Willkommen, Gast
Bitte Einloggen oder Registrieren



Es ist der 16.07.18 um 12:18

Silent Hill Wiki | Wir bei YouTube | Unsere Partnerseiten
IndexIndex DisclaimerDisclaimer Kontakt/ContactKontakt/Contact EinloggenEinloggen RegistrierenRegistrieren
Was bietet das Dark Games Forum, das andere Foren nicht bieten?Was bietet das Dark Games Forum, das andere Foren nicht bieten?
« God of War (Reboot) »


   Dark Games Forum - Horror | Grusel | Survival
   Spiele außerhalb des Horrors
   Allgemeines Spiele-Forum

   God of War (Reboot)
« Kein Thema | Nächstes Thema »
Seiten: 10   Antwort Antworten Thema versenden Thema versenden Druckansicht Druckansicht
   Autor  Thema: God of War (Reboot)  (Gelesen 1447 mal)
Valtiel
Lord Irony
Grumpy Mike
  Oberbayern
*****


The D'oh




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 53359
admin fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: God of War (Reboot)  
« Antwort #140 von: 12.07. um 09:39 »
Zitieren Zitieren

Allerdings setzen die einem auch immer mal wieder Gegner vor (vor allem in Nebenquests), bei denen meinst du, du wirfst mit Wattebäuschen. Denn voll aufgelevelt sind die Pfeile und auch alles drumherum. Aber zu stark scheint in diesem Spiel halt einfach definitiv zu stark zu sein. Wenn ich lila Gesundheitsbalken sehe, nehm ich die Beine in die Hand. Oder wie gestern nach Sprüchen von Kratos wie "Da unten - ein Springer und ein Seelenfresser". Und ich so... jaaa, ooook, neeeee danke *umdreh  Grin
 
Kann jetzt ENDLICH alle Tore nutzen bei der Schnellreise. Die Zwischenwelt haben sie ganz nett gemacht, denn die soll ja offensichtlich die Ladezeiten kaschieren. Wenn man nämlich einfach nur stehen bleibt und wartet, taucht der Ausgang irgendwann direkt vor einem auf.
 
Das Spiel wird echt immer epischer... ich hab bis 4 Uhr Morgens gezockt  Shocked . Vor allem der Part, wo Kratos

die Chaosklingen holt und dann ins Totenreich geht und mal eben dem Wächter das Herz rausreißt
war schon saugeil gemacht.
 
Hab mir gestern noch 'ne Vergessenenrüstung gebastelt. Schade, dass man nirgends seine Resistenzen sieht. Aber theoretisch müsste ich gegen Feuer, Frost und Gift die vollen maximalen 60 % immun sein. 45 % durch die Vergessenenrüstung und nochmal 20 bzw. 15 durch einen Zauber.

Links für Gäste nicht sichtbar
Valtiel
Lord Irony
Grumpy Mike
  Oberbayern
*****


The D'oh




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 53359
admin fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: God of War (Reboot)  
« Antwort #141 von: 12.07. um 13:42 »
Zitieren Zitieren

Hab mal 'n kleines Video gemacht, so von wegen Power der Schockpfeile  Grin
 

Links für Gäste nicht sichtbar
Valtiel
Lord Irony
Grumpy Mike
  Oberbayern
*****


The D'oh




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 53359
admin fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: God of War (Reboot)  
« Antwort #142 von: 13.07. um 20:33 »
Zitieren Zitieren

Bin durch. Saugeiles Spiel, ich hoffe es kommen noch mehr in der Art. Hab mich jetzt auf die Hauptstory konzentriert, auch wenn ich fast alle Nebenquests ebenfalls gemacht hab. Aber die optionalen Welten Niflheim und Muspelheim hab ich nicht weiter erkundet, denn die interessieren mich irgendwie nicht.
 
Ich frage mich ernsthaft, wieso es so enorm viele Rüstungen gibt. Ich hab das ganze Spiel mit 2 oder 3 verschiedenen Rüstungen durchgespielt, von denen keine episch ist. Es fehlt auch irgendwie der optische Unterschied zwischen den Rüstungen, denn die sehen im Grunde alle mehr oder weniger gleich aus. Ich denke mal, die sind vielleicht teilweise nützlich, wenn man z. B. die Walküren killen will. Davon hab ich keine einzige getötet. Die erste hatte ich fast geschafft, war dann aber doch zu hart. Mittlerweile könnte ich sie schaffen, aber alle 9... nö, kein Bock.
 
Obwohl ich am Anfang Schwierigkeiten hatte, muss ich sagen, dass das Spiel dann auch auf normal meistens ziemlich leicht war. Die ganzen Bosskämpfe und normalen Kämpfe in der zweiten Spielhälfte hab ich auf Anhieb geschafft. Meine Hassgegner das ganze Spiel über waren die Dunkelalben. Die haben mich bis zuletzt ziemlich in Bedrängnis gebracht. Alles andere hab ich zum Frühstück verputzt, egal was es war.
 
Leider lief das Spiel auch im letzten Drittel nicht mehr ganz rund, ich musste öfter den letzten Checkpoint laden, weil entweder der Junge oder Kratos nicht so wollten wie sie sollten. Der Kleine war sogar mal völlig verschwunden und man hat immer nur seine Stimme von irgendwo gehört. Liegt glaub ich daran, dass er immer unsichtbar hinter Kratos hergebeamt wird, wenn man nicht hinguckt. Und das hat wohl da nicht geklappt. Naja, zum Glück hat das Spiel sehr viele Checkpoints.

Links für Gäste nicht sichtbar
WHOLE
Forum Helfer
Legendäres Ehrenmitglied
 
*****


Pure




Geschlecht:
Beiträge: 32934
Juri fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: God of War (Reboot)  
« Antwort #143 von: 13.07. um 20:40 »
Zitieren Zitieren

Hähöäh?! Dachte, die erste Valkyre muss man plätten, sonst geht‘s nicht weiter? Und ich brech‘ mir da 'ne Stunde einen ab mit der. Roll Eyes

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Valtiel
Lord Irony
Grumpy Mike
  Oberbayern
*****


The D'oh




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 53359
admin fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: God of War (Reboot)  
« Antwort #144 von: 13.07. um 20:43 »
Zitieren Zitieren

Nö, wie kommste darauf? Die sind alle optional.

Links für Gäste nicht sichtbar
Angelas Sister
VIP
Samael höchstpersönlich
  Bayerisches Exil
*****


For me... it is always like this...




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 12294

Status: Single
Angelas_Sister fühlt sich lebensfroh

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: God of War (Reboot)  
« Antwort #145 von: 13.07. um 21:45 »
Zitieren Zitieren

Mit Bugs hätet ich zum Glück selten Probleme... der einzige Glitch, der SEHR oft vorkam war, dass der Wiederbelebungsstein nicht funktionierte. Normal braucht man den nicht, aber gegen die Walküren (speziell Sigrun) fand ich den unerlässlich.
 
Rüstungen und Co fand ich insgesamt auch viel zu viel... vor allem hat man selbst gegen Ende des Spiels teilweise immer noch superschwachen Kram gefunden - was soll man dann noch damit?
Wenn man alle Rüstungen sammeln und vollständig aufleven wollte, müsste man vermutlich drei Jahre am Stück spielen. :ugly:
Weniger wär hier wirklich mehr gewesen.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar

If you're frightened of dying and you're holding on, you see devils tearing your life away. But if you've made your peace, then the devils are really angels... freeing you from the earth.
Valtiel
Lord Irony
Grumpy Mike
  Oberbayern
*****


The D'oh




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 53359
admin fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: God of War (Reboot)  
« Antwort #146 von: 13.07. um 21:51 »
Zitieren Zitieren

Hast du alle Walküren gemacht?
 
Bei den Zaubern und so war es ähnlich - viel zu viel Kram den ich zu 90 % nie gebraucht hab.
 
Ach ja, die Zwerge fand ich super - hoher Unterhaltungsfaktor  Grin
 


Hab mich jetzt doch noch an 'ner Walküre versucht... Kara. Keine Ahnung, ob die schwer oder leicht ist, aber ich hab sie auf Anhieb geschafft. Wenn auch knapp und mit Wiederbelebungsstein.
« Zuletzt bearbeitet: 13.07. um 22:48 von Valtiel »

Links für Gäste nicht sichtbar
Angelas Sister
VIP
Samael höchstpersönlich
  Bayerisches Exil
*****


For me... it is always like this...




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 12294

Status: Single
Angelas_Sister fühlt sich lebensfroh

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: God of War (Reboot)  
« Antwort #147 von: 14.07. um 03:52 »
Zitieren Zitieren

Na Logo! Habe alles gemacht. Cool
 
Kara fand ich auch eher leicht. Und verglichen mit Sigrun (der Königin) waren die rückblickend irgendwie alle gar nicht mehr so schwer. An der habe ich mir die Zähne ausgebissen. Die Taktik ist zwar klar, da sie im Grunde einfach sämtliche Angriffe der acht anderen Walküren in sich vereint, aber ihre Lebensleiste ist einfach irrsinnig lang und sie teilt enorm viel Schaden aus.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar

If you're frightened of dying and you're holding on, you see devils tearing your life away. But if you've made your peace, then the devils are really angels... freeing you from the earth.
Valtiel
Lord Irony
Grumpy Mike
  Oberbayern
*****


The D'oh




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 53359
admin fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: God of War (Reboot)  
« Antwort #148 von: 14.07. um 09:25 »
Zitieren Zitieren

Net schlecht... für zwei der Walküren muss man ja Muspelheim und Niflheim abschließen. Muspelheim wär vielleicht noch machbar, aber auf das andere vollgefurzte Kaff hab ich so gar keinen Bock  Grin . Naja, immerhin hab ich gestern auch noch die letzten Signalfeuer entzündet. Hab bis zuletzt nicht gerafft wie ich auf den einen Turm komme, dabei war's so einfach.
 
Zumindest war ich in fast allen Kammern Odins schonmal und hab dort die Tore freigeschaltet. Und die Truhen geleert.
 
Ehrlich gesagt ist das aber wieder so ein typisch sinnloses Endgame. Denn wenn man nicht zu den Platinierern gehört, dann bringt einem das Töten der Walküren im Grunde absolut rein gar nichts. Was will ich NACH dem Durchspielen mit der besten Rüstung im Spiel?? Gibt ja kein New Game+ oder sowas. Das hab ich noch nie kapiert, denn das machen ja viele Entwickler so, dass man am Ende die beste Ausrüstung bekommt und sie dann gar nicht mehr braucht  Roll Eyes
 
Und wo war eigentlich Odin die ganze Zeit? Der ach so mächtige und vor allem mächtig angepisste Odin? Ich dachte, dass er sich nochmal zeigt, aber nö... wir haben ja nur ein paar seiner Sippe getötet, macht ja nix. Er hatte bestimmt noch was zu tun.
« Zuletzt bearbeitet: 14.07. um 09:28 von Valtiel »

Links für Gäste nicht sichtbar
KaZooiE
VIP
Legendäres Ehrenmitglied
ReiMeMoNstER
  Niedersachsen
*****


ONline-Queen =)




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 33828

Status: Vergeben
KaZooiE fühlt sich tot

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: God of War (Reboot)  
« Antwort #149 von: 14.07. um 14:01 »
Zitieren Zitieren

Valtiel schrieb (14.07. um 09:25):
Ehrlich gesagt ist das aber wieder so ein typisch sinnloses Endgame. Denn wenn man nicht zu den Platinierern gehört, dann bringt einem das Töten der Walküren im Grunde absolut rein gar nichts. Was will ich NACH dem Durchspielen mit der besten Rüstung im Spiel?? Gibt ja kein New Game+ oder sowas. Das hab ich noch nie kapiert, denn das machen ja viele Entwickler so, dass man am Ende die beste Ausrüstung bekommt und sie dann gar nicht mehr braucht  Roll Eyes

 
Es wurde vor kurzem Links für Gäste nicht sichtbar. :party: Es war aber anscheinend nicht eingeplant und von daher hast du recht. Nervt mich auch tierisch sowas.

Greetz to:
Valtiel, Darla, ZoMBiE, Eileen, DwL, Knob, Leon_S._Kennedy, Cruelty, The_Devil, Binni-the-first, Henry Townshend, Typhoon, Mizuhiruko, Losse, redEye, Edvina, Harry_Mason, EnemyNo1, Envy, Vivi, Miseria, Miss_Anthrop, Drake, Vincent, Tigga, Kühli, Blondie, THE_SORROW, Silent Angel, NEM (icon), Fey, SiT, PaprikaPete, H.G., Joseph Schreiber, Triple

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Valtiel
Lord Irony
Grumpy Mike
  Oberbayern
*****


The D'oh




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 53359
admin fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: God of War (Reboot)  
« Antwort #150 von: 14.07. um 14:05 »
Zitieren Zitieren

Einerseits cool, andererseits nervt mich der Satz "Um euch noch etwas Spannung zu bieten, werdet ihr natürlich nicht einfach nur mit magischer Kraft durch das Spiel laufen und Draugrs und Albträume zerschlagen – wir haben den Schwierigkeitsgrad angezogen." schon wieder. Denn dann brauche ich auch kein New Game+. Ich will das ja zocken, um übermächtig zu sein und alles wegzumähen als wären es Grashalme. Also das ist MEIN Anreiz eines New Game+. Wenn man mit besserer Ausrüstung auch gleichzeitig einen höheren Schwierigkeitsgrad aufgedrückt bekommt, ist das Spiel im Grunde genau wie beim ersten Durchgang  Roll Eyes .

Links für Gäste nicht sichtbar
KaZooiE
VIP
Legendäres Ehrenmitglied
ReiMeMoNstER
  Niedersachsen
*****


ONline-Queen =)




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 33828

Status: Vergeben
KaZooiE fühlt sich tot

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: God of War (Reboot)  
« Antwort #151 von: 14.07. um 14:07 »
Zitieren Zitieren

Richtig. Ich möchte zwar nochmal gefordert werden, aber übermächtig alles plattzuwalzen hat schon auch seinen Reiz (sagt die immer-zuerst-auf-leicht-Spielerin). Grin

Greetz to:
Valtiel, Darla, ZoMBiE, Eileen, DwL, Knob, Leon_S._Kennedy, Cruelty, The_Devil, Binni-the-first, Henry Townshend, Typhoon, Mizuhiruko, Losse, redEye, Edvina, Harry_Mason, EnemyNo1, Envy, Vivi, Miseria, Miss_Anthrop, Drake, Vincent, Tigga, Kühli, Blondie, THE_SORROW, Silent Angel, NEM (icon), Fey, SiT, PaprikaPete, H.G., Joseph Schreiber, Triple

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Valtiel
Lord Irony
Grumpy Mike
  Oberbayern
*****


The D'oh




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 53359
admin fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: God of War (Reboot)  
« Antwort #152 von: 14.07. um 14:10 »
Zitieren Zitieren

Ich hab mich vor geraumer Zeit zum Alles-erstmal-auf-normal-Probierer hochgelevelt und bin da auch stolz drauf  Grin . God Of War hab ich auch komplett auf dem zweiten Schwierigkeitsgrad durchgespielt, trotz anfänglicher Schwierigkeiten. Ich hab aber auch das Gefühl, dass die Spiele allgemein leichter geworden sind, denn früher hab ich mir auf normal oft die Zähne ausgebissen und deshalb immer alles auf leicht gespielt. Früher waren die Spiele ja oft so fies, und haben einen zum Spieler zweiter Klasse degradiert, wenn man auf leicht gespielt hat. Das ist heute nicht mehr so - meistens kann man nach Belieben während dem Spie die Schwierigkeit ändern wie und so oft man will. Ohne Einfluss auf das Gameplay.

Links für Gäste nicht sichtbar
KaZooiE
VIP
Legendäres Ehrenmitglied
ReiMeMoNstER
  Niedersachsen
*****


ONline-Queen =)




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 33828

Status: Vergeben
KaZooiE fühlt sich tot

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: God of War (Reboot)  
« Antwort #153 von: 14.07. um 14:19 »
Zitieren Zitieren

Ich sollte mir vielleicht auch mal angewöhnen den ersten Durchgang bei Spielen auf NORMAL zu machen. Aber das mach ich schon deshalb nicht, weil ich es ja eh platinieren möchte und von daher sowieso nochmal auf dem höchsten SKG durchzocken muss. Also zuerst LEICHT und dann BOCKSCHWER. Grin

Greetz to:
Valtiel, Darla, ZoMBiE, Eileen, DwL, Knob, Leon_S._Kennedy, Cruelty, The_Devil, Binni-the-first, Henry Townshend, Typhoon, Mizuhiruko, Losse, redEye, Edvina, Harry_Mason, EnemyNo1, Envy, Vivi, Miseria, Miss_Anthrop, Drake, Vincent, Tigga, Kühli, Blondie, THE_SORROW, Silent Angel, NEM (icon), Fey, SiT, PaprikaPete, H.G., Joseph Schreiber, Triple

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Valtiel
Lord Irony
Grumpy Mike
  Oberbayern
*****


The D'oh




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 53359
admin fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: God of War (Reboot)  
« Antwort #154 von: 14.07. um 14:24 »
Zitieren Zitieren

So kann man's natürlich auch machen - erst Aufwärmrunde und dann bekommt man voll auf die Fresse :lache: .
 
Geil wäre, wenn Dinge aus dem jetzigen Spiel in den Nachfolger übernommen werden könnten. Rüstungen oder so. Ich denke mal, dass der Nachfolger wohl auch wieder in der nordischen Mythologie spielen wird, denn so können sie es ja eigentlich nicht enden lassen. Klar, die Sache mit der Asche ist abgeschlossen, aber die zwei haben auf ihrem Weg eine Spur der Verwüstung und des Todes hinterlassen, die Odin & Co. ja schlecht ignorieren können. Außerdem will ich gefälligst auch gegen Thor, Surtr, Odin und so kämpfen und nicht nur gegen so Nebendarsteller.

Links für Gäste nicht sichtbar
KaZooiE
VIP
Legendäres Ehrenmitglied
ReiMeMoNstER
  Niedersachsen
*****


ONline-Queen =)




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 33828

Status: Vergeben
KaZooiE fühlt sich tot

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: God of War (Reboot)  
« Antwort #155 von: 14.07. um 14:33 »
Zitieren Zitieren

Also...ich denke und hoffe, daß der Nachfolger auch in der nordischen Mythologie spielen wird. Gefällt mir jedenfalls besser, als die griechische. Denn in der nordischen Welt fühl ich mich eher...zu Hause bzw. wohl. Smiley Ich könnte mir vorstellen,

daß Atreus/Loki nen Auftritt bekommt...und Kratos vielleicht sogar erstmal in den Hintergrund rückt (wie auch immer man als Riesenschlange in den Hintergrund rücken will). Ja, ich bin immer noch sehr von diese Theorie überzeugt.
Außerdem will ich Freya nochmal sehen...und wenn es als Walküre sein muss. :ugly: Naja und Thor/Odin sollen gefälligst auch nochmal ran dürfen. Grin

Greetz to:
Valtiel, Darla, ZoMBiE, Eileen, DwL, Knob, Leon_S._Kennedy, Cruelty, The_Devil, Binni-the-first, Henry Townshend, Typhoon, Mizuhiruko, Losse, redEye, Edvina, Harry_Mason, EnemyNo1, Envy, Vivi, Miseria, Miss_Anthrop, Drake, Vincent, Tigga, Kühli, Blondie, THE_SORROW, Silent Angel, NEM (icon), Fey, SiT, PaprikaPete, H.G., Joseph Schreiber, Triple

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Valtiel
Lord Irony
Grumpy Mike
  Oberbayern
*****


The D'oh




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 53359
admin fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: God of War (Reboot)  
« Antwort #156 von: 14.07. um 14:42 »
Zitieren Zitieren

Diese Theorie war mir völlig neu, musste jetzt erstmal googeln. Und versteh es trotzdem nicht.
 
Gegen Freya werden wir wohl dann auch kämpfen müssen. Schade, ich mag sie.

Links für Gäste nicht sichtbar
KaZooiE
VIP
Legendäres Ehrenmitglied
ReiMeMoNstER
  Niedersachsen
*****


ONline-Queen =)




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 33828

Status: Vergeben
KaZooiE fühlt sich tot

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: God of War (Reboot)  
« Antwort #157 von: 14.07. um 14:58 »
Zitieren Zitieren

Auf Seite 3 (ab #47) haben wir ein wenig darüber diskutiert - über die Theorie. Smiley
 
Ich mag Freya doch auch!!!! :love: Hat mir gar nicht gepasst dieser Wandel am Ende. Aber vielleicht kann man sich ja irgendwie wieder versöhnen. Cheesy Und deshalb muss sie im nächsten Teil unbedingt wieder dabei sein.

Greetz to:
Valtiel, Darla, ZoMBiE, Eileen, DwL, Knob, Leon_S._Kennedy, Cruelty, The_Devil, Binni-the-first, Henry Townshend, Typhoon, Mizuhiruko, Losse, redEye, Edvina, Harry_Mason, EnemyNo1, Envy, Vivi, Miseria, Miss_Anthrop, Drake, Vincent, Tigga, Kühli, Blondie, THE_SORROW, Silent Angel, NEM (icon), Fey, SiT, PaprikaPete, H.G., Joseph Schreiber, Triple

Grafiken für Gäste nicht sichtbar
Angelas Sister
VIP
Samael höchstpersönlich
  Bayerisches Exil
*****


For me... it is always like this...




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 12294

Status: Single
Angelas_Sister fühlt sich lebensfroh

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: God of War (Reboot)  
« Antwort #158 von: 14.07. um 16:32 »
Zitieren Zitieren

Valtiel schrieb (14.07. um 14:24):
So kann man's natürlich auch machen - erst Aufwärmrunde und dann bekommt man voll auf die Fresse :lache: .
 
Geil wäre, wenn Dinge aus dem jetzigen Spiel in den Nachfolger übernommen werden könnten. Rüstungen oder so. Ich denke mal, dass der Nachfolger wohl auch wieder in der nordischen Mythologie spielen wird, denn so können sie es ja eigentlich nicht enden lassen. Klar, die Sache mit der Asche ist abgeschlossen, aber die zwei haben auf ihrem Weg eine Spur der Verwüstung und des Todes hinterlassen, die Odin & Co. ja schlecht ignorieren können. Außerdem will ich gefälligst auch gegen Thor, Surtr, Odin und so kämpfen und nicht nur gegen so Nebendarsteller.

Ich weiß nicht, ob du die (bisschen versteckte) Endsequenz gesehen hast... die teast eigentlich schon an, wo die nächste Reise inhaltlich hingeht. Wink


Thor legt sich mit uns an.

 
Freya und insbesondere Baldur würde ich aber auch nicht unbedingt als "Nebendarsteller" bezeichnen.

Grafiken für Gäste nicht sichtbar

If you're frightened of dying and you're holding on, you see devils tearing your life away. But if you've made your peace, then the devils are really angels... freeing you from the earth.
Valtiel
Lord Irony
Grumpy Mike
  Oberbayern
*****


The D'oh




Sternzeichen:
Geschlecht:
Beiträge: 53359
admin fühlt sich Keiner

Zum Seitenanfang
Link zu diesem Beitrag
Re: God of War (Reboot)  
« Antwort #159 von: 14.07. um 17:28 »
Zitieren Zitieren

Nee, hab ich nicht gesehen. Ich wollte zwar "nach Hause", hab's dann aber doch nicht gemacht. Hab aber vorhin auch davon gelesen.
 
Freya war ja keine Gegnerin, ich sprach nur von Gegnern. Baldur ist zwar kein Niemand und den fand ich auch cool, aber der Rest der Bosse war eher so gähn. Also was Götter angeht.

Links für Gäste nicht sichtbar
Seiten: 10   Antwort Antworten Thema versenden Thema versenden Druckansicht Druckansicht

« Kein Thema | Nächstes Thema »


Es befinden sich momentan User im Chat (inklusive Privaträume)
 
User im Hauptchat Das Nichts! Exklusiv im DGF! Unfassbar! Noch mehr Nichts!


Impressum | Nutzungsbedingungen | Haftungsausschluss/Disclaimer | Kontakt/Contact
 
Silent Hill ist ein eingetragenes Warenzeichen von Konami Computer Entertainment Japan
www.darkgamesforum.de | www.silenthillforum.de | www.silenthill-forum.de
| www.silent-hill-forum.de

Dark Games Forum - Horror | Grusel | Survival » Powered by YaBB!
YaBB Forum Software © 2000-2013. All Rights Reserved.

Layout & Anpassungen 2003 - 2015 Valtiel
Ein Projekt von darkgam.es und welcometosilenthill.de
Uptime