Willkommen, Gast
Bitte Einloggen oder Registrieren



Es ist der 26.01.23 um 23:17

Silent Hill Wiki | Wir bei YouTube | Unsere Partnerseiten
IndexIndex DisclaimerDisclaimer Kontakt/ContactKontakt/Contact EinloggenEinloggen RegistrierenRegistrieren
Was bietet das Silent Hill Forum, das andere Foren nicht bieten?Was bietet das Silent Hill Forum, das andere Foren nicht bieten?
« Erfahrungen & Erlebnisse »


   Silent Hill Forum - Die Angst in dir...
   Horror- und Gruselspiele
   The Evil Within Forum
(Forum Moderator: WHOLE)
   Erfahrungen & Erlebnisse
« Kein Thema | Nächstes Thema »
Seiten: 6   Antwort Antworten Thema versenden Thema versenden Druckansicht Druckansicht
   Autor  Thema: Erfahrungen & Erlebnisse  (Gelesen 9581 mal)
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 35584
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Erfahrungen & Erlebnisse  
« von: 17.03.17 um 10:20 »
Zitieren Zitieren

Bisschen spät, aber egal. Ist ja ein Spiel zum immer wieder einlegen.
 
Also, ich bin gerade auf dem mittleren Schwierigkeitsgrad, Überleben, unterwegs, um Akumu freizuschalten. Will mich schon mal möglichst akumu verhalten, also noch etwas unschlüssig, wie ich upgraden soll. Erstmal Sprint und Streichholzplatz genommen, macht man nichts falsch mit.
 
Bastis Ausdauer ist auf Basisniveau ja mal lächerlichst, kaum los fängt er schon an zu asthman. Hölzer braucht man wohl nicht auf voll, wenn man sie regelmäßig nutzt, aber nur 5 ist auch lästig.
 
Letzte Aktion: Kapitel 3, Dr. Jimenez stürmt los und ich ich darf mich um die Stacheldrahtbirnen kümmern. Roll Eyes Gehe erstmal Richtung links - vom Levelstart aus gesehen - da kommt aber schon ein Wildgewordener die Treppe hoch und sieht mich - Rückwärtsgang. Im Haus gegenüber unters Bett und abwarten. Die beiden, die da immer hoch kommen, kommen hoch, sobald der zweite sich umdreht, komm' ich vor und stealthe ihn, wobei der erste mich aber sieht. Renne an ihm vorbei, runter zum Speicherraum.
 
Bei meiner Rückkehr will ich wieder hoch und den Gegner leise ausschalten, fange mir aber plötzlich paar Kugeln ein. Huh Drehe mich um, steht plötzlich so ein Typ mit Maske und Wumme im Raum, scheint durchs Fenster geklettert zu sein.
 
Neu geladen, will mich leise erst um den kümmern, ehe ich hoch schleiche. Draußen ist tatsächlich ein Gegner, aber der hat weder Maske noch Wumme. Huh Wie der vorher hüpft er durchs Fenster ins Haus, aber ich bin ja jetzt draußen. Also hinterher und von hinten ausgeschaltet. Schleiche herum, gar keine anderen Gegner mehr in diesem Gebiet zu finden. Huh
 
Also sowohl der Typ, der die Treppe hoch kam, ist weg, als auch der mit der Waffe, als auch der vom oberen Stockwerk. Beim Abhauen durch den Spiegel scheint das Spiel etwas durcheinander zu kommen oder so? Der neue Gegner da war ja an der selben Stelle, wie zuvor der mit der Schusswaffe. Naja, ich hoffe, die sind auch wirklich weg und nicht bloß umverteilt. Grin
 
Was mich noch wundert: wie bekomme ich die Tür unten wieder auf? Bisher konnte ich sie, nachdem sie verschlossen wird, von innen wieder öffnen, jetzt geht's aber nicht, weder von außen noch von innen. Huh
 
Werd' mich mal ins hintere Areal wagen, hoffentlich finde ich 'ne sinnvolle Route zum Abschleichen. Etwas zu viele Gegner da. Wobei es in einigen Abschnitten auch möglich ist, die KI auszutricksen, indem man ganz weit zurück läuft, dann verlieren die Ruhelosen das Interesse und kehren um, so dass man sie stealthen kann. Muss man nur austüfteln, wo das geht.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 35584
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Erfahrungen & Erlebnisse  
« Antwort #1 von: 18.03.17 um 08:19 »
Zitieren Zitieren

Hehe, tatsächlich sehr gut durchgekommen. Vorsichtig hat's zwar ewig gedauert, aber ging glatt von der Bühne.
 
Der Sadist war dann noch mal ein kleiner Schrecken, denn ich hatte von der Stelle gelesen, wo er einen angeblich nicht erreichen kann - ausprobiert. Zunächst sah es auch so aus, er lief immer gegen den Vorsprung. Sprengbolzen gesetzt, aber nach der Explosion kam er dann doch hochgekrabbelt; in der Panik noch einen Sprengbolzen genutzt, da war er dann aber schon zu dicht und es hat mich mit erwischt. Roll Eyes Wäre auf Akumu dann das Ende gewesen - so fraß er halt noch etwas Schrot.
 
Kapitel 4, ätzend Muni und Holz verschwendet, um das Riesenschwein zu finden, und dann bescheißt mich das Spiel doch glatt um das Gel! :aaargh:

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Angelas Sister
VIP
Samael höchstpersönlich
  Bayerisches Exil
*****


For me... it is always like this...




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 12625

Status: Single
Angelas_Sister fühlt sich lebensfroh

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Erfahrungen & Erlebnisse  
« Antwort #2 von: 18.03.17 um 12:29 »
Zitieren Zitieren

Mich hat auf Akumu das Spiel ums Sadistengel in Kapitel 3 beschissen... das hat mich so geärgert, dass ich den vorherigen Spielstand geladen und ihn nochmal bekämpft habe.
 
Welche Stelle das sein soll an der er einen nicht erreichen kann, weiß ich gar nicht. Ich habe ganz gerne den Geschützturm benutzt, um dort z.B. in Ruhe Bolzen zu basteln. Beim runterkommen muss man zwar aufpassen, dass er einen nicht erwischt, aber wenn man den richtigen Moment abpasst geht's. Er steht zum Glück nicht wie angewurzelt vor der Leiter sondern dreht sich auch mal weg etc.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar

If you're frightened of dying and you're holding on, you see devils tearing your life away. But if you've made your peace, then the devils are really angels... freeing you from the earth.
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 35584
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Erfahrungen & Erlebnisse  
« Antwort #3 von: 19.03.17 um 09:45 »
Zitieren Zitieren

Mit dem Gel kommt TEW eh oft nicht klar, ab und zu muss man erst 'n Stück weg gehen oder sogar durch den Spiegel und zurück, ehe es am Boden blubbert.
 
Besagte Stelle ist das kleine Vordach hinter der Scheune. Man geht ein kleines Treppchen hoch, nach links geht's zum nächsten Haus, geradeaus zurück zur Hauptstraße :ugly: und rechts ist so ein Dach, auf das man klettern kann. Liegt auch eine Bastelkiste drauf, damit man auch ja sieht, dass man da hoch kann. Und da kommt unserer freundlicher Heimwerker eben so ohne weiteres nicht rauf. Werde auf Akumu probieren, ob man den Trick wenigstens wiederholen kann. Also ihn durch im Kreis Laufen mehrfach da hängen zu lassen.
 
Grmbl. Mir besteht gerade in Kapitel 5 die Aquariumsschlacht bevor. Eine der ätzendsten Stellen, die ganzen Dynamitwerfer hätten die sich da echt sparen können. Jetzt schon keinen Bock. Grin

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Angelas Sister
VIP
Samael höchstpersönlich
  Bayerisches Exil
*****


For me... it is always like this...




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 12625

Status: Single
Angelas_Sister fühlt sich lebensfroh

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Erfahrungen & Erlebnisse  
« Antwort #4 von: 19.03.17 um 13:34 »
Zitieren Zitieren

Ab dem Checkpoint fand ich die Stelle ganz okay... der Anfang war übel auf Akumu, weil sie halt als allen Richtungen kommen und Joseph so verdammt schnell den Löffel abgibt. Die Dynamitwerfer kann man ja durchaus zum eigenen Vorteil nutzen. Wink

Grafiken für Gäste nicht sichtbar

If you're frightened of dying and you're holding on, you see devils tearing your life away. But if you've made your peace, then the devils are really angels... freeing you from the earth.
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 35584
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Erfahrungen & Erlebnisse  
« Antwort #5 von: 19.03.17 um 17:01 »
Zitieren Zitieren

Und recht einfach durchgekommen, nur zweimal von 'nem Ruhelosen 'ne Sichel in die Schnute geharkt bekommen.
 
Danach aber ... :rofl: Wenn man sich beeilen soll, das Wasser abzustellen, der eine Dynamitheini, der einem da im Zellentrakt entgegen kommt, hat mich komplett fertig gemacht. Hab' zig Kugeln in und um ihn herum gefeuert, er ist auch hin und her getorkelt, nur um mich dann doch zu erreichen, ich also weggerannt, er hinterher und letztlich ist uns dann doch gemeinsam das Teil um die Ohren geflogen. Ich hab' geheult und gelacht zugleich.
 
Wäre so an sich aber eine Kleinigkeit, die mich an TEW stört, das Dynamit der Gegner brennt ewig. Auch wenn die Lunte schon brennt, erst ab 'nem bestimmten Trigger  läuft der Timer wirklich ab. Besonders skurril, wenn man einen zu Boden schießt, der zappelt rum, steht wieder auf, guckt blöd, rennt auf einen zu und dann plötzlich macht's Wumms umme Fresse. Roll Eyes

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Angelas Sister
VIP
Samael höchstpersönlich
  Bayerisches Exil
*****


For me... it is always like this...




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 12625

Status: Single
Angelas_Sister fühlt sich lebensfroh

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Erfahrungen & Erlebnisse  
« Antwort #6 von: 20.03.17 um 20:44 »
Zitieren Zitieren

Steht da nicht ein Fass, mit dem man sich behelfen kann...? Weiß es nicht mehr genau, aber mit dem Typen hatte ich noch nie Probleme... selbst auf Akumu nicht. Der hat nie lange genug gelebt um mich zu ärgern. Cool

Grafiken für Gäste nicht sichtbar

If you're frightened of dying and you're holding on, you see devils tearing your life away. But if you've made your peace, then the devils are really angels... freeing you from the earth.
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 35584
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Erfahrungen & Erlebnisse  
« Antwort #7 von: 20.03.17 um 22:28 »
Zitieren Zitieren

Ich zuvor auch nie, aber man wird sich ja wohl noch dämlich anstellen dürfen? Cool
 
Den Sentinel hab' ich diesmal erledigt, wollte das Gel abgreifen. Auf Akumu werd' ich mir das aber sicherlich sparen, wenn ich überhaupt so weit komme. Shocked Hat schon ziemlich an den Ressourcen genagt, das Kapitel, aber wenigstens nutze ich endlich mal die Armbrust etwas mehr.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Angelas Sister
VIP
Samael höchstpersönlich
  Bayerisches Exil
*****


For me... it is always like this...




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 12625

Status: Single
Angelas_Sister fühlt sich lebensfroh

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Erfahrungen & Erlebnisse  
« Antwort #8 von: 20.03.17 um 23:31 »
Zitieren Zitieren

Den habe ich noch nie final getötet. Auf Akumu würde ich mir das an deiner Stelle DEFINITIV sparen, denn dann liegen da ziemlich viele Bärenfallen rum... die Gefahr, aus Versehen draufzulatschen wär mir viel zu groß. Wink

Grafiken für Gäste nicht sichtbar

If you're frightened of dying and you're holding on, you see devils tearing your life away. But if you've made your peace, then the devils are really angels... freeing you from the earth.
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 35584
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Erfahrungen & Erlebnisse  
« Antwort #9 von: 26.03.17 um 08:25 »
Zitieren Zitieren

Kapitel 9 gerade ... Rückkehr vom Abschnitt unten links, Nervtöt-Ruvik kreuzt auf und zwei neue Ruhelose treiben sich herum. Ich also immer schön im Kreis gejoggt, bis wieder Freizeit ist, dann meine unten fallen gelassene Axt geholt, um wenigstens einen der beiden Fieslinge schnell loszuwerden. Hebe sie auf, beide kommen fast schon ineinander verkeilt auf mich zu gestürmt und ich hoffe noch, dass mich keiner zu greifen kriegt - passiert ja manchmal während der Animation - und bitte, bitte, die Axt soll den mit der Porzelkanmaske erwischen ...
 
Zack, beide mit einem Schlag platt. Shocked Wusste gar nicht, dass das geht.
 
Edit: Oh Mann, das kann ja wohl nur ein schlechter Witz sein ... Fallgitterlabyrinth mit Partikelfuzzi: Hat das 'nen Grund, dass Basti auf Überleben plötzlich darauf beharrt, das Ding mit den Fäusten zu bearbeiten, wenn ich eigentlich nur die Schlösser aufkloppen will? War doch sonst nie ein Problem. (Mal abgesehen davon, dass das Vieh lächerlich schnell ist, wenn man den Weg noch nicht von vorherigen Durchgängen kennt, kommt man da nur per Trial&Error durch.)
« Zuletzt bearbeitet: 26.03.17 um 09:31 von WHOLE »

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Angelas Sister
VIP
Samael höchstpersönlich
  Bayerisches Exil
*****


For me... it is always like this...




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 12625

Status: Single
Angelas_Sister fühlt sich lebensfroh

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Erfahrungen & Erlebnisse  
« Antwort #10 von: 26.03.17 um 12:44 »
Zitieren Zitieren

Doch, mehrere mit der Axt verkloppen geht... haut aber nicht immer hin.
 
Im Labyrinth kann man doch eh nur zwei Schlösser aufkloppen, die anderen muss man zerschießen. Würde dann zur Not einfach immer drauf schießen, dann passiert dieser Dummfug mit dem Monster nicht.
 
P.S.: Auf Akumu ist datt Viech noch schneller... da gibt's eine Stelle, wo er direkt vor der Nase spawnt und dir den Weg versperrt. Wenn man diese Stelle nicht schnell genug erreicht um an ihm vorbeizuschlüpfen, ist Essig. Hat mich ziemlich wütend gemacht.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar

If you're frightened of dying and you're holding on, you see devils tearing your life away. But if you've made your peace, then the devils are really angels... freeing you from the earth.
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 35584
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Erfahrungen & Erlebnisse  
« Antwort #11 von: 26.03.17 um 12:58 »
Zitieren Zitieren

Hab' die immer zerkloppt. Wo kommen wir denn da hin, auch noch Muni an Schlösser verschwenden?! Shocked Naja, musste ich jetzt halt doch machen, hab's auch überstanden. Gerade die beiden Traumata erledigt. Eigentlich wollte ich sie nur stoppen und flüchten, aber dann standen die so dämlich im Weg, dass ich nicht vorbei gekommen bin, da hatten sie dann halt Pech gehabt. Angry Zum Glück standen die immer dicht genug zusammen, dass ich jeweils beide mit einem Treffer erwischt habe, hat also auch kaum Bolzen gekostet. Und ich hab' mich über's Gel gefreut. :party:
 
Übrigens, schon mal jemand die Anti-Gravity-Ratte in den Höhlen gesehen? Schwebt da fröhlich durch die Luft; vermutlich noch ein Resteffekt von der Eingangscutscene. Grin

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 35584
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Erfahrungen & Erlebnisse  
« Antwort #12 von: 27.03.17 um 23:26 »
Zitieren Zitieren

Und das letzte Kapitel erreicht. Die Fahrt lief erst recht glimpflich ab, nur am Ende da zum Krankenwagen kommen ... Oh Mann, hab' ich mir einen abgenoobt. Zurück zum Bus lief dann wieder flockig, denn obwohl ich keine Sniper-Muni mehr hatte, tat mir der Heini am Geschütz den Gefallen und ist lieber auf seiner Motorhaube rumgekrabbelt, anstatt mich zu beschießen. :ugly:
 
Apropos beschießen, konnte die Magnumstärke vor Quell tatsächlich noch voll upgraden. (Hab' auch nicht wirklich mehr was, wofür ich das Gel sonst ausgeben will.) Und das Vieh hat's trotzdem noch geschafft, mir eine reinzuwürgen. Angry Obwohl's schon besiegt war, hat's mir noch zwei Ableger ins Gesicht geklatscht. Auf Akumu wäre ich dann futsch gewesen und geplatzt vor Wut. Grin
 
Naja, nu' ist auch nur noch die Augenarena da, vor der ich Bammel habe, und da ist's eigentlich auch nur Ruviklon, der wirklich gefährlich ist, die anderen kann man durch im Kreis laufen an der Nase heeum führen.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Angelas Sister
VIP
Samael höchstpersönlich
  Bayerisches Exil
*****


For me... it is always like this...




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 12625

Status: Single
Angelas_Sister fühlt sich lebensfroh

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Erfahrungen & Erlebnisse  
« Antwort #13 von: 28.03.17 um 00:30 »
Zitieren Zitieren

Joar, in der Augenarena einfach immer in Bewegung bleiben. Wer noch gefährlich ist, ist der Typ mit der Armbrust, aber wenn man den schnell beseitigt, passiert nix.
Selbst auf Akumu fand ich die Augenarena gar nicht so schwer. Die Gegner sind halt sehr leicht zu Umlaufen.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar

If you're frightened of dying and you're holding on, you see devils tearing your life away. But if you've made your peace, then the devils are really angels... freeing you from the earth.
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 35584
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Erfahrungen & Erlebnisse  
« Antwort #14 von: 28.03.17 um 10:22 »
Zitieren Zitieren

Ganz so einfach war's dann doch nicht, aber im dritten Anlauf lief's ganz gut. Dafür versuche ich gerade zum etwa fünfhundertdreiundachtzigsten Mal, an dieser blöden Stolperdrahtfalle vorbei zu kommen. Ich hab' keine Ahnung, was das Spiel für ein Problem hat, da ist KEIN Draht, wo ich entlang schleiche.
 
Schon aus mehreren Kameraperspektiven begutachtet, da ist nichts. Trotzdem jedesmal tot. Roll Eyes War bisher nie ein Problem, die Stelle, jetzt muss ich doch für so 'nen Popelkram glatt ein Video raussuchen, um zu gucken, was ich falsch mache. Ich erkenne aber so recht auch keinen anderen Weg, den ich ausprobieren könnte, bin da doch sonst auch einfach durch. Huh
 
Edit:
 
Genau so mach' ich das. Bei 1:00 schnappt die Falle zu, aber da ist wirklich kein Draht. :crying:
« Zuletzt bearbeitet: 28.03.17 um 10:25 von WHOLE »

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Angelas Sister
VIP
Samael höchstpersönlich
  Bayerisches Exil
*****


For me... it is always like this...




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 12625

Status: Single
Angelas_Sister fühlt sich lebensfroh

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Erfahrungen & Erlebnisse  
« Antwort #15 von: 28.03.17 um 19:29 »
Zitieren Zitieren

Bist du sicher, dass da kein Draht ist? Ich meine mich zu erinnern, dass da mehr war - und der Mensch im Video spielt offenbar auf Easy (siehe Bombe).
 
Ist natürlich schwer zu sagen ohne ein Video von dir zu sehen.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar

If you're frightened of dying and you're holding on, you see devils tearing your life away. But if you've made your peace, then the devils are really angels... freeing you from the earth.
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 35584
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Erfahrungen & Erlebnisse  
« Antwort #16 von: 28.03.17 um 21:22 »
Zitieren Zitieren

Hab' dann irgendwann gesehen, welcher Draht reißt. An den bin ich erst recht nicht ran gekommen. Nach paar weiteren Anläufen ging's dann.
 
Und nun auf Akumu hab' ich doch tatsächlich paar Rastlose auf einmal per Heuballen anzünden können. :top: War mir sonst zu unzuverlässig, die Taktik.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Angelas Sister
VIP
Samael höchstpersönlich
  Bayerisches Exil
*****


For me... it is always like this...




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 12625

Status: Single
Angelas_Sister fühlt sich lebensfroh

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Erfahrungen & Erlebnisse  
« Antwort #17 von: 28.03.17 um 21:32 »
Zitieren Zitieren

Na dann läuft's ja scheinbar! :top:
 

Grafiken für Gäste nicht sichtbar

If you're frightened of dying and you're holding on, you see devils tearing your life away. But if you've made your peace, then the devils are really angels... freeing you from the earth.
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 35584
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Erfahrungen & Erlebnisse  
« Antwort #18 von: 01.04.17 um 10:03 »
Zitieren Zitieren

Immer noch Kapitel 2! :ugly: Ist ja eigentlich recht einfach, wenn man 'ne gute Route ausgetüftelt hat, aber irgendwas geht halt doch wieder schief. :lache: Aber das wird schon. Kapitel 3 wird etwas unfrustiger, da darf man zwischendurch speichern. (Obwohl, auf Akumu taucht Möchtegern-Ruvik da schon auf, oder? Hoffe, nicht die Hologramm-Version.)

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Angelas Sister
VIP
Samael höchstpersönlich
  Bayerisches Exil
*****


For me... it is always like this...




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 12625

Status: Single
Angelas_Sister fühlt sich lebensfroh

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Erfahrungen & Erlebnisse  
« Antwort #19 von: 01.04.17 um 13:20 »
Zitieren Zitieren

Nein, nein... die Hologramm-Version gibt's nur in Kapitel 9, wie gehabt.  
 
Der Ruvik-Klon in 3 ist eigentlich nicht so schlimm, weil er brav auf dem Weg vor dem Tor hin und her patroulliert und einen nur sieht, wenn man zu nahe an diesen Bereich kommt. Weil oben auf dem Balkon ja auch noch ein Schütze rumlungert, sollte man die Gegend eh meiden, bis man die meisten Gegner (inlusive eben diesem Schützen) dezimiert hat. Dann schnapp dir 'ne Axt (z.B. die in der Scheune), schleich dich so nah an ihn ran wie's geht und dann einfach hinrennen und die Visage umdekorieren. Der braucht so lange für seinen "Bluthändeschrei", dass man normalerweise genug Zeit hat.
 
Was Kapitel 2 angeht: Den Bereich rechts (wo man auch den Schlüssel in der Schatulle finden kann) habe ich komplett gemieden. Da sind insgesamt drei Gegner, war mir zu gefährlich. Aber auf die Idee die links (bzw. rechts :ugly: ) liegen zu lassen bist du vermutlich auch selbst gekommen.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar

If you're frightened of dying and you're holding on, you see devils tearing your life away. But if you've made your peace, then the devils are really angels... freeing you from the earth.
Seiten: 6   Antwort Antworten Thema versenden Thema versenden Druckansicht Druckansicht

« Kein Thema | Nächstes Thema »


Es befinden sich momentan User im Chat (inklusive Privaträume)
 
User im Hauptchat Das Nichts! Exklusiv im SHF! Unfassbar! Noch mehr Nichts!


Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Haftungsausschluss/Disclaimer | Kontakt/Contact
 
Silent Hill ist ein eingetragenes Warenzeichen von Konami Computer Entertainment Japan
www.silenthill-forum.de | www.darkgamesforum.de

Silent Hill Forum - Die Angst in dir... » Powered by YaBB!
YaBB Forum Software © 2000-2019. All Rights Reserved.

Layout & Anpassungen 2003 - 2022 Valtiel