Willkommen, Gast
Bitte Einloggen oder Registrieren



Es ist der 03.06.20 um 13:33

Silent Hill Wiki | Wir bei YouTube | Unsere Partnerseiten
IndexIndex DisclaimerDisclaimer Kontakt/ContactKontakt/Contact EinloggenEinloggen RegistrierenRegistrieren
Was bietet das Dark Games Forum, das andere Foren nicht bieten?Was bietet das Dark Games Forum, das andere Foren nicht bieten?
« Eis statt Hölle »


   Dark Games Forum - Horror | Grusel | Survival
   Silent Hill
   Silent Hill: Shattered Memories
(Forum Moderator: WHOLE)
   Eis statt Hölle
« Kein Thema | Nächstes Thema »
Seiten: 6   Antwort Antworten Thema versenden Thema versenden Druckansicht Druckansicht
   Autor  Thema: Eis statt Hölle  (Gelesen 7703 mal)
Schwalbe
VIP
Rätsellevel-Hard-Löser
  Baden-Württemberg
*****







Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 4198

Status: Überzeugter Single
Schwalbe fühlt sich traurig

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Eis statt Hölle  
« Antwort #80 von: 27.02.10 um 10:55 »
Zitieren Zitieren

Bin bisher zweimal durch die Eiswelt gesprintet und fand es bisher mal absolut 0 gruselig.
Ich finde es ist überhaupt kein Vergleich zu der Rostwelt/verfallenen Welt der früheren Teile. Schade.

Liebe Grüße, Schwalbe

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


21




Geschlecht:
Beiträge: 34532
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Eis statt Hölle  
« Antwort #81 von: 03.03.10 um 00:19 »
Zitieren Zitieren

Ich fand's schon gruselig, aber das lag auch nicht unbedingt am Eis, sondern an der ganzen Situation mit dem Wegrennen und so. Grin
 
Die Bedeutung des Eises würde ich erstmal grob so sehen:
 


Harry ist ja ursprünglich bei 'ne Autounfall gestorben, ich könnte mir gut vorstellen, dass der Autounfall später ein Wiederholung dessen ist. Dann wäre Harry im kalten Wasser gestorben, Cheryl denkt sich das dann so, dass das eisig kalt war.
 
Außerdem könnte das Eis für Gefühlskälte stehen, fehlende Liebe, das hat vorher schon wer geschrieben. Das fühlte Cheryl halt, seit ihr Papa starb. Sie ist dadurch wohl auch auf die schiefe Bahn geraten, wenn ich das richtig verstanden habe.
 
Man muss auch berücksichtigen, was Harry ist, nämlich eine Erinnerung, ob wahr oder falsch, genau oder verschwommen, sei jetzt mal egal. Die echte Gefahr geht für ihn davon aus, dass Cheryl ihn als tot akzeptiert. Als Erinnerung kann man nichts mehr machen, verändern, man ist sozusagen "eingefroren" in der Vergangenheit. Genau das passiert dann ja auch im Ende und im Spiel sind auch sehr viele eingefrorene Erinnerungen zu sehen, so dass das Konzept schon mal passt. Wenn also die Welt um Harry herum gefriert, sind das demnach Cheryls Gedanken, die in der Therapie sitzt und ihr wird unterbewusst klar, dass es diesen Harry gar nicht gibt.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Blutroter_Stahl
Baseballschläger-Halunke
  Frankfurt am Main/ H
*****


Dead men, dead men swinging in a tree~




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 439
Blutroter_Stahl fühlt sich zufrieden

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Eis statt Hölle  
« Antwort #82 von: 03.03.10 um 18:20 »
Zitieren Zitieren

Im allgemeinen hat die eisige Otherworld, meiner Meinung nach, einen psychologischen und symbolischen Sinn.
 


Cheryl schottet sich immer, wenn die Eiswelt erscheint, innerlich während des Gespräches mit Dr. Kaufmann ab und blockiert somit dieses Gespräch und dessen Fortschritt.(Kaufmann regte sich über einige Details der Raw Shocks bzw. Erscheinungen auf als er seine frustrierte Rede hielt)
 
Wer sogar genau aufpasst, wird merken wann immer Cheryl kurz davor ist zu erkennen, dass ihr Fantasie Dad nur eine Illusion ist erstarrt die gesamte Welt um Harry herum zu Eis und die Raw Shocks versuchen die Erinnerung von Harry (also den Spieler) einzufangen und wahrscheinlich auch auf ewig vor jeglicher Veränderung und jeglichem Zugriff zu bewahren(in Eis gehüllt wahrscheinlich).
Auch aufgefallen ist mir, dass alle Charakter auf die Harry stößt ihm irgendwie helfen wollen zu erkennen, dass er gar nicht Harry ist.
 
Die einzige Außnahme ist die junge/ Dahlia. Sie will ihn nachher sogar davon abhalten die Wahrheit zu erfahren, obwohl sie wiedersprüchlicherweise ihn dennoch über den See fährt.
 
Also scheint Cheryl unbewusst doch die Wahrheit erfahren und akzeptieren zu wollen.
 
Das Eis existiert also, meiner Meinung, zu ihrem eigenen Schutz vor Veränderung ihrer Erinnerungen(ebenso die Raw Shocks).

Links für Gäste nicht sichtbar

Dead men, dead men swinging in a tree.
How many dead men do you see?
Six feet long and six men wide.
Round their necks the noose be tied.
Dwight
VIP
Sektenmitglied
  Ennepetal/NRW
*****







Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 5988

Status: Single
r2d2 fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Eis statt Hölle  
« Antwort #83 von: 17.04.10 um 23:23 »
Zitieren Zitieren

Tja. So betrachtet fand ich es scheiße. Her mit Rost.
Allerdings. Hier hat es alles Sinn ergeben. Hätte anders nicht funktioniert Roll Eyes
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


21




Geschlecht:
Beiträge: 34532
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Eis statt Hölle  
« Antwort #84 von: 18.04.10 um 00:42 »
Zitieren Zitieren

Ich finde, man muss nicht immer auf dem Rost beharren. Nur weil die Eiswelt in diesem SH stinklangweilig gemacht war, heißt das nicht, dass 'ne Eiswelt oder überhaupt irgendwas anderes als Blut/Rost generell nicht funktionieren kann.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Valis
Unbewaffnet
  Hessen
*


The Shape of Things to come...




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 45

Status: Unglücklich verliebt
Valis fühlt sich verliebt

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Eis statt Hölle  
« Antwort #85 von: 18.04.10 um 00:46 »
Zitieren Zitieren

Ich fand die Eiswelt passend. Einmal was "Blutroter_Stahl" geschrieben hat, und einmal das "icy" ja auch Frigide bedeutet, was man sehr schön in dem einen Anruf im Burgerladen hört, als der Typ mit seiner Freundin (Cheryll) Schluss macht weil sie kein Sex haben will. Ihr Sexleben ist ja gestört (deswegen ältere Partner etc.)


Links für Gäste nicht sichtbar
Blutroter_Stahl
Baseballschläger-Halunke
  Frankfurt am Main/ H
*****


Dead men, dead men swinging in a tree~




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 439
Blutroter_Stahl fühlt sich zufrieden

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Eis statt Hölle  
« Antwort #86 von: 18.04.10 um 11:40 »
Zitieren Zitieren

Ich hoffe mal dass das nächste Silent Hill uns wieder mit ner neuen Otherworld überrascht. Grin
 
Eine gute Idee wäre es wenn sich die Otherworld mal auf die Pest zu der Zeit der Gründung vom Brookhaven Hospital konzentrieren würde.
Also viel Schlamm, Wasser, verrotende Räume( und das live! Wink ) und andere ekelerregende, sowie verstörende Flüssigkeiten.
 
Back to Topic:
Wenn ich ehrlich bin war die Eiswelt in SHSM für mich viel zu blau.
Normalerweise besitzt Eis ja gar keine Farbe.

Links für Gäste nicht sichtbar

Dead men, dead men swinging in a tree.
How many dead men do you see?
Six feet long and six men wide.
Round their necks the noose be tied.
Angelas Sister
VIP
Samael höchstpersönlich
  Bayerisches Exil
*****


For me... it is always like this...




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 12563

Status: Single
Angelas_Sister fühlt sich lebensfroh

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Eis statt Hölle  
« Antwort #87 von: 19.04.10 um 09:14 »
Zitieren Zitieren

Dwight schrieb (17.04.10 um 23:23):
Allerdings. Hier hat es alles Sinn ergeben. Hätte anders nicht funktioniert Roll Eyes

Ich rätsel immer noch über den Sinn... warum Eis? Sehe da keinen engen Zusammenhang mit der Geschichte.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar

If you're frightened of dying and you're holding on, you see devils tearing your life away. But if you've made your peace, then the devils are really angels... freeing you from the earth.
Dwight
VIP
Sektenmitglied
  Ennepetal/NRW
*****







Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 5988

Status: Single
r2d2 fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Eis statt Hölle  
« Antwort #88 von: 19.04.10 um 10:23 »
Zitieren Zitieren

Ist natürlich wie immer alles nur eigene Interpretation Roll Eyes
 
Ich hab das so verstanden, dass das Eis symbolisch gemeint ist. Genau wie ich meine, dass die Monster, die inneren Dämonen im Kopf darstellen.
 
Dr Kaufmann sagt doch am Ende, dass sie nichts erreichen und rastet ja völlig aus. Ich denke, dass Eis steht für einen Schutz. Das sie den immer aufbaut, wenn es ihr zu persönlich wird, und sie sich davor schützen möchte, wenn er mal wieder bei einer Sitzung näher an sie kommt als sie das möchte.  
 
Sich ihre aufgebaute Fantasiewelt nicht kaputt machen lassen will. Sie glaubt ja an das alles.
Im Kopf.  Sie macht total zu.
 
Und ich denke, da wird der Spieler mit einbezogen. Er muss durch das ganze Laberinth (Deshalb sieht bestimmt auch fast alles gleich aus und die haben sich dabei was gedacht - Denke ich!) bis sie wieder ansprechbar ist, und sich auch mal wieder was sagen lässt und eben den neuen Gang zu ihrem Seelenheil wahr nimmt.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Angelas Sister
VIP
Samael höchstpersönlich
  Bayerisches Exil
*****


For me... it is always like this...




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 12563

Status: Single
Angelas_Sister fühlt sich lebensfroh

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Eis statt Hölle  
« Antwort #89 von: 19.04.10 um 10:38 »
Zitieren Zitieren

Ja schon klar... aber warum Eis? Ich kann mir nicht vorstellen, dass man das zufällig gewählt hat - aber so eine wirklich schöne Erklärung will mir nicht in den Kopf.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar

If you're frightened of dying and you're holding on, you see devils tearing your life away. But if you've made your peace, then the devils are really angels... freeing you from the earth.
Dwight
VIP
Sektenmitglied
  Ennepetal/NRW
*****







Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 5988

Status: Single
r2d2 fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Eis statt Hölle  
« Antwort #90 von: 19.04.10 um 11:54 »
Zitieren Zitieren

Hm. Seeelische Kälte = Eis. Evt. auch.  
Oder die ganz böse Theorie:
Was könnten wir mal nehmen außer Rost? - Denk, Denk, Denk
Ja. Ich hab die Idee.  
Schieß los.
Wir nehmen mal Eis. Das gab es noch nicht. Und die Spieler können sich dann den Kopf darüber zerbrechen, warum wir das genommen haben.
Coole Idee. So machen wir es.  
 
 Grin Grin Grin Wink
 
 
 
 
min Bekker
Unbewaffnet

*


it's good to be 'min




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 37

Status: Vergeben
minbekker fühlt sich zufrieden

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Eis statt Hölle  
« Antwort #91 von: 19.04.10 um 13:33 »
Zitieren Zitieren

weil Harry Mason nicht beim Autounfall an sich umgekommen, sondern anschließend im Schnee erfroren ist ... ma rein theoretisch  Cool

Professionelle Musikvideos oder kultige Partymitschnitte, ArtworX für eure Bands, ja sogar Werbespiele >> ich bin euer Mann!
Dwight
VIP
Sektenmitglied
  Ennepetal/NRW
*****







Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 5988

Status: Single
r2d2 fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Eis statt Hölle  
« Antwort #92 von: 19.04.10 um 15:33 »
Zitieren Zitieren

Könnte hinkommen. Man sieht ihn ja (Den Autounfall), wenn man bei dem See auf den Grund schaut. Ist schade, weil da hat man eigentlich schon so eine Vorahnung.
 
Incubus
VIP
Heatherbeam-Fanatiker
  Silent Hill
*****


Ba...ru...sa... ...mi...ko Essig




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 1220

Status: Hoffnungslos
Incubus fühlt sich inspiriert

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Eis statt Hölle  
« Antwort #93 von: 19.04.10 um 15:44 »
Zitieren Zitieren

Hölle is zwar cool und sow... aber Eis war auch mal was nettes... halt mal was anderes Wink
da das spiel eh nicht sonderlich gruselig war, hat das eis eh viel besser gepast xD
... aber echt mal... ich würde mir eine blutige eiswelt sehr schick vorstellen Cheesy
Dwight
VIP
Sektenmitglied
  Ennepetal/NRW
*****







Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 5988

Status: Single
r2d2 fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Eis statt Hölle  
« Antwort #94 von: 22.04.10 um 17:27 »
Zitieren Zitieren

Eine blutige Eiswelt :gleichgueltig:
scarecrow19991
Eisenrohr-Schwinger
  Mockrehna Sachsen
**


Silent Hill Forever




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 79

Status: Single
scarecrow19991 fühlt sich gespannt

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Eis statt Hölle  
« Antwort #95 von: 11.09.11 um 12:27 »
Zitieren Zitieren

ich fande das eis garnicht mal so übel ist mal was anderes.Aber die alternative world aus den alten teilenfande ich trotzdem besser
staufenzgamer
VIP
Spaten-Prügler
  Rheinland-Pfalz
*****


I'm gonna kick your ass, b*tch !!




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 475

Status: Single
staufenzgamer fühlt sich zufrieden

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Eis statt Hölle  
« Antwort #96 von: 11.09.11 um 22:08 »
Zitieren Zitieren

Nun ja, die Eiswelt an sich ist jetzt überhaupt nicht gruselig, aber trotzallem ist es halt mal eine Abwechslung gegenüber den Vorgängern. Und das es nur ein typ von Monster gibt, ist irgendwie einfallslos. Die Verfolgungsjagden wären bestimmt noch besser und spannender gewesen, wenn die Entwickler ein bisschen Vielfalt bei den Monstern gebracht hätten, so wie bei den Vorgängern. Aber alles in allem ist die Eiswelt schon in Ordnung.  
 
P.S.: Eine blutige Eiswelt wäre mit Sicherheit genial gewesen.  Grin

I was born to rock the world !! Grin
Paxton Fettel
VIP
Das Böse in Person
Le Don de l'Anarchie
  Hamburg
*****







Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 6252
Praes fühlt sich gespannt

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Eis statt Hölle  
« Antwort #97 von: 11.09.11 um 22:54 »
Zitieren Zitieren

staufenzgamer schrieb (11.09.11 um 22:08):
Die Verfolgungsjagden wären bestimmt noch besser und spannender gewesen, wenn die Entwickler ein bisschen Vielfalt bei den Monstern gebracht hätten, so wie bei den Vorgängern.

Glaube ich nicht. Die Probleme an den Verfolgungs-Sequenzen liegen schon im konzeptuellen Bereich.
Cruelty
VIP
Legendäres Ehrenmitglied
1560-1614
  Saarland
*****







Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 42245
Cruelty fühlt sich inspiriert

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Eis statt Hölle  
« Antwort #98 von: 12.09.11 um 14:10 »
Zitieren Zitieren

Wohl wahr.  
Außerdem hat man ja gar keine Ruhe um sich die Dinger zu betrachten, man sucht nur hektisch nach dem nächsten Ausgang.
Also mir würde es auch nicht sonderlich auffallen, wenn es ein einziger riesiger Pixel wäre, der mich da verfolgt.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar

Links für Gäste nicht sichtbar
Angel 5
VIP
Spaten-Prügler
  NRW
*****







Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 457

Status: Verlobt
Angel_5 fühlt sich verliebt

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Eis statt Hölle  
« Antwort #99 von: 12.09.11 um 14:39 »
Zitieren Zitieren

Ich finde die Eis Welt auch gut.Und habe auch immer Panik wenn die kommt. Aber sollte jetzt nicht in jeden teil vorkommen.Aber da war es schon okay. Mochte auch die sicherheit was Mann hatte in denn Spiel wenn nicht die Eis Welt da war konnte ich mich auch mal in Ruhe um sehen ohne das ich Panik haben muss das da gleich jemand um die Ecke kommt und mich um die Ecke bringen will. Grin Wink

Links für Gäste nicht sichtbar
Seiten: 6   Antwort Antworten Thema versenden Thema versenden Druckansicht Druckansicht

« Kein Thema | Nächstes Thema »


Es befinden sich momentan User im Chat (inklusive Privaträume)
 
User im Hauptchat Das Nichts! Exklusiv im DGF! Unfassbar! Noch mehr Nichts!


Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Haftungsausschluss/Disclaimer | Kontakt/Contact
 
Silent Hill ist ein eingetragenes Warenzeichen von Konami Computer Entertainment Japan
www.darkgamesforum.de | www.silenthill-forum.de

Dark Games Forum - Horror | Grusel | Survival » Powered by YaBB!
YaBB Forum Software © 2000-2019. All Rights Reserved.

Layout & Anpassungen 2003 - 2019 Valtiel