Willkommen, Gast
Bitte Einloggen oder Registrieren



Es ist der 24.10.20 um 13:49

Silent Hill Wiki | Wir bei YouTube | Unsere Partnerseiten
IndexIndex DisclaimerDisclaimer Kontakt/ContactKontakt/Contact EinloggenEinloggen RegistrierenRegistrieren
Was bietet das Dark Games Forum, das andere Foren nicht bieten?Was bietet das Dark Games Forum, das andere Foren nicht bieten?
« Story ... Sinn oder Unsinn? »


   Dark Games Forum - Horror | Grusel | Survival
   Silent Hill
   Silent Hill: Revelation 3D
(Forum Moderator: WHOLE)
   Story ... Sinn oder Unsinn?
« Kein Thema | Nächstes Thema »
Seiten: 2   Antwort Antworten Thema versenden Thema versenden Druckansicht Druckansicht
   Autor  Thema: Story ... Sinn oder Unsinn?  (Gelesen 18137 mal)
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 34785
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Story ... Sinn oder Unsinn?  
« Antwort #20 von: 06.01.19 um 00:29 »
Zitieren Zitieren

HOLE schrieb (02.12.12 um 23:57):
Dass Travis am Ende aufkreuzt, ist ja ganz nett so als Gag, aber wenn man mal darüber nachdenkt ... die Story von Origins ist ja die Vorgeschichte zu SH1 und bzgl. Alessa auch eng damit verwoben ... wie soll das denn nun auch noch in den Filmkanon reinpassen, wo SH3 schon nicht gepasst hat? :ugly:

 
Film gerade nach all der Zeit mal wieder gesehen und zumindest das hat sich geklärt. Er sagt, es sei schon lange her, seit er das letzte Mal da vorbei gekommenen ist. Zeitlich also nicht so das Problem ... andererseits passt die Alessa-Handlung aus Origins auch früher nicht in den Film-Kanon.
 
Was ich noch ziemlich herbe fand: am Anfang meint Douglas doch tatsächlich zu Heather, Obdachlosen sollte man nicht helfen. Ziemlich fies ...

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Angelas Sister
VIP
Samael höchstpersönlich
  Bayerisches Exil
*****


For me... it is always like this...




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 12625

Status: Single
Angelas_Sister fühlt sich lebensfroh

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Story ... Sinn oder Unsinn?  
« Antwort #21 von: 01.02. um 00:02 »
Zitieren Zitieren

Daran kann ich mich gar nicht mehr erinnern. In der Tat ziemlich fies. Sad
 
Beim (Wieder?-)Lesen dieses Threads bin ich über das hier gestolpert:
 
HOLE schrieb (30.11.12 um 11:37):

Am ulkigsten fand ich, dass Claudia meinte, ihre Schwester Christabella hätte das Kind vom Dämon durch das Verbrennen reinigen wollen, wohingegen im ersten Film mehr als deutlich gesagt wird, dass sie das Kind verbrennen wollten, weil es unehelich war und sie die Sünde (also deren Resultat, das Kind) bestrafen und nicht die Sünderin (weshalb Dahlia verschont blieb) - zudem spaltete sich Alessa ja erst nach der Verbrennung im Krankenhaus in Gut und Böse auf.

 
An den genauen Wortlaut von Christabellas Begründung kann ich mich nicht mehr erinnern, aber Dahlia sagt im ersten Film ja auch "Feuer reinigt nicht, es schwärzt." - was wiederum dafür spricht, dass Christabella tatsächlich meinte, eine Art "Reinigung" damit erzielen zu können.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar

If you're frightened of dying and you're holding on, you see devils tearing your life away. But if you've made your peace, then the devils are really angels... freeing you from the earth.
The Sanity Assassin
VIP
Heatherbeam-Fanatiker
Wiki-Mama
  Neunkirchen/Saarland
*****


Paint the man, cut the lines.




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 1234

Status: Überzeugter Single
Sanity_Assassin fühlt sich verkrampft

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Story ... Sinn oder Unsinn?  
« Antwort #22 von: 02.02. um 13:35 »
Zitieren Zitieren

Das Verbrennen kann aber auch einfach nur eine "Reinigung der Seele Alessas für das Leben nach dem Tode" sein und weniger eine Art Teufelsaustreibung. Das wäre ja sowieso sinnfrei, weil der Körper irreparabel beschädigt wäre. Ist halt fraglich ob ein Überleben des Kindes überhaupt das Ziel war, denke da eher nicht. Etwas erweitert könnte das Verbrennen der Sünde eben genau diese von Dahlia "heben" und sie schuldfrei machen damit sie am Ende ihres Lebens ohne Sünde vor Gott stehen kann.
 
Nur dass Dahlia eben durch die Tat auch irreparabel geschädigt (=geschwärzt) wurde. Psychisch zum Beispiel.
 
Ich würde auch eher dazu neigen dass Claudia (bzw der Drehbuch-Autor) keinen Plan hatte was im ersten Film gemeint war und es so ein Versuch war irgendwie den Plot vom dritten Spiel in den Plot vom ersten Film reinzuzwingen.
« Zuletzt bearbeitet: 02.02. um 13:49 von The Sanity Assassin »

Sanity: ...
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 34785
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Story ... Sinn oder Unsinn?  
« Antwort #23 von: 02.02. um 14:08 »
Zitieren Zitieren

Überleben des Kindes war sicherlich nicht eingeplant. Alessa hat ja nur der in ihr schlummernden Kräfte wegen überlebt bzw. weil ihre Grillstation da umgekippt ist (evtl. wegen ihrer Kräfte?) und die Heinis im ersten Film waren ja auch ganz überrascht. Wer ein Kind so verbrennt, rechnet nicht damit, dass es das lange überlebt. Da war ja auch nichts zu sehen, um sie hinterher irgendwie zu versorgen o.ä.
 
Auch wenn Claudia das vielleicht falsch verstanden haben mag, der Orden in Revelations hat so oder so nix mit aus dem ersten Film gemein, auch wenn beide recht sperrige Fashionstyle-Vorlieben zum Besten geben. Grin

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Seiten: 2   Antwort Antworten Thema versenden Thema versenden Druckansicht Druckansicht

« Kein Thema | Nächstes Thema »


Es befinden sich momentan User im Chat (inklusive Privaträume)
 
User im Hauptchat Das Nichts! Exklusiv im DGF! Unfassbar! Noch mehr Nichts!


Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Haftungsausschluss/Disclaimer | Kontakt/Contact
 
Silent Hill ist ein eingetragenes Warenzeichen von Konami Computer Entertainment Japan
www.darkgamesforum.de | www.silenthill-forum.de

Dark Games Forum - Horror | Grusel | Survival » Powered by YaBB!
YaBB Forum Software © 2000-2019. All Rights Reserved.

Layout & Anpassungen 2003 - 2019 Valtiel