Willkommen, Gast
Bitte Einloggen oder Registrieren



Es ist der 25.02.21 um 11:57

Silent Hill Wiki | Wir bei YouTube | Unsere Partnerseiten
IndexIndex DisclaimerDisclaimer Kontakt/ContactKontakt/Contact EinloggenEinloggen RegistrierenRegistrieren
Was bietet das Dark Games Forum, das andere Foren nicht bieten?Was bietet das Dark Games Forum, das andere Foren nicht bieten?
« Atmosphärekiller bzw. Spaßbremsen »


   Dark Games Forum - Horror | Grusel | Survival
   Silent Hill
   Silent Hill: Origins
(Forum Moderator: WHOLE)
   Atmosphärekiller bzw. Spaßbremsen
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Seiten: 5   Antwort Antworten Thema versenden Thema versenden Druckansicht Druckansicht
   Autor  Thema: Atmosphärekiller bzw. Spaßbremsen  (Gelesen 26047 mal)
Mr.Kennedy
Messerstecher
  Bayern
***


Waiting for you...




Geschlecht:
Beiträge: 126

Status: Verlobt
Mr.Kennedy fühlt sich nachdenkend

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Atmosphärekiller bzw. Spaßbremsen  
« von: 31.05.08 um 17:13 »
Zitieren Zitieren

Hoff so ein Thema gibts hier noch nicht.
Wollte mal Wissen, welche Sachen euch in SHO die Atmosphäre kaputt machen oder euch den Spaß verderben. Also bei mir war es auf den Straßen von Silent Hill nachdem man das Theater verlassen hat. Und teilweise auch schon davor nach dem Sanatorium.
Am Anfang liefen auf den Straßen nur diese Jacketmonster um und später...
 
*vorsicht spoiler*
 
 
 
...ein ganzes Rudel dieser Brathünchen. Dann von denen auch noch die Riesenversion und dann auch noch diese Vierbeinigen Riesenmonster die mich irgendwie an Spinnen erinnern oder so^^
Hab mich auf jeden Fall gefühlt wie im Jurassic Park. Überall Monster. Am Anfang mit den parr Jackets wars ja noch okay. Aber das Gefühl, dass man ganz alleine und verlassen ist in dieser Stadt stellt sich sofort ein, wenn auf einmal diese ganzen lächerlichen Gestalten in Massen auf den Straßen wandern. Das war so ziemlich mein größter Atmosphärekiller.

Links für Gäste nicht sichtbar
Leo Pantherus
VIP
Gott-Bezwinger
Gentle-Löwe
  Nordrhein-Westfalen
*****


Sometimes even the good can be a course...




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 3312

Status: Hoffnungslos
Marek fühlt sich tot

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Atmosphärekiller bzw. Spaßbremsen  
« Antwort #1 von: 31.05.08 um 17:18 »
Zitieren Zitieren

Atmosphärekiller ist für mich das teilweise nervige Kamerasystem und dann auch zum Beispiel im Theater diese nervigen Puppenmonster. Die habe ich echt gehasst, aber zum Glück bin ich da schon längst weg *grins
Diese komischen Brathühnchen auf den Strassen regen mich auch auf......
 
Hmm, ich finde dann noch, dass irgendwie das Prinzip mit den Spiegeln auch ein ganz klein wenig die Atmosphäre anders wirken lässt, als in den anderen SH Teilen, denn irgendwie kann man ja jederzeit selber bestimmen, wann man wieder in die "andere " Welt geht und man kann sich dann immer irgendwo in "Sicherheit" bringen. Finde die Idee zwar nicht so schlecht, aber dennoch geht meiner Meinung nach etwas an der Atmosphäre verloren, die man aus Teilen von 1-3 her kannte.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar

WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 35005
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Atmosphärekiller bzw. Spaßbremsen  
« Antwort #2 von: 31.05.08 um 17:52 »
Zitieren Zitieren

Mich hatte es gestört, dass einige Bosse "danach" als normale Gegner rumlaufen, das wertet die ab. Und Travis' anderes Gesicht in den Rendersequenzen, das ist auch dämlich. (Und die Gesichter aller anderen Charaktere in Ingamegrafik, sehen blöd aus.)

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Mr.Kennedy
Messerstecher
  Bayern
***


Waiting for you...




Geschlecht:
Beiträge: 126

Status: Verlobt
Mr.Kennedy fühlt sich nachdenkend

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Atmosphärekiller bzw. Spaßbremsen  
« Antwort #3 von: 31.05.08 um 17:57 »
Zitieren Zitieren

Stimmt, das die Endbosse dann danach auf der Straße rumlaufen ist echt doof. Und warum machen die im Alchimilla (richtig geschrieben?) nen Jacket als Endgegner? Die laufen danach als Standartgegner rum, die echt keine Herausforderung sind. Travis' Mutter war da ja schon etwas interessanter. Was stört dich an den Einblendungen von Travis' Vergangenheit? Ich erschrecke immer total wenn die Stimme das Wort ergreift und alles schwarz-weiß wird. Stört doch nicht. Finde sogar das diese Sache die Atmosphäre erhöht.

Links für Gäste nicht sichtbar
Combust
VIP
Auf-Hard-Spieler
  NRW
*****







Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 3594

Status: Single
Coleman fühlt sich fein

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Atmosphärekiller bzw. Spaßbremsen  
« Antwort #4 von: 31.05.08 um 18:43 »
Zitieren Zitieren

Die Bosse waren viel leichter als die normalen Gegner fand ich und zwei kamen sogar als normale Gegner. Das mit den Spiegeln find ich auch nicht so toll. In SH1 und SH3 wusste man nicht, wann man wieder zurück kommt. Hier muss man sich einfach einen Spiegel suchen und fertig.
 
 
Mr.Kennedy schrieb (31.05.08 um 17:57):
Was stört dich an den Einblendungen von Travis' Vergangenheit?

 
Wen sprichst du an? Hier hat doch niemand was über die Sequenzen gesagt oder habe ich mich verlesen?

Hier könnte auch Ihre Signatur stehen.
Leo Pantherus
VIP
Gott-Bezwinger
Gentle-Löwe
  Nordrhein-Westfalen
*****


Sometimes even the good can be a course...




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 3312

Status: Hoffnungslos
Marek fühlt sich tot

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Atmosphärekiller bzw. Spaßbremsen  
« Antwort #5 von: 31.05.08 um 18:45 »
Zitieren Zitieren

@ Combust
 
Du brauchst nicht zitieren, wenn du die Person ansprichst, die unmittelbar vor dir geschrieben hat  Grin
 
Aber, die selbe Frage, habe ich mir beim Lesen auch gestellt *grins

Grafiken für Gäste nicht sichtbar

Akr0w
Cuttermesser-Fuchtler
  Dortmund
*****


This town will eventually take me...




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 237

Status: Single
Akr0w fühlt sich

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Atmosphärekiller bzw. Spaßbremsen  
« Antwort #6 von: 31.05.08 um 22:00 »
Zitieren Zitieren

Also was mich störte war die Tatsache, dass Monster einen auch angreifen, während man sie gerade mit Blei am vollpumpen ist -.- das splattert die Atmosphäre enorm.

Manchmal ist alles einfach zu einfach, was heißt eigentlich 'eigentlich'? Offensichtlich ist es zu offensichtlich und ich peil es nicht...
KI-art
VIP
Hyperspray-Kammerjäger

*****







Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 905
megakay fühlt sich

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Atmosphärekiller bzw. Spaßbremsen  
« Antwort #7 von: 31.05.08 um 22:40 »
Zitieren Zitieren

Ich fand den letzten Boss mies.
Der sah bescheuert aus, wie ein Dämon aus einem Kinderbuch oder so (Mann, habe ich Angst....:gleichgueltig: ) Überhaupt kein Silent Hill Feeling. Das hat meiner Meinung nach deutlich die Atmo kaputt gemacht. Außerdem war er vieeeel zu leicht...
« Zuletzt bearbeitet: 31.05.08 um 22:49 von KI-art »
Anonym
Ehemaliges Mitglied
Guest fühlt sich

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Atmosphärekiller bzw. Spaßbremsen  
« Antwort #8 von: 31.05.08 um 22:49 »
Zitieren Zitieren

Was ich besonders in der Stadt als tötlich fand waren die Geräusche der Brathähnchen.
Mr.Kennedy hatte es schon angesprochen: JURASSIC PARK
Also ich dachte anfangs wirklich ob hier Dinosaurier sind.
Ist euch das auch schon aufgefallen, die Töne die von den Brathähnchen kommen, hören sich wie ein Dinosaurier aus Jurassic Park an.
Aber wirklich fast haargenau.
 
Das mit den Spiegeln finde ich auch total atmokillerig  Wink und nervig.
KI-art
VIP
Hyperspray-Kammerjäger

*****







Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 905
megakay fühlt sich

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Atmosphärekiller bzw. Spaßbremsen  
« Antwort #9 von: 31.05.08 um 23:42 »
Zitieren Zitieren

Was mich auch gestört hat: das Spiel ist viel zu hell! Und dabei habe ich mein TV so dunkel wie möglich gestellt. Kein Vergleich zu SH3 oder SH1.
Genervt hat mich auch die Kamera, man kann die Taschenlampe nicht wie in den Vorgängern bewegen. Schade.
Anonym
Ehemaliges Mitglied
Guest fühlt sich

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Atmosphärekiller bzw. Spaßbremsen  
« Antwort #10 von: 31.05.08 um 23:52 »
Zitieren Zitieren

Zu hellHuh??
Ich finde es eher dunkler als die anderen Spiele!
 
Hast du da irgendwas verwechseltHuh  Wink
Leo Pantherus
VIP
Gott-Bezwinger
Gentle-Löwe
  Nordrhein-Westfalen
*****


Sometimes even the good can be a course...




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 3312

Status: Hoffnungslos
Marek fühlt sich tot

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Atmosphärekiller bzw. Spaßbremsen  
« Antwort #11 von: 31.05.08 um 23:55 »
Zitieren Zitieren


Also ich weiß nur, dass das auf der Ps2 sehr dunkel ist, aber kann nun nicht sagen, wie es auf der PSP ist.
Vielleicht meint er ja auch die PSP-Version??

Grafiken für Gäste nicht sichtbar

KI-art
VIP
Hyperspray-Kammerjäger

*****







Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 905
megakay fühlt sich

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Atmosphärekiller bzw. Spaßbremsen  
« Antwort #12 von: 01.06.08 um 00:00 »
Zitieren Zitieren

Nein, die PS2 Version.
Für mich muss alles was nicht im Licht der Taschenlampe ist, schwarz sein. In SHO ist es aber eher grau, und man kann trotzdem noch die Umgebung klar erkennen!
Leo Pantherus
VIP
Gott-Bezwinger
Gentle-Löwe
  Nordrhein-Westfalen
*****


Sometimes even the good can be a course...




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 3312

Status: Hoffnungslos
Marek fühlt sich tot

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Atmosphärekiller bzw. Spaßbremsen  
« Antwort #13 von: 01.06.08 um 00:42 »
Zitieren Zitieren


Naja gut, das komische ist ja, wenn die Lampe an ist, dann wirkt es sehr dunkel, aber wenn die Lampe
aus ist, kann man dennoch alles erkennen, okay das stimmt wohl. Man kann ja auch immer prinzipiell auf die
Karte schauen, auch wenn die Lampe aus ist.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar

WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 35005
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Atmosphärekiller bzw. Spaßbremsen  
« Antwort #14 von: 01.06.08 um 10:18 »
Zitieren Zitieren

Find' ich gar nicht. Ohne Taschenlampe ist es meist sehr dunkel. Man erkennt wohl noch ein paar Ecken und Kanten, damit man ungefähr weiß, wo man lang gehen kann, aber dass man wirklich was sieht, finde ich nicht.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Schwalbe
VIP
Rätsellevel-Hard-Löser
  Baden-Württemberg
*****







Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 4198

Status: Überzeugter Single
Schwalbe fühlt sich traurig

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Atmosphärekiller bzw. Spaßbremsen  
« Antwort #15 von: 01.06.08 um 10:46 »
Zitieren Zitieren

Fand die Verteilung der Speicherpunkte manchmal echt nervig. Vor allem im Motel. Erst nen Spiegel suchen, Welt wechseln, mit blöden Riesenmonstern rumschlagen und über das ganze Gelände zum Speicherpunkt. Wenn ich Pech hatte, bin ich auf dem Weg zum Speicherpunkt draufgegangen, 45 min Spielzeit für die Katz.   Sad

Liebe Grüße, Schwalbe

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Anonym
Ehemaliges Mitglied
Guest fühlt sich

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Atmosphärekiller bzw. Spaßbremsen  
« Antwort #16 von: 01.06.08 um 11:26 »
Zitieren Zitieren

Fandest du das so schlimm mit den Speicherpunkten? Das Spiel ist ja jetzt nicht sooo umfangreich.  
 
Zu der Helligkeit: Ich bin der meinung, dass SHO einer der dunkelsten Teile überhaupt ist.
Wenn dir das Spiel zu dunkel ist, schalte den Geräuschfilter aus. Seltsamerweise ist das Spiel mit dem Filter tatsächlich heller, aber selbst dann isses eigentlich noch ok.
Schwalbe
VIP
Rätsellevel-Hard-Löser
  Baden-Württemberg
*****







Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 4198

Status: Überzeugter Single
Schwalbe fühlt sich traurig

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Atmosphärekiller bzw. Spaßbremsen  
« Antwort #17 von: 01.06.08 um 12:17 »
Zitieren Zitieren

Ja fand ich, sonst hätte ich es ja nicht geschrieben.  Roll Eyes
Finds einfach sch*** wenn man ne längere Spielzeit wiederholen muss, weil man keine Speichermöglichkeit hatte.

Liebe Grüße, Schwalbe

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Anonym
Ehemaliges Mitglied
Guest fühlt sich

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Atmosphärekiller bzw. Spaßbremsen  
« Antwort #18 von: 01.06.08 um 12:45 »
Zitieren Zitieren

Ich finde die Speicherpunkte auch nicht fair verteilt, aber
das stört mich aufgrund des geringen Umfangs des Spiels kaum.
 
Nochmal zum Jurassic Park zurück zu kommen:
Ist das keiner aufgefallen mit den Dinogeräuschen des Brathähnchens?
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 35005
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Atmosphärekiller bzw. Spaßbremsen  
« Antwort #19 von: 01.06.08 um 13:04 »
Zitieren Zitieren

Nö. So gut kenn' ich JP aber auch nicht.
 
Die Speicherpunkte? Also länger als zwei Minuten rennt man da eigentlich nicht hin, außer man findet den Weg nicht ... Wink

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Seiten: 5   Antwort Antworten Thema versenden Thema versenden Druckansicht Druckansicht

« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »


Es befinden sich momentan User im Chat (inklusive Privaträume)
 
User im Hauptchat Das Nichts! Exklusiv im DGF! Unfassbar! Noch mehr Nichts!


Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Haftungsausschluss/Disclaimer | Kontakt/Contact
 
Silent Hill ist ein eingetragenes Warenzeichen von Konami Computer Entertainment Japan
www.darkgamesforum.de | www.silenthill-forum.de

Dark Games Forum - Horror | Grusel | Survival » Powered by YaBB!
YaBB Forum Software © 2000-2019. All Rights Reserved.

Layout & Anpassungen 2003 - 2019 Valtiel