Willkommen, Gast
Bitte Einloggen oder Registrieren



Es ist der 26.01.23 um 22:56

Silent Hill Wiki | Wir bei YouTube | Unsere Partnerseiten
IndexIndex DisclaimerDisclaimer Kontakt/ContactKontakt/Contact EinloggenEinloggen RegistrierenRegistrieren
Was bietet das Silent Hill Forum, das andere Foren nicht bieten?Was bietet das Silent Hill Forum, das andere Foren nicht bieten?
« [TEW 2] Erfahrungen & Spielerlebnisse »


   Silent Hill Forum - Die Angst in dir...
   Horror- und Gruselspiele
   The Evil Within Forum
(Forum Moderator: WHOLE)
   [TEW 2] Erfahrungen & Spielerlebnisse
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Seiten: 2   Antwort Antworten Thema versenden Thema versenden Druckansicht Druckansicht
   Autor  Thema: [TEW 2] Erfahrungen & Spielerlebnisse  (Gelesen 1639 mal)
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 35584
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
[TEW 2] Erfahrungen & Spielerlebnisse  
« von: 22.10.17 um 00:59 »
Zitieren Zitieren

Schon einige echt gelungene Momente gehabt.
 
Die eine Straße runter stand schon aus der Ferne sichtbar eine etwas ungewöhnliche Gestalt so mitten auf der Straße. Hat mir Bammel gemacht, erstmal die andere Richtung erkundet und danach dann lieber hinter den Häusern um das Ding herum geschlichen und da dann bisschen was erlebt.
 
Letztlich war ich doch zu neugierig und hab' mich an die Dame ran trauen wollen.
 


Ist eine hellere, schwach leuchtende Variante der Rastlosen, unheimlich vor allem, weil sie relativ still da steht und noch röcheligere Geräusche macht.

 
Erster Versuch: Direktangriff; ich tot. Details erspare ich Euch, war jedenfalls mit viel Überraschung und Panik verbunden. Grin
 
Zweiter Versuch: Schleichen.
 


Was soll der Mist, die steht plötzlich anders herum da? Hinter den Häusern wieder um die rum, in Deckung anschleichen ... dreht die sich in meine Richtung. :aaargh: Fiese Entwickler, an die kommt man nicht heimlich ran!

 
Will sie aber wenigstens aus der Nähe angucken und krabble an das Auto dicht bei ihr. Nur klettere ich dahinter aus Versehen auf die Karre rauf, anstatt in Deckung zu gehen! :kopfklatsch:
 
Details erspare ich Euch, wieder Panik, ich tot. Grin
 
Also entscheide ich mich, es mit dem Scharfschützengewehr zu probieren. Problem: hab' ich noch nicht. An das zweite Teil dafür gekommen zu sein wäre eine Story für sich - episch - aber egal, endlich habe ich das Ding und stelle mich weit entfernt in Position.
 


Nicht getroffen. Nicht getroffen. Headshot! Reicht aber nicht, der Kopf fliegt weg und statt dessen hat die dann so eine Tentakelfresse wie die Unsichtbaren aus dem ersten Spiel. Suchend kommt sie langsam in meine Richtung. Ziele erneut, nicht getroffen.

 
Headshot! Madame Bleichgesicht endlich besiegt. :party: Aber, waren mir zu viele vergeudete Schüsse. Lade lieber den Spielstand davor neu und versuche, es besser zu machen. Gehe auch näher ran, zur Vorsicht in Deckung. Headshot! :party:
 


Rennt die Olle mit ihrer Tentakelfresse plötzlich wie die besengte Sau kreischend in die andere Richtung zwischen zwei Häusern und ward nicht mehr gesehen?!

 
Shocked Huh Shocked
 
Da fand ich dann, ich mach' aus für diesen Abend. :lache:
 
Hab' jedenfalls enorm Stimmung bisher damit. Mir gefällt, dass ich mir echt überlege, was ich wann, wo und wie mache, welche Gegner ich in welcher Reihenfolge am besten ausschalten sollte usw.
 
Und ich habe nach etwas über 7 Std. noch nicht einmal die erste Hauptmission begonnen. :umfall:

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
AndrejDelany
VIP
Samael-Bezwinger
Achievement Hunter
  Potsdam
*****







Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 2431
Bogeything fühlt sich buzzed

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: [TEW 2] Erfahrungen & Spielerlebnisse  
« Antwort #1 von: 24.10.17 um 23:53 »
Zitieren Zitieren

Nach nem ewig langen kampf mit dem Vorboten (stichwort Flammenwerfer) glitch sebastian mit dem grünen gel iwie und die kamera hat sich verbuggt und zeigt mir nur sein Hinterteil.  
Meine Reaktion kann man sich denken...
Hab noch andere aber morgen. Bin müde^^
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 35584
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: [TEW 2] Erfahrungen & Spielerlebnisse  
« Antwort #2 von: 25.10.17 um 13:06 »
Zitieren Zitieren

Bin ja mal gespannt. Du bist wohl weiter als ich, mir ist gerade zum Ende von Kapitel 3
 


die Stadt mit neuen Gegnern vollgepackt worden.

 
Passiert das jetzt ständig?
 


Hätte nicht so Lust, nach jedem Kapitel erstmal die ganze Welt nach Gegnern abzugrasen. Roll Eyes

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Combust
VIP
Auf-Hard-Spieler
  NRW
*****







Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 3594

Status: Verlobt
Coleman fühlt sich fein

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: [TEW 2] Erfahrungen & Spielerlebnisse  
« Antwort #3 von: 25.10.17 um 18:39 »
Zitieren Zitieren

Ne, das passiert glaube ich nur da und sind ja auch nur ein paar Gegner. Dafür bekommt man wieder Gel  Grin

Hier könnte auch Ihre Signatur stehen.
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 35584
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: [TEW 2] Erfahrungen & Spielerlebnisse  
« Antwort #4 von: 25.10.17 um 20:56 »
Zitieren Zitieren

Deshalb frage ich, das Gel will ch trotzdem, aber mit ständigem Nachschub würd's nervig. Danke, das beruhigt mich.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Combust
VIP
Auf-Hard-Spieler
  NRW
*****







Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 3594

Status: Verlobt
Coleman fühlt sich fein

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: [TEW 2] Erfahrungen & Spielerlebnisse  
« Antwort #5 von: 25.10.17 um 21:49 »
Zitieren Zitieren

Ich habe es irgendwie geschafft, 100000 Punkte beim Schießstand zu erreichen. Hab zumindest bei dem Kästchengedöns alles. Glaube aber nicht, dass ich die letzten beiden Schwierigkeitsgrade bei den anderen Sachen schaffe, Analogstick ist dafür irgendwie zu ungenau.
 
Ab Kapitel 11 zieht der Schwierigkeitsgrad merklich an, finde ich.
« Zuletzt bearbeitet: 25.10.17 um 21:53 von Combust »

Hier könnte auch Ihre Signatur stehen.
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 35584
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: [TEW 2] Erfahrungen & Spielerlebnisse  
« Antwort #6 von: 26.10.17 um 12:09 »
Zitieren Zitieren

Den Schießstand finde ich bescheuert. Nett, kann man extra Zeug abgreifen, aber trotzdem.
 
Bei RE4 hat's zumindest vom Ton her noch gepasst, das Spiel wechselte ja eh immer zwischen lustig und spannend, aber in TEW kann ich sowas echt nicht gebrauchen.
 
Ja, muss man nicht machen, aber trotzdem. Cool aber, dass Du da so erfolgreich warst. Ich hab's paarmal probiert, aber halte die Steuerung dafür auch nicht allzu geeignet. Am PC mit Maus wahrscheinlich ein Klacks.
 
Ansonsten ... Muah, mich treibt ein
 


Mehrfachkopfhundemonsterding, das irgendwo nordöstlich vom ersten Safehaus rumlungert in den Wahnsinn. Ich vermute mal, es hängt in den Bäumen, aber ich finde es nicht.

 
Kann es nur immer sehr nahe hören und das macht mich nervös. Kann es mich nicht bitte endlich angreifen? :lache: Die Viecher nerven, aber ohne sowas wäre es auch wieder langweilig. Wink
 
Meine Güte, ich habe das Startgebiet immer noch nicht verlassen! Shocked Lilly can wait. Cool

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 35584
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: [TEW 2] Erfahrungen & Spielerlebnisse  
« Antwort #7 von: 30.10.17 um 22:19 »
Zitieren Zitieren

Muss leider sagen, meine Begeisterung hat stark gelassen. Das Abgrasen der offeneren Maps macht mir weiterhin Spaß und ist spannend gemacht, aber ist halt eben auch recht ... ich nenne es mal "separat" vom eigentlichen Spiel, also der Story usw.
 
Eher ein Spielplatz für zwischendurch. Alles andere finde ich leider ziemlich langweilig, so von der Aufmachung her. Die Bosse ab und zu sind schön bizarr, das war's aber auch schon. Umgebungen, Inszenierung ect. hat leider nach dem vielversprechenden Anfang schwer nachgelassen, Sander Cohen :ugly: nervt mehr, als dass er gruselig oder psycho wirkt.
 
Es fehlt einfach am TEW-Charme, vielleicht weil olle Mikami diesmal nicht selber am Schaffen war. Die Areale sind uninteressant, wenig Flair, einfach halt verlassene Gebäude mit paar Dekoleichen ab und zu.
 
Grafik ist wirklich nicht sonderlich gelungen, dazu wurde auch noch viel geschlampt und auch aus dem ersten Teil wiederverwurstet. Teil 1 hatte nun auch nicht die Wundertexturen, aber man wusste, wie man es ansprechend gestaltet. Hier fehlt die optische Stimmung und es ploppen auch ständig Texturen viel zu dicht vor einem auf.
 
Am schärfsten finde ich das Zauberauto in der Werkstatt, das sich beim Näherkommen vor den Augen des Spielers um 90 Grad dreht - :lache:
 
Dazu Leitern, die durch Fußböden und Decken gehen, deutlich sichtbare Wände in den Rohren, die aus ihnen herausragen; Lichtquellen, die durch Objekte sichtbar bleiben usw. — tut mir leid, aber so groß sind die paar Areale auch wieder nicht, dass man da keine Sorgfalt erwarten könnte. Geschlampt halt.
 
Am allermeisten regt mich Sebastian selber auf. Hat der sein Gehirn zwischen 1 & 2 komplett weggesoffen? Lauter unsinnige oder regelrecht dumme Kommentare am laufenden Band, vergisst Infos von einem Moment zum anderen und seine Charaktertiefe besteht aus ständigem, unbetontem "OMG, how is that possible?" Roll Eyes Basti, Du weißt, how das possible ist. Noch dazu ist er ein ziemlicher Unsympath geworden. Entführte Göre hin oder her, das reicht leider nicht.
 
Ich hoffe sehr, das Spiel wird in den folgenden Kapiteln besser. Die wesentlich begeisterteren Reviews diesmal kann ich jedenfalls nicht nachvollziehen, aber wenn man die liest, ist der Knackpunkt häufig, dass ihnen der erste Teil zu schwierig war und die Level zu abwechslungsreich. Okay, das kann man von Teil 2 bestimmt nicht behaupten.
 
Aber noch hat das Spiel die Chance, mich wieder zu gewinnen - bin, denke ich, bei etwa der Hälfte.
« Zuletzt bearbeitet: 30.10.17 um 22:21 von WHOLE »

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 35584
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: [TEW 2] Erfahrungen & Spielerlebnisse  
« Antwort #8 von: 31.10.17 um 16:41 »
Zitieren Zitieren

Mit dem letzten Boss jedenfalls nicht.  Roll Eyes
 


Der Kampf gegen Stefano war genauso nervig wie der Typ selber. Endlich weg mit ihm. Naja, steht wahrscheinlich die nächste Weichbirne schon um die Ecke; hoffe, die hat mehr Charisma. Verstehe auch gar nicht, was das sollte ... Er wollte Sebastian doch zu seinem Kunstwerk machen. Was sollte das denn sein? „Typ liegt am Boden”? Da hätte ich eine ausgefeiltere Todesfalle oder so erwartet. Wenigstens war Basis Schuss in die Kamera am Ende gelungen. (Ich wäre ja drauf getreten, während der Spinner noch zugucken konnte. :aetsch: )
« Zuletzt bearbeitet: 31.10.17 um 16:44 von WHOLE »

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
AndrejDelany
VIP
Samael-Bezwinger
Achievement Hunter
  Potsdam
*****







Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 2431
Bogeything fühlt sich buzzed

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: [TEW 2] Erfahrungen & Spielerlebnisse  
« Antwort #9 von: 31.10.17 um 17:04 »
Zitieren Zitieren

Vielleicht solltest du mal ne Pause machen, scheinbar nervt dich ja nur alles?
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 35584
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: [TEW 2] Erfahrungen & Spielerlebnisse  
« Antwort #10 von: 31.10.17 um 18:32 »
Zitieren Zitieren

Die genannten Dinge ändern sich durch eine Pause nicht und besagten Boss habe schon hinter mir, s.o.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
AndrejDelany
VIP
Samael-Bezwinger
Achievement Hunter
  Potsdam
*****







Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 2431
Bogeything fühlt sich buzzed

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: [TEW 2] Erfahrungen & Spielerlebnisse  
« Antwort #11 von: 31.10.17 um 20:14 »
Zitieren Zitieren

Andere Sichtweise vielleicht?
Meinte auch keine 15min Pause. Siehe oben, pff
Angelas Sister
VIP
Samael höchstpersönlich
  Bayerisches Exil
*****


For me... it is always like this...




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 12625

Status: Single
Angelas_Sister fühlt sich lebensfroh

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: [TEW 2] Erfahrungen & Spielerlebnisse  
« Antwort #12 von: 01.11.17 um 19:07 »
Zitieren Zitieren

In Kapitel 5 einen Bug gehabt, der mich am Weiterkommen gehindert hat. Was mich daran am meisten gestört hat ist, dass es ziemlich offensichtlich war, warum das passiert ist - und dass die Macher eigentlich damit hätten rechnen müssen. Stank sehr nach Schlampigkeit.


In dem Gang nachdem man das Foto von dem Mannequin gemacht hat habe ich mir zuerst die Uhr und die Bilder links und rechts and den Wänden angesehen und erst ganz am Schluss das große Bild ganz hinten, auf dem "Appreciate the art" steht. Daraufhin bin ich zurückgegangen und habe nochmal jedes einzelne Bild in Augenschein genommen, aber da ich das schon gemacht hatte, hat es nichts mehr getriggert und ich war in dem Gang gefangen. Ewig rumgesucht, weil ich dachte, ich überseh vielleicht was. Im Endeffekt musste ich neu laden.

Generell ist das Spiel ziemlich verbuggt. An der Stelle in Kapitel 4 mit der Sicherheitstür hatte ich mehrfach Probleme mit der Leiter (Sebastian klettert hoch, bleibt oben an der Kante hängen und fällt wieder runter - was ziemlich haarig sein kann, wenn da unten eine Traube Gegner steht). Meist sind es zum Glück aber "nur" Grafik-Bugs, z.B. in Kapitel 6, wo eigentlich eine Schleuse langsam hochfahren soll, blieb sie optisch unten und "ploppte" dann plötzlich weg. Über das ganze Spiel verteilt immer wieder Popups und anderer Mist... in der Hinsicht ist das Spiel wirklich ziemlicher Murks.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar

If you're frightened of dying and you're holding on, you see devils tearing your life away. But if you've made your peace, then the devils are really angels... freeing you from the earth.
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 35584
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: [TEW 2] Erfahrungen & Spielerlebnisse  
« Antwort #13 von: 01.11.17 um 20:23 »
Zitieren Zitieren

Ist halt schade. Macht das Spiel ja nicht wirklich schlecht, aber hier fehlte es an Sorgfalt.
 
Aber ansonsten steigert sich das Spiel nach dem Verschwinden des oben genannten Bosses wieder. Kapitel 11 und 12 fand ich sehr atmosphärisch und der Plot nimmt endlich Fahrt auf.
 
Und die eine neue Gegnerart, diese
 


wandelnden Bomben,

 
hat mich richtig erwischt, da habe ich nicht mit gerechnet. Musste so lachen (und habe mich erschrocken), als es das erste Mal passiert ist. Der Boss war auch gut gemacht, einfache Idee, aber schön und spannend inszeniert.
 
In den Innenleveln, so nenne ich es mal, passiert mir davon abgesehen "leider" nicht so viel ungewöhnliches, da ich extrem langsam und schleichend spiele. Das aufreibendste ist noch, wenn sich ein Gegner plötzlich umdreht oder einer mehr da ist, als ich gesehen habe. Dann geht das Gerenne los. :lache:
 
(Womit ich nicht meine, das Spiel an sich wäre dadurch nicht aufreibend, im Gegenteil, so finde ich es am spannendsten.)

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Angelas Sister
VIP
Samael höchstpersönlich
  Bayerisches Exil
*****


For me... it is always like this...




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 12625

Status: Single
Angelas_Sister fühlt sich lebensfroh

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: [TEW 2] Erfahrungen & Spielerlebnisse  
« Antwort #14 von: 01.11.17 um 20:47 »
Zitieren Zitieren

Ich bin erst in Kapitel 7, aber abgesehen davon, dass mir die Umgebungen insgesamt zu "kahl" sind, finde ich das Design recht stimmungsvoll und auch Musik- und Soundeffekte gut gewählt.
 
Sehr schön war ein Moment in Kapitel 5 (evtl. Spoiler auch für die, die's schon durch haben, da es zwei Wege gibt):

Hatte den Guardian-Boss zwar schonmal besiegt, dachte mir aber aufgrund der Trophybeschreibung, dass man die Else auch umgehen kann, also habe ich das mal ausprobiert. Im Endeffekt gelangt man dann durch den Keller ins Rathaus. Dort treiben sich auch Gegner rum und nachdem ich die besiegt hatte, hörte ich immer noch ständig so ein fieses Röcheln. Hat mich total nervös gemacht. Im Endeffekt stellte sich raus, dass das der im Sterben liegende Möbius-Typ war, der statt in der Haupthalle dann im Hinterzimmer liegt.
Ich kam mir so doof vor, ich Schisser! Grin

Grafiken für Gäste nicht sichtbar

If you're frightened of dying and you're holding on, you see devils tearing your life away. But if you've made your peace, then the devils are really angels... freeing you from the earth.
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 35584
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: [TEW 2] Erfahrungen & Spielerlebnisse  
« Antwort #15 von: 01.11.17 um 23:08 »
Zitieren Zitieren

Eine Else :lache: ist bei mir komplett verschwunden. Trieb sich auf der Kreuzung im Business District herum. Bin ein bisschen drum herum geschlichen, plötzlich war sie weg. Mir ganz recht, echt anstrengend, die gute.
 
Der Klang ist sehr gut, gab schon etliche Momente, wo ich nicht sicher war, ob da ein Monster in der Nähe oder dass die Hintergrundmusik war - sicherlich Absicht, dass sich da einiges ähnlich anhört.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Combust
VIP
Auf-Hard-Spieler
  NRW
*****







Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 3594

Status: Verlobt
Coleman fühlt sich fein

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: [TEW 2] Erfahrungen & Spielerlebnisse  
« Antwort #16 von: 02.11.17 um 00:00 »
Zitieren Zitieren

Ich hab die alle weggeballert mit Explosionspfeilen  Grin

Hier könnte auch Ihre Signatur stehen.
Skynet
VIP
Mary-Bezwinger
  Brandenburch
*****







Geschlecht:
Beiträge: 2850

Status: Vergeben
Skynet fühlt sich zwinkernd

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: [TEW 2] Erfahrungen & Spielerlebnisse  
« Antwort #17 von: 02.11.17 um 07:59 »
Zitieren Zitieren

Bin erst Kapitel 4, auf Normal hatte ich in Kapitel 3 zum Schluss massiv Munitionsmangel und konnte deshalb die Stadt nicht komplett säubern. Hab wohl anfangs zu viel durch die Gegend geballert  Grin  
 


Was hat es eigentlich mit der "Eisprinzessin" auf sich, also das Viech, das immer mal wieder auftaucht und die Gegend abkühlt, nachdem man da die Schleichsequenz in  der Klinik erledigt hatte? Die tauchte immer so im Osten beim  (leider nicht begehbarem) Herrenhaus auf. Bin immer weg gerannt, bis der Blaustich vom Bild verschwand. Hätte ich da was machen müssen/können?

 
Ansonsten hab ich meinen Spass mit dem Spiel, aber die Technik ist wirklich unterirdisch, warum nur haben die wieder die schrottige ID Tech als Engine genommen. Hab Angst um meine Festplatte, dank der "Megatexture" Technik ist die am laufenden Band am Rödeln und das bei 16 GB Ram + 4 Gb Video-Ram...

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
WHOLE
Moderator
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Yes/No




Geschlecht:
Beiträge: 35584
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: [TEW 2] Erfahrungen & Spielerlebnisse  
« Antwort #18 von: 02.11.17 um 20:02 »
Zitieren Zitieren

Schießstand Variante 2:   98200 Punkte. Ich möchte dem Spiel weh tun. :lache:

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Angelas Sister
VIP
Samael höchstpersönlich
  Bayerisches Exil
*****


For me... it is always like this...




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 12625

Status: Single
Angelas_Sister fühlt sich lebensfroh

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: [TEW 2] Erfahrungen & Spielerlebnisse  
« Antwort #19 von: 02.11.17 um 20:35 »
Zitieren Zitieren

Lass mich raten: Man braucht 100000?

Grafiken für Gäste nicht sichtbar

If you're frightened of dying and you're holding on, you see devils tearing your life away. But if you've made your peace, then the devils are really angels... freeing you from the earth.
Seiten: 2   Antwort Antworten Thema versenden Thema versenden Druckansicht Druckansicht

« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »


Es befinden sich momentan User im Chat (inklusive Privaträume)
 
User im Hauptchat Das Nichts! Exklusiv im SHF! Unfassbar! Noch mehr Nichts!


Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Haftungsausschluss/Disclaimer | Kontakt/Contact
 
Silent Hill ist ein eingetragenes Warenzeichen von Konami Computer Entertainment Japan
www.silenthill-forum.de | www.darkgamesforum.de

Silent Hill Forum - Die Angst in dir... » Powered by YaBB!
YaBB Forum Software © 2000-2019. All Rights Reserved.

Layout & Anpassungen 2003 - 2022 Valtiel