Willkommen, Gast
Bitte Einloggen oder Registrieren



Es ist der 18.10.18 um 04:55

Silent Hill Wiki | Wir bei YouTube | Unsere Partnerseiten
IndexIndex DisclaimerDisclaimer Kontakt/ContactKontakt/Contact EinloggenEinloggen RegistrierenRegistrieren
Was bietet das Dark Games Forum, das andere Foren nicht bieten?Was bietet das Dark Games Forum, das andere Foren nicht bieten?
« Erfahrungen & Erlebnisse »


   Dark Games Forum - Horror | Grusel | Survival
   Horror- und Gruselspiele
   The Evil Within Forum
(Forum Moderator: WHOLE)
   Erfahrungen & Erlebnisse
« Kein Thema | Nächstes Thema »
Seiten: 6   Antwort Antworten Thema versenden Thema versenden Druckansicht Druckansicht
   Autor  Thema: Erfahrungen & Erlebnisse  (Gelesen 1797 mal)
Combine
VIP
Rätsellevel-Mittel-Löser
  NRW
*****


<3  Harry & Hermione  <3




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 3056
Combine fühlt sich

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Erfahrungen & Erlebnisse  
« Antwort #100 von: 04.03. um 21:53 »
Zitieren Zitieren

So, vorhin auf Überleben beendet und Akumu freigeschaltet. Ich habe allerdings im englischen Evilwithin wikia gelesen, dass der Schlagring schon nach Alptraum freigeschaltet wird und nicht erst nach Akumu Shocked Somit hätte man ja doch etwas von dem Ding. Auf trophies.de steht zwar auch, dass man ihn nach Alptraum und Akumu bekommt, aber irgendwie habe ich das "Alptraum" überlesen. Das Ganze würde dann also etwas Hotline Miami-haftes haben Cool .........Oh, mir fällt gerade ein, dass es ja im NG+ erst freigeschaltet wird Embarassed  Also doch nichts mit One-Hit Kills Angry
 
Insgesamt habe ich auf Überleben aber schon die schwere des Grades gespürt, daz beigetragen hat auch ein beinahe permanentes Gefühl zuwenig Gel zu haben, obwohl ich gar nicht alles upgraden wollte: Gesundheit auf Stufe 3 für sehr lange Zeit, Sprint für 6 Sekunden, Spritzenwirkung 42, Schockbolzen auf maximum, Blend nur 10 sekunden (nicht oft verwendet zugegeben), Reserve auf wenigstens 3.  
 
Ich hatte letztens ein Video gesehen von jemanden, der gezeigt hat, dass man ein Trauma stealthkilen kann Shocked Hat bei mir aber nicht funktioniert, obwohl er mich nicht gesehen hat, aber kaum stand ich hinter ihm, hat er sich umgedreht. Bei den Traumas am ende hingegen hat der Angriff geklappt, aber er hat überlebt Shocked
 
Und ja, für das Hauptspiel fehlen mir noch Alptraum und Akumu. Ich glaube aber nicht, dass ich jetzt noch Akumu machen würde. Die Ladezeiten und die nicht Überspringbaren sequenzen sind ein bischen zuviel und ich glaube nicht, dass ich dafür die Geduld habe.
 
Ich wusste bald schon nicht mehr, wie ich Laura in der 2. Begegnung hätte erledigen sollen. Habe alle Leichen mit ihr Verbrannt und die Öfen funktionieren nur einmal. Da auch nur Feuer sie zum Ruckzuck zwingt, hatte ich den Eindruck, dass nur Feuer bei ihr funktionieren würde.
Angelas Sister
VIP
Samael höchstpersönlich
  Bayerisches Exil
*****


For me... it is always like this...




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 12338

Status: Single
Angelas_Sister fühlt sich lebensfroh

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Erfahrungen & Erlebnisse  
« Antwort #101 von: 05.03. um 01:23 »
Zitieren Zitieren

Combine schrieb (04.03. um 21:53):
Ich wusste bald schon nicht mehr, wie ich Laura in der 2. Begegnung hätte erledigen sollen. Habe alle Leichen mit ihr Verbrannt und die Öfen funktionieren nur einmal. Da auch nur Feuer sie zum Ruckzuck zwingt, hatte ich den Eindruck, dass nur Feuer bei ihr funktionieren würde.

Meinst du mit 2. Begegnung Kapitel 5 oder Kapitel 10?  
Bei ersterer funktonieren die Öfen definitiv öfter als einmal. Bei zweiterer muss man sie ja gar nicht töten, sondern nur lange genug ausharren um abhauen zu können.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar

If you're frightened of dying and you're holding on, you see devils tearing your life away. But if you've made your peace, then the devils are really angels... freeing you from the earth.
Combine
VIP
Rätsellevel-Mittel-Löser
  NRW
*****


<3  Harry & Hermione  <3




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 3056
Combine fühlt sich

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Erfahrungen & Erlebnisse  
« Antwort #102 von: 05.03. um 05:15 »
Zitieren Zitieren

1. Begegnung: Reine Flucht, am ende trifft man auf Ruvik im "Treppenhaus", der einen ein Stück nach oben verfolgt, bevor es ins Bodenlose und bis vor die Tür der Zuflucht geht.
 
2. Begegnung: Sebastian findet heraus, dass sie mit Feuer in die Flucht zu schlagen ist. Eine Ölpfütze in flammen zu setzen ist notwendig, damit sie eine Tür einrennt, danach kommt der Abschnitt mit den Leichen und den Öfen. Und nein, man kann jeden Ofen nur einmal erfolgreich benutzen, danach sprühen die Hebel funken und bleiben unten. Ein Ofen befindet sich unten, bei dem ist der Hebel ebenfalls unten. Der andere ist auf der gleiche Ebene, auf der Laura sich zum ersten mal zeigt, allerdings muss man hier eine Treppe hoch.
 
3. begegnung in Kapitel 10: entweder erledigen oder abhauen.
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


21




Geschlecht:
Beiträge: 33125
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Erfahrungen & Erlebnisse  
« Antwort #103 von: 05.03. um 14:06 »
Zitieren Zitieren

Ölfässer kann man noch nutzen und zur Not halt Feuerbolzen.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Angelas Sister
VIP
Samael höchstpersönlich
  Bayerisches Exil
*****


For me... it is always like this...




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 12338

Status: Single
Angelas_Sister fühlt sich lebensfroh

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Erfahrungen & Erlebnisse  
« Antwort #104 von: 05.03. um 20:11 »
Zitieren Zitieren

Und Fackeln gab's da auch.
 
Also, ich hatte niemals Probleme, dass mir die "Feuerattacken" ausgegangen sind, selbst ohne Feuerbolzen für die Armbrust. War sogar auf Akumu keine allzu große Hürde, die Stelle. Da war Kapitel 10 deutlich schwieriger. Wink

Grafiken für Gäste nicht sichtbar

If you're frightened of dying and you're holding on, you see devils tearing your life away. But if you've made your peace, then the devils are really angels... freeing you from the earth.
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


21




Geschlecht:
Beiträge: 33125
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Erfahrungen & Erlebnisse  
« Antwort #105 von: 05.03. um 21:47 »
Zitieren Zitieren

Streichhölzer kann man auch nutzen, wenn man das macht, während sie spawnt. Weiß aber gerade nicht mehr, ob das in dem Abschnitt schon geht.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Angelas Sister
VIP
Samael höchstpersönlich
  Bayerisches Exil
*****


For me... it is always like this...




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 12338

Status: Single
Angelas_Sister fühlt sich lebensfroh

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Erfahrungen & Erlebnisse  
« Antwort #106 von: 05.03. um 22:03 »
Zitieren Zitieren

Klar geht das. Hat Combine ja auch oben schon erwähnt, dass er das gemacht hat.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar

If you're frightened of dying and you're holding on, you see devils tearing your life away. But if you've made your peace, then the devils are really angels... freeing you from the earth.
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


21




Geschlecht:
Beiträge: 33125
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Erfahrungen & Erlebnisse  
« Antwort #107 von: 06.03. um 17:06 »
Zitieren Zitieren

Glatt überlesen. Grin
 
Es gibt eine ziemlich gute Route, die man nehmen kann, um Laura in Kapitel 5 loszuwerden. Habe kurz gesucht, aber iwie finde ich gerade nur Videos, wo die die DLC Bolzen verwenden. Das ist natürlich pillepalle.
 

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Combine
VIP
Rätsellevel-Mittel-Löser
  NRW
*****


<3  Harry & Hermione  <3




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 3056
Combine fühlt sich

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Erfahrungen & Erlebnisse  
« Antwort #108 von: 09.03. um 05:09 »
Zitieren Zitieren

Bin gerade dabei, die trophäen für den Executioner zu holen. Das ist vielleicht ein gegrinde, trotz goldenem Hammer Roll Eyes Komischerweise spricht Joseph auf Japanisch, wenn er die Arena betritt Shocked Und was noch komischer ist: ich habe mir  danach ein Japanisches Lets play angesehen und dort sagt er andere Worte Huh Bei mir sagt er "Omae Kuruse" oder Koruse, weiß nicht, wie das letzte Wort geschrieben wird.  
Das legt mir die Vermutung nahe, dass die Bluray eben doch Japanisch und vielleicht sogar Englisch besitzt, nur eben nicht zugänglich ist.
Allerdings ist nur Josephs Begrüßung auf Japanisch, sein manisches brüllen ist auf Deutsch, bzw. kommt von einem anderen Sprecher.
Combine
VIP
Rätsellevel-Mittel-Löser
  NRW
*****


<3  Harry & Hermione  <3




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 3056
Combine fühlt sich

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Erfahrungen & Erlebnisse  
« Antwort #109 von: 15.09. um 18:48 »
Zitieren Zitieren

Ich habe jetzt doch Akumu angefangen. Erst wollte ich auf Alptraum "vorspielen", um einen Eindruck von Akumu zu bekommen, aber hab nach dem 3. Kapitel doch auf besagtem angefangen.  
Ja ja, gerade diese Scheiß stelle mit dem Sadisten am anfang....3 mal verreckt, weil ich, bzw. der Sadist sich blöd angestellt hat Roll Eyes Kapitel 2 und 3 ziehen sich unfassbar in die Länge, weil alles sehr auf schleichen und abwarten ausgelegt ist.
In Kapitel 4 gab es bei dem 1. unsichtbaren einen merkwürdigen Effekt: Trotz abgefeuertem Blendbolzen wurde er nicht geblendet Huh ich musste ihn erst durch die blutigen Pfützen laufen lassen, damit er sichtbar wird.
 
Die Stelle mit Kidman im Wassertank war einfach. Ich spiele allerdings auch anhand eines Guides, der aufzeigt, wo man wo drauf achten muss. Bin nur einmal gestorben, weil ich etwas zu sehr dem Guide gefolgt bin....ja, etwas eigeninitiative ist trotzdem notwendig. Es läuft leider nicht alles 100% so ab, wie es gezeigt wird.
Bei Laura bin ich auch einmal gestorben, weil ich zu langsam war (ich war etwas hektisch und habe vergessen, was ich in welcher Reihenfolge machen soll).
 
Der wohl größte Deathcounter ist bisher mit weitem Abstand Kapitel 6, was aber auch daran liegt, dass der Checkpunkt bei der ersten Gegnerwelle echt mies gesetzt wurde, wie Whole schon geschrieben hat. Das grenzt schon fast an Unfairnes, denn wenn man richtig viel Pech hat ist man direkt nach 1 Sekunde tot (der linke Ruhelose hat schon mit seiner Axt zum Schwung ausgeholt, wenn das geschehen losgeht Shocked reagiert man nicht SOFORT, hat man die Axt im Kopf) und da ich auf der PS3 spiele, durfte ich jedesmal 30 sekunden warten Roll Eyes Darüber hinaus scheint die geworfene Axt ein Eigenleben mit Zielsuchfunktion zu haben....es kam schon öfter vor, dass der Ruhelose in Richtung Wand wirft, das Werkzeug aber ganz eindeutig NICHT geradlinig gegen besagte geschleudert wird, sondern quer von ihm weg. Hätte ich meine Ausdauer auf Level 4 erhöht, hätte ich es wohl geschafft, ohne Blendbolzen zu benutzen, zumindest in der ersten Welle.
 
Die zweite Gegnerwelle auch überstanden. Nochmal möchte ich den scheiß nicht machen, aber der folgende Spiegel zerbricht, sobald man die kommende Levelhälfte hinter sich hat Undecided  
 
An und für sich fühlt es sich nicht SO schlimm an, wenn man mal stirbt (klar, bei einem anfänger der Akumu direkt beim 2. mal spielt könnte es enorm frusten), es sei denn es passiert durch bescheuerte Momente.
 
Ich würde es aber nicht schlecht finden, wenn während der Todesanimation, in der zumindest noch ein Schlaggeräusch zu hören ist, Sebastians Schmerzensschrei noch mitklingt und zwar für jeden Hieb. Das würde das Ableben zumindest etwas lustig machen  Grin
Combine
VIP
Rätsellevel-Mittel-Löser
  NRW
*****


<3  Harry & Hermione  <3




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 3056
Combine fühlt sich

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Erfahrungen & Erlebnisse  
« Antwort #110 von: 19.09. um 13:14 »
Zitieren Zitieren

Hab jetzt etwa die hälfte von Kapitel 11 erreicht, also unmittelbar nach dem ersten "Offiziellen" Auftauchen des Ruvikklons.
 
Kapitel 6 war auch nach den Gegnerwellen noch teilweise eine zumutung, vor allem weil Joseph echt eine Last ist Roll Eyes
Die Riesen musste ich 3 mal machen, weil ich immer gegen die Keule von dem einen gelaufen bin. Dabei lag die, soweit ich beurteilen konnte, ganz ruhig auf dem Boden Huh
 
Der Nervpunkt war aber der bekloppte Hund! Jedesmal wenn das Mistvieh seinen Sturmangriff gemacht hat, hat das Spiel geruckelt :veryangry: Mein Gott, Shinji Mikami, ich glaube dir hätte es keinen Zacken aus der Krone gebrochen, wenn du ein paar Gräser und Büschel weniger hättest berechnen lassen!
 
Ruvik ist im Anwesen nur einmal aufgetaucht. Aber das Labyrinth war mies. Wenn man schnell genug war, konnte man einfach am Blutmann vorbeilaufen (sofern Seb das schloss rechtzeitig aufmachen konnte). Der Abschnitt danach war dann echt Käse (der, wo das Pult von Ruvik war und selbiger irgendwas seziert hat). Ich bin gegen den Stuhl gelaufen und der tolle Detective hat den dann den ganzen Gang bis zum Türrahmen vor sich her geschoben. Dann hat sich das Möbelstück irgendwie verkeilt und ich lonnte nicht weiter Shocked :burn: Dabei wäre es von der Physik kein problem gewesen: einfach gegen die Rückenlehne laufen und den Stuhl dann durch den Rahmen....Und das der Detective dann natürlich auch nicht imstande ist, einfach drüberzulatschen oder ihn zu zertrümmern ist auch so eine Sache. Ich stell mir den KNaben wirklich bei der Verfolgung einer Zielperson vor, die gerade einen Schrank umwirft "Tja, pech, da Steig ich nicht drüber" Konnte das Labyrinth nochmal machen.
 
Der Kampf gegen den Amalgam empfand ich als einfach. Ich dachte man stirbt, wenn man in der 2. Phase an dem UNgeheuer vorbei läuft, weil man mit der Bewegung kollidiert. War aber wohl nicht so. Ich frage mich aber, warum die Kältebolzen nicht gewirkt haben, als ich sie am anfang abgefeuert habe Huh Nur in der zweiten Phase habe ich einen dem Amalgam direkt in die Visage gefeuert und da hat es dann geklappt, vorher ist das ding immer hinter dem Monster explodiert
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


21




Geschlecht:
Beiträge: 33125
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Erfahrungen & Erlebnisse  
« Antwort #111 von: 19.09. um 14:07 »
Zitieren Zitieren

Combine schrieb (19.09. um 13:14):
Die Riesen musste ich 3 mal machen, weil ich immer gegen die Keule von dem einen gelaufen bin. Dabei lag die, soweit ich beurteilen konnte, ganz ruhig auf dem Boden Huh

 
Da musste ja ganz schön schnell gelaufen sein. :ugly: Selber habe ich es mir da einfach gemacht. Habe mich immer unter dem Grabmahl verkrochen und dann kurz raus zum Beschießen, wieder verkriechen, wieder paar Schüsse ... hat ewig gedauert, aber war halt sicher.
 
Klingt doch aber schon sehr gut, Rest schaffst Du auch noch! :top:

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Combine
VIP
Rätsellevel-Mittel-Löser
  NRW
*****


<3  Harry & Hermione  <3




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 3056
Combine fühlt sich

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Erfahrungen & Erlebnisse  
« Antwort #112 von: 29.09. um 16:31 »
Zitieren Zitieren

Habe es nun Platiniert. Ich dachte, die Augenarena wird nochmal richtig fordernd, aber sie war doch einfach (klar, mit Guide, aber nicht alles läuft mit Guide so einfach ab Roll Eyes).  
 
Die Kidman DLCs auch auf Kurayami beendet und ich muss sagen, Die Shade Passagen, wo man auf die Stromversorgung warten muss sind echt eine Qual, ganz besonders beim 2. treffen im ersten Abschnitt (da, wo Shade regungslos auf einem Stuhl sitzt und einem eine Tür sichtbar macht). Es gibt dort 2 Regale und eine winkel-trennwand. Shade hat sich bei mir aber zu einer Camperin gemacht! Wenn ich versuchen wollte hinter sie oder auf dei andere Seite des Raumes zu kommen, hat sie immer Flux kehrt gemacht und ist auf das Regal ende hingerannt, wo ich mich gerade versteckt habe :veryangry: Aufgrund der Leuchtstäbe sieht man natürlich einen Scheiß, somit ist der Bereich nochmal schwerer.
Schade, dass es keine Trophäe dafür gibt, dass man auch die Soundtracks und Charaktermodelle (die Schnecken) einsammelt)
 
Ich werde das Spiel wohl auch nochmal auf PC spielen, wegen der besseren Technischen Spezifikationen, aber auf eine Doppelplatin durch PS4 kann ich verzichten.
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


21




Geschlecht:
Beiträge: 33125
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: Erfahrungen & Erlebnisse  
« Antwort #113 von: 29.09. um 18:26 »
Zitieren Zitieren

Na aber Glücksbärchen zum Akumu! :top:

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Seiten: 6   Antwort Antworten Thema versenden Thema versenden Druckansicht Druckansicht

« Kein Thema | Nächstes Thema »


Es befinden sich momentan User im Chat (inklusive Privaträume)
 
User im Hauptchat Das Nichts! Exklusiv im DGF! Unfassbar! Noch mehr Nichts!


Impressum | Nutzungsbedingungen | Haftungsausschluss/Disclaimer | Kontakt/Contact
 
Silent Hill ist ein eingetragenes Warenzeichen von Konami Computer Entertainment Japan
www.darkgamesforum.de | www.silenthillforum.de | www.silenthill-forum.de
| www.silent-hill-forum.de

Dark Games Forum - Horror | Grusel | Survival » Powered by YaBB!
YaBB Forum Software © 2000-2013. All Rights Reserved.

Layout & Anpassungen 2003 - 2015 Valtiel
Ein Projekt von darkgam.es und welcometosilenthill.de
Uptime