Willkommen, Gast
Bitte Einloggen oder Registrieren



Es ist der 28.01.22 um 13:38

Silent Hill Wiki | Wir bei YouTube | Unsere Partnerseiten
IndexIndex DisclaimerDisclaimer Kontakt/ContactKontakt/Contact EinloggenEinloggen RegistrierenRegistrieren
Was bietet das Dark Games Forum, das andere Foren nicht bieten?Was bietet das Dark Games Forum, das andere Foren nicht bieten?
« [T] Gute Führung »


   Dark Games Forum - Horror | Grusel | Survival
   Silent Hill
   Silent Hill: Downpour
(Forum Moderator: WHOLE)
   [T] Gute Führung
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Seiten: 1 Antwort Antworten Thema versenden Thema versenden Druckansicht Druckansicht
   Autor  Thema: [T] Gute Führung  (Gelesen 1851 mal)
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 35207
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
[T] Gute Führung  
« von: 21.04.12 um 13:23 »
Zitieren Zitieren

Grafiken für Gäste nicht sichtbar Gute Führung
 
Das Spiel auf irgendeiner Schwierigkeitsstufe abgeschlossen, ohne ein Monster zu töten.
 
Silber bzw. 100 GS
 
 
Die Bedingung ist, dass man keine Monster tötet - man darf sie trotzdem bekämpfen und auch zu Boden knüppeln, aber ihnen natürlich nicht den Gnadenstoß geben.
 
Das klingt schwieriger als es ist, denn sollte man in der Hitze des Gefechts aus Versehen doch ein Monster töten, so zählt dies nicht als Tötung, solange das Monster noch nicht im "Ruhezustand" war. Haut man also einer Kreischerin einen vor den Latz und sie fliegt tot um, muss man nicht neu laden.
 
Als Tötung zählen nur die Monster, die man im Prinzip schon besiegt hat, sie dann aber, wenn sie am Boden liegen, noch komplett ausschaltet.
 
Selbst Monster, die man mit Schusswaffen erledigt und die sterben, bevor sie zu Boden gehen, erhöhen die Statistik nicht.
 
Gegner, die man töten muss, um weiter zu kommen, zählen selbstredend auch nicht.
 


Der Bogeyman, die Gegner, die beim Aufzug im Gefängnis auf einen einströmen und Frank. Die Prisoner Juggernauts beim Kampf gegen Anne kann man auch problemlos umnieten, z.B. wenn einem noch die Trophäe für die fehlt.

 
Trotzdem kann es vorkommen, dass in der Hektik was nicht glatt läuft, etwa, dass man ein Monster nochmal schlägt, wenn es gerade am zu Boden Gehen war. Im Zweifelsfall also immer schnell die Statistik öffnen (Pausenmenü) und nachsehen, weiter unten steht die Anzahl getöteter Gegner - solange da die Null zu sehen ist, seid Ihr im grünen Bereich.
 
Steht da plötzlich doch 'ne höhere Zahl, sollte man schleunigst einen älteren Spielstand laden und die Abschnitte wiederholen.
 
Wie und wann man an diese Trophäe heran geht, ist eigentlich unwichtig. Vermutlich möchte man beim ersten Durchgang nicht so übervorsichtig sein und am besten passt es natürlich, wenn man eh auf eines der "guten" Enden hin spielen möchte, da getötete Gegner einen zu den "schlechten" Enden hin drücken.
 
Zusammen mit der Trophäe für bestimmte oder gar alle Nebenmissionen funktioniert diese Trophäe nicht, da man dann einige Monster töten muss, zum Beispiel die mit der Bank, die von der Ausnahmeregelung nicht betroffen sind.
 
Ob auf Einfach oder Schwer, ist wohl nicht weiter wichtig. Zwar hat man es auf Einfach generell ... einfacher Wink, aber wenn man die Monster eh nicht tötet, macht es keinen großen Unterschied. Allerdings kann man es sich etwas einfacher machen, indem man möglichst auf Nebenquests verzichtet, bei schlechtem Wetter in die gebäude flieht und versucht, möglichst viele Stellen auszulassen. Zum Beispiel kann man das Centennial Gebäude innerhalb von ein paar Minuten absolvieren, wenn man die Türcodes schon kennt. Dadurch "verpasst" man natürlich auch einige Gegnerkonfrontationen.
 
Diese sollte man generell vermeiden, wo nur möglich.
 
Tipps (mit Bitte um Ergänzung):
 
- allgemein: einige Monster können zwar auch durch Türen gehen, öffnen können sie sie allerdings nicht, also sollte man Türen hinter sich zu machen, wenn Gegner in der Nähe sind
 
- wenn man sich im Motel erst das Ticket holt, dann die Kleidung wechselt, wird ein Gegner ausgelassen
 
- in der Parketage des Centennial Gebäudes steht ein Lieferwagen, den man nicht zu öffnen braucht, sonst kommt ein Gegner von hinten
 
- im Kloster nicht an der Glocke im Treppenhaus ziehen, wieder würde das Gegner auf den Plan rufen
 
Die Trophäe bzw. den Erfolg erhaltet Ihr, sobald die allerletzte Konfrontation beginnt, nämlich

wenn Ihr Euch in den Bogeyman verwandelt und Anne ausschalten müsst. (Deshalb dürft Ihr die Juggernauts dann auch plätten, die Trophäe habt Ihr dann ja schon.)
« Zuletzt bearbeitet: 01.08.14 um 22:34 von WHOLE »

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Horrorspieler
Morgenstern-Klopper
  NRW
*****


shphile Deko




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 356

Status: Auf der Suche
Horrorspieler fühlt sich laechelnd

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: [T] Gute Führung  
« Antwort #1 von: 01.08.14 um 22:10 »
Zitieren Zitieren

Nicht zu vergessen ist, dass das Monster, welches man  bekämpfen muss, wenn man den Körper nicht mit der bereitstehenden Maschine nach dem Schlüssel gescannt hat, nicht gezählt wird.
Seiten: 1 Antwort Antworten Thema versenden Thema versenden Druckansicht Druckansicht

« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »


Es befinden sich momentan User im Chat (inklusive Privaträume)
 
User im Hauptchat Das Nichts! Exklusiv im DGF! Unfassbar! Noch mehr Nichts!


Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Haftungsausschluss/Disclaimer | Kontakt/Contact
 
Silent Hill ist ein eingetragenes Warenzeichen von Konami Computer Entertainment Japan
www.darkgamesforum.de | www.silenthill-forum.de

Dark Games Forum - Horror | Grusel | Survival » Powered by YaBB!
YaBB Forum Software © 2000-2019. All Rights Reserved.

Layout & Anpassungen 2003 - 2019 Valtiel