine Ketten.
Die Macht wird mich befreien.
~By
Darth Bain
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 34957
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Verbesserungsvorschläge fürs nächste Silent Hill?  
« Antwort #19 von: 05.01.14 um 11:34 »
Zitieren Zitieren

Und das war bei Downpour & Co. nicht so? Wink
 
Etwas, was ich persönlich sehr wichtig fände, wäre weniger Linearität. Gerade Downpour war in dieser Hinsicht so ein krasser Blender mit dem Rumgelatsche in der Stadt und den fast ausnahmslos völlig beliebigen Nebenquests. (Beliebig im Sinne von: hatten mit dem Spiel ansonsten nichts zu tun.) Aber wenn es ans eigentliche Spiel ging, waren die Level im Prinzip Schläuche, durch die man geführt wurde, insbesondere die Otherworld, auch schon bei Homecoming und Shattered Memories, erkennbar aber auch bereits bei Origins.
 
Erinnert doch recht stark an Dungeons in heutigen RPGs und anderen Spielen, die zufällig immer da ihren Ausgang haben, wo man auch rein gekommen ist. Geheimtür oder unerreichbarer Vorsprung ect.
 
Das mag ja gamesdesigntechnisch was ganz tolles sein und überhaupt will man ja heute das schnelle Erlebnis usw. aber hat für mich in einem Survivalhorrorspiel nichts zu tun, sondern ist eher wie so, als ob man eines dieser Gruselhäuser im Vergnügungspark durchläuft. Man vergleiche mal, wie die älteren SHs aufgebaut waren und wie die neuen. Da muss man sich ja schon freuen, wenn man mal einen Gegenstand von einem Zimmer ins nächste tragen darf.
 
Früher wusste man meist nicht mal, wo überhaupt der Ausgang (also wo es weiter geht) ist, und musste ein Gebäude oder so richtig erkunden, die Zimmer nach und nach absuchen und konnte sich in der Umgebung richtig gefangen fühlen. Man musste sich einen Weg erarbeiten, teils durch Rätsel, teils durch Suchen. Das neuere Spieldesign mag für andere Spiele gut sein, weil sich das Spielerlebnis dadurch flüssig anfühlt, aber ich glaube, zumindest unterbewusst suggeriert es auch zuviel Sicherheit: man weiß im Prinzip, dass man auf dem richtigen Weg ist und es schon so weiter gehen wird. Das ist aber doch genau dem entgegengesetzt, was ein Horrorspiel erreichen soll.
 
Schon alleine das Gefühl an einer Abzweigung, soll man nun nach rechts oder links, das ist in neueren Spielen Mangelware. Eigentlich gar nicht mal so komplizierte Level waren verwirrend gestaltet. Wenn ich nur daran denke, wie oft ich mich in der U-Bahnstation verlaufen habe ... heute wird statt dessen alles so eingerichtet, dass man sofort erkennen kann, wo's lang geht, damit auch ja kein Frust aufkommt. In einem SH möchte ich weniger geführt werden. Ich möchte ein (z.B.) Gebäude betreten, gar nicht genau wissen, wo ich darin überhaupt hin soll oder was mich dann erwartet. Will vor jedem Zimmer bangen, ob ich da wirklich rein soll - nicht ohnehin kaum eine andere Wahl haben und wissen, das muss so, das passt schon.
 
Und wenn das bedeutet, dass ich auch mal einen Weg doppelt laufen muss, dann ist das okay.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Seiten: 2   Antwort Antworten Thema versenden Thema versenden Druckansicht Druckansicht

« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »


Es befinden sich momentan User im Chat (inklusive Privaträume)
 
User im Hauptchat Das Nichts! Exklusiv im DGF! Unfassbar! Noch mehr Nichts!


Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Haftungsausschluss/Disclaimer | Kontakt/Contact
 
Silent Hill ist ein eingetragenes Warenzeichen von Konami Computer Entertainment Japan
www.darkgamesforum.de | www.silenthill-forum.de

Dark Games Forum - Horror | Grusel | Survival » Powered by YaBB!
YaBB Forum Software © 2000-2019. All Rights Reserved.

Layout & Anpassungen 2003 - 2019 Valtiel